Das MH-Team bittet bei Bestellungen in UK immer die aktuelle Entwicklung des Brexits zu beachten. Der Hinweis im Forum "UK = EU" kann plötzlich veraltet sein.

Clomid = Menge vom Sperma "Ausstoss" erhöhen

Antwort erstellen

Bestätigungscode
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
Smilies
:D :) :top: :negative: ;) :( :o :shock: :? :crying: :cool: :easy: :lol: :yeah: :rofl: :narr: :x :wacko: :P :gameover: :next: :palm: :beer: :respect: :pretty: :clap: :angel: :wall: :ot: :spam: :???: :suche: :oops: :cry: :evil: :twisted: :burn: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek: :lecker: :-P
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist ausgeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Clomid = Menge vom Sperma "Ausstoss" erhöhen

Re: Clomid = Menge vom Sperma "Ausstoss" erhöhen

von robby39 » Freitag 5. Juni 2020, 16:40

Und wer nimmt das überhaupt aktuell und kann von den Erfahrungen berichten ??

Clomid = Menge vom Sperma "Ausstoss" erhöhen

von Cronsen » Freitag 29. Mai 2020, 08:59

Mod.: Anfrage hierher verschoben.


Ich würde den Thread gerne mal pushen, da ich auch immernoch auf der Suche nach einer Möglichkeit bin, rezeptfrei zu Medis bestellen.
Ps: Weiss jemand wo ich clomid/clomifen herbekomme ?

Gruss Cronsen

Re: Clomid = Menge vom Sperma "Ausstoss" erhöhen

von XYZ666 » Mittwoch 8. Januar 2020, 17:47

Ich trinke keinen Tropfen Alkohol. Ich möchte den Spaß ausgiebig erleben und mitbekommen.

Vitamin D, L-Arginin & Folsäure nehm ich auch. Dazu löffle ich gern ein halben Becher Skyr ein Tag davor und an dem Tag des Glückes.

Re: Clomid = Menge vom Sperma "Ausstoss" erhöhen

von Warumnicht » Mittwoch 8. Januar 2020, 16:26

...am Vorabend reichlich Bier hat bei mir diese Wirkung... :beer:

Aber hinterher nicht über die Nebenwirkungen beschweren! :wacko: :lol:

Re: Clomid = Menge vom Sperma "Ausstoss" erhöhen

von XYZ666 » Mittwoch 8. Januar 2020, 14:10

Wenn man Videos wie die GGG-Reihe von John Thompson kennt, möchte man unbedingt auch eine riesen Ladung abfeuern. Ich interessiere mich seit langem mein Sperma Volumen zu erhöhen. Mit Zink Tabletten habe ich schon angefangen.

Natürlich erhöht man automatisch das Spermavolumen indem man sich mal 3 4 Tage oder sogar 1 Woche nicht anfast oder rammeln geht. Nur wer kann schon solange warten?!? Zu mindestens ich nicht. Wenn man es schaft sich lange zurück zuhalten, ist bei mir das Sperma auch deutlich dickflüssiger.

Habt ihr weitere Tips?

Re: Clomid = Menge vom Sperma "Ausstoss" erhöhen

von robby39 » Donnerstag 9. Mai 2019, 14:32

Hi Jungs..

hat das jemand in der letzten Zeit mal wieder getestet?

Re: Clomid = Menge vom Sperma"Ausstoss" erhöhen

von Yumi » Mittwoch 20. April 2016, 08:58

Hallo Forum,

ich habs probiert, so durchschlagend wars nicht. Eine leichte erhöhung war da, aber Cum in Buckets wars nicht.

Zwei Tages Kur mit 50mg, vielleicht25% mehr.

Allerdings waren die Testbedingungen nicht ideal, ich war noch Jetlag gescchädigt.

Re: Clomid = Menge vom Sperma"Ausstoss" erhöhen

von Flocki » Donnerstag 12. November 2015, 15:17

Vorsicht! Clomifen ist in der Anlage zu § 6a Absatz 2a Satz 1 AMG genannt.

Ich äußere mich nicht weiter dazu, weil ich die absurde Idee, sowas ohne ärztliche Verordnung einnehmen zu wollen, in keiner Weise unterstützen werde. Du recherchierst also bitte selber, was der Zöllner je nach aufgefundener Menge bei der Einfuhr mit Dir anstellt.

Ich weiß auch ehrlich gesagt nicht, was Clomifen bei menshelp zu suchen hat! Ob jemand glaubt, das wäre beim ficken hilfreich, kann ja wohl kein Kriterium sein - das ist Koks nämlich auch.

ciao
Flocki

Re: Clomid = Menge vom Sperma"Ausstoss" erhöhen

von RheinlandRiemen » Donnerstag 12. November 2015, 14:37

Ich würde Clomid auch gerne mal ausprobieren. Hat denn inzwischen jemand eine zuverlässige und halbwegs "sichere" Quelle entdeckt?

Man müsste jemanden kennen, der demnächst in Griechenland Urlaub macht. ;)
Logitec hat geschrieben:Ganz schön mutig bei so einem shop zu bestellen, zumal der Handel und der Besitz nicht geringer Mengen an anabolen Wirkstoffen sogar einen Straftatbestand darstellt.
Naja, meines Wissens handelt es sich bei Clomid (Chlomifencitrat) um einen Arzneistoff. Dementsprechend sollte es wie bei Sildenafid beim Einkauf von kleinen Mengen (z.B. 35 Tabletten á 50mg) schlimmstenfalls zu einem Bußgeld von 35 Euro kommen. Oder sehe ich das falsch?

Re: Tägliche Gabe eines PDE5-Hemmers: Dauertherapie Sammelth

von knochen » Montag 9. November 2015, 20:12

DerlebendeTod hat geschrieben:
fritzbox hat geschrieben: Sellerie steigert die Menge des Ejakulats.
Na wer probiert es? Bitte mit dokumentierter Messung der Auswurfmenge, vor und während Sellerie Therapie :D

http://www.amazon.de/BIOTTA-SELLERIE-Di ... merReviews

Schmeckt sicher hervorragend... :wacko:

Gruß
Dlt
Hallo zusammen,
ich habe mal 2 Flaschen Selleriesaft bestellt und werde es mal antesten.
Bericht kommt dann nachgereicht.

Wie sieht das mit dem Clomid aus? Hat da schon jemand eine Empfehlung zu einem seriösen Shop?

Also diese beiden hier (http://www.best-globalpharma.de/ und http://shop-steroid.eu/) kommen mir recht ominös vor.

Zum Teil keine Lieferbedingungen/Zahlungsart ersichtlich.Erst am Schluss kam dann die Info..dann liefert der eine AUSSERHALB der EU zum Kunden(wahrscheinlich wird die Ware dann persönlich von der Polizei übergeben).Geht ja mal gar nicht :negative:

Also falls wer einen sicheren Weg kennt sowas mal zu bestellen ich teste es gerne mal an :D

Mit freundlichen Grüssen,
knochen

Nach oben