Das MH-Team bittet bei Bestellungen in UK immer die aktuelle Entwicklung des Brexits zu beachten. Der Hinweis im Forum "UK = EU" kann plötzlich veraltet sein.

Welche Musik lasst ihr beim Sex laufen?

Antwort erstellen

Bestätigungscode
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
Smilies
:D :) :top: :negative: ;) :( :o :shock: :? :crying: :cool: :easy: :lol: :yeah: :rofl: :narr: :x :wacko: :P :gameover: :next: :palm: :beer: :respect: :pretty: :clap: :angel: :wall: :ot: :spam: :???: :suche: :oops: :cry: :evil: :twisted: :burn: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek: :lecker: :-P
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist ausgeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Welche Musik lasst ihr beim Sex laufen?

Re: Welche Musik lasst ihr beim Sex laufen?

von Sildenafist » Mittwoch 15. Mai 2019, 11:57

Provokation gegen anderen User gelöscht von MOD

Orgasmusgeräusche eines Mannes finde ich persönlich zum Teil extrem abartig. Ich käme mir da auch selbst saublöd vor wenn ich wie ein brünftiger Hirsch rumstöhne wenn ich am Kommen bin.

Animalisch kann es sein aber immer im gewissen Rahmen. Das ist auch der Unterschwied warum ich auf gewisse Umgangsformen achte und mich nicht wie ein Tier benehme.
Rheingold hat geschrieben:
Dienstag 14. Mai 2019, 14:15
Mann darf den Frauen nicht zu sehr entgegen kommen. ;)

Weder beim Licht noch bei der Musik noch beim Sex. Oder der männliche Lustgewinn schrumpft.
Erklär mal, warum das angeblich den männlichen Lustgewinn schrumpft?

Es ist doch viel geiler zu sehen wie weit man eine Frau mit einfachen Dingen wie z.B. mit der richtigen Lichteinstellung und der passenden Musik bringen kann. Ich geniesse wenn ich sehe wie sehr sie es geniesst.

Wie soll ich es am besten erklären...

Ich lasse mich auf den Menschen ein, steigere auch meinen Lustgewinn wenn ich weiss, dass ich es wieder erreicht habe für diese Frau etwas besonderes zu sein. Ich will nicht nur stumpf vögeln sondern sehen dass ich was erreicht habe was andere nicht schaffen. Dass die Frau förmlich vor Geilheit zerfliesst. Sie quasi um ihren Verstand bringen. Ein gutes Essen fängt doch schon bei der Zubereitung an. Ein Heimkino muss auch erst kalibriert werden um das für dich optimale Bild liefern zu können. Alles andere ist doch nur schnellste und billigste Triebbefriedigung. Da kannst du ja auch ein Stück Fleisch vögeln und danach in der Pfanne braten und verspeisen.

Re: Welche Musik lasst ihr beim Sex laufen?

von Rheingold » Dienstag 14. Mai 2019, 14:15

Bei mir geht es nur um mich. :-)

Die weibliche Atmo ist mir zuwider. Es gibt viele junge, hübsche Frauen, die alleine durch die Orgasmusgeräusche des Mannes zu ihren Orgasmen finden.

Mann darf den Frauen nicht zu sehr entgegen kommen. ;)

Weder beim Licht noch bei der Musik noch beim Sex. Oder der männliche Lustgewinn schrumpft.

LG ans menshelp-team


Sildenafist hat geschrieben:
Montag 13. Mai 2019, 12:34


Es geht ja nicht direkt um mich. ... Aber da kommen dann die Frauen nicht mit klar.

So unterschiedlich die Frauen sind aber da sind sie dann doch alle mehr oder weniger gleich. Die erwarten schon eine gewisse Atmosphäre um ihre Lust richtig ausleben zu können.

Re: Welche Musik lasst ihr beim Sex laufen?

von chasseur » Montag 13. Mai 2019, 23:22

These boots are make for walking

Re: Welche Musik lasst ihr beim Sex laufen?

von chasseur » Montag 13. Mai 2019, 23:14

Bolero :D :yeah: !

Re: Welche Musik lasst ihr beim Sex laufen?

von Muffel » Montag 13. Mai 2019, 20:16

Cannibal Corpse - Hammer smashed face

Bzw wenn's romantisch sein soll bekannte Filmmusik :)

Re: Welche Musik lasst ihr beim Sex laufen?

von Dieter666 » Montag 13. Mai 2019, 20:16

Bei uns läuft Musik nur gezielt wenn wir z. B. in einem schlecht isolierten Hotelzimmer sind wo man uns sonst hören würde - vor allem die orgiastischen Geräusche meiner Partnerin ... :D
Ansonsten, wenn es sich ergibt, am liebsten was rockiges:
Eric Clapton etwa

Re: Welche Musik lasst ihr beim Sex laufen?

von zztop » Montag 13. Mai 2019, 19:33

wenn es etwas romantischer sein soll, Slayer.
Ansonsten eher so Sepultura

Re: Welche Musik lasst ihr beim Sex laufen?

von Sildenafist » Montag 13. Mai 2019, 12:34

Rheingold hat geschrieben:
Sonntag 12. Mai 2019, 21:36
Zum Licht: Gerne "Tageslicht"!

Junge, schlanke Frauen müssen nichts verstecken
Es geht ja nicht direkt um mich. Ich hab mit heller Beleuchtung und Baulärm kein Problem. Bei mir können auch gerne die Handwerker auf dem Gerüst vor meinem Schlafzimmer zugucken. Aber da kommen dann die Frauen nicht mit klar.

So unterschiedlich die Frauen sind aber da sind sie dann doch alle mehr oder weniger gleich. Die erwarten schon eine gewisse Atmosphäre um ihre Lust richtig ausleben zu können. Dazu gehört gedimmtes Licht und die jeweils passende Musik. Deswegen hab ich das auch sprachgesteuert. Im Wasserbett eben was ruhigeres, sanfters und beim Wechsel rüber zur Liebesschaukel sollte es dann schon schneller und härter werden. Meine Perserin hat dann auch weniger Hemmungen ihre Geilheit und die Orgasmen rauszubrüllen. Vero ist da ganz anders, die ist auch so laut wenn sie kommt! :)

Wenn ich noch bei Sony Music arbeiten würde, hätte ich eine neue Compilationreihe namens "Fuck Music" als "dreckiges" Gegenstück zu Kuschelrock schon längst vorgeschlagen.

Re: Welche Musik lasst ihr beim Sex laufen?

von big-mike » Montag 13. Mai 2019, 09:04

Re: Welche Musik lasst ihr beim Sex laufen?

von ricieblau » Montag 13. Mai 2019, 08:49


Nach oben