Das MH-Team bittet bei Bestellungen in UK immer die aktuelle Entwicklung des Brexits zu beachten. Der Hinweis im Forum "UK = EU" kann plötzlich veraltet sein.

SEP = stoperectionproblem.ms / Versand aus NL / Sepa BTC Bargeld

Antwort erstellen

Bestätigungscode
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
Smilies
:D :) :top: :negative: ;) :( :o :shock: :? :crying: :cool: :easy: :lol: :yeah: :rofl: :narr: :x :wacko: :P :gameover: :next: :palm: :beer: :respect: :pretty: :clap: :angel: :wall: :ot: :spam: :???: :suche: :oops: :cry: :evil: :twisted: :burn: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek: :lecker: :-P
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist ausgeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: SEP = stoperectionproblem.ms / Versand aus NL / Sepa BTC Bargeld

Re: SEP = stoperectionproblem.ms / Versand aus NL / Sepa BTC Bargeld

von juma1980 » Montag 25. Mai 2020, 11:22

Update zu meiner letzten Nachricht hier:
25.05.2020 Versandbestätigung
somit hatte alles schonmal mit der Bezahlung funtioniert. Bleibt abzuwarten ob und wann genau die Sendung eintreffen wird.

Re: SEP = stoperectionproblem.ms / Versand aus NL / Sepa BTC Bargeld

von juma » Freitag 22. Mai 2020, 15:49

Hallo Leute,

ich bin durch diese Plattform auf SEP aufmerksam geworden und habe am Mittwoch, den 20.05.2020 das erste Mal dort bestellt. Dann direkt anhand des automatisch generierten PDFs (Invoice / Rechnung) auf der Seite des Shops eine SEPA Überweisung getätigt und dabei die Auftragsnummer angegeben, die ja gleich Rechnungsnummer ist. Da ich bei der Registrierung meines Accounts als auch unmittelbar nach der Bestellung keine e-mails erhalten habe, aber die Bestellung auf der Seite angezeigt wurde, habe ich einfach anhand der Informationen im PDF direkt überwiesen. Ist ja die selbe PSF, die ich wohl per email erhalten würde. Vermutlich filtert / blockt mein Provider bei 1und1 eingehende email. Deswegen habe ich heute von meiner t-online adresse an den support geschrieben und nachgefragt ob das Geld angekommen sei (Auslandsüberweisung dauert in der Regel einen Tag). Zumindest kam schonmal nachdem ich die email wegen Nachfrage geschickt hatte eine automatische Rückantwort, dass meine Anfrage angekommen sei und somit müsste nun die Kommunikation klappen:

"Your request (xxxx) has been received and is being reviewed by our support staff.
To add additional comments, reply to this email."

Bin gespannt ob alles problemlos läuft bei meiner ersten Bestellung bei SEP und ob auf meine Nachfrage nach Zahlungseingang bei SEP reagiert wrid. Halte Euch auf dem Laufenden wegen dem weiteren Bestellverlauf und ich berücksichtige natürlich, dass sich der Versand eventuell auch wegen Corona minimal verzögern kann, wobei mancher hier wohl das Glück hatte schon relativ schnell eine Lieferung erhalten zu haben. Kommt dann wohl auf die Region an. Super wäre es wenn es bereits im Laufe der nächsten Woche ankommen würde.

Beste Grüße

Juma

Re: SEP = stoperectionproblem.ms / Versand aus NL / Sepa BTC Bargeld

von topgun » Donnerstag 21. Mai 2020, 01:50

blitzman1996 hat geschrieben:
Montag 18. Mai 2020, 18:50
Hey,

Meiner Meinung nach wirklich sehr doof und auch extrem risikoreich, da die Männer in grün da sofort gesehen hätten.
Glück gehabt würde ich sagen.
Falls Du damit die Zöllner meinen solltest, die tragen inzwischen blau, und kontrollieren keine Post aus der EU. Ich glaube die Niederlande sind in der EU. Also ganz easy, es sei denn, der Postbote ...........

Re: SEP = stoperectionproblem.ms / Versand aus NL / Sepa BTC Bargeld

von big-mike » Mittwoch 20. Mai 2020, 09:53

:D

Locker bleiben Jungs, sonst . . :next:

Re: SEP = stoperectionproblem.ms / Versand aus NL / Sepa BTC Bargeld

von Chrysalis » Mittwoch 20. Mai 2020, 09:14

blitzman1996 hat geschrieben:
Dienstag 19. Mai 2020, 21:52
Chrysalis hat geschrieben:
Dienstag 19. Mai 2020, 20:17
Sorry, aber das ist Jammern auf sehr hohem Niveau... Wenn Du "Risiko-Frei" deine Fick-Pillen haben möchtest, solltest Du sie dir von deinem Hausarzt verschreiben lassen, und in der Apotheke einen Haufen Geld dafür bezahlen... Dann ist alles ganz legal und die "Männer in Grün" bekommen definitiv nichts davon mit.
Sorry aber ich finde das gerade ein wenig lächerlich und muss darüber schmunzeln.
Jammern auf hohem Niveau alles klar 👍 ich hab nur auf etwas hingewiesen und wenn das Loch im Brief fast so groß ist, dass die Blister rausfallen dann finde ich das das schon auffällig ist. Wie erwähnt würde ich trotzdem nochmal hier bestellen, aber dass ich wenigstens ggf. Verbesserungsvorschläge äußern darf Ist wohl erlaubt oder nicht ?
Was hier erlaubt ist, entscheiden die Mods... Somit ist die Frage bei mir falsch adressiert :lol:

Re: SEP = stoperectionproblem.ms / Versand aus NL / Sepa BTC Bargeld

von big-mike » Mittwoch 20. Mai 2020, 08:40

;)
SEP hat geschrieben:sieht so aus das auch mit neue Supportdesk software von Zendesk emails an .... @freenet.de nicht weitergeleitet werden.
Wir bekommen die emails, aber unser Antwort sieht die Empfanger nicht ....
Schon einen anderen Mailprovider probiert.

Re: SEP = stoperectionproblem.ms / Versand aus NL / Sepa BTC Bargeld

von alfred1963 » Mittwoch 20. Mai 2020, 06:46

Ich habe immer an support@stoperection.zendesk.com geschrieben und bis heute keine Antwort erhalten und es immer noch keine Ware eingetroffen.

1. Mail am 04.05.2020
2. Mail am 09.05.2020
3. Mail am 13.05.2020
4. Mail am 20.05.2020

Meine Nachricht:
Die Bestellung Bestellnummer gelöscht von Mod. . Hier kein Shopservice.habe ich am 31.03.2020 mit 56€ bezahlt. 

Re: SEP = stoperectionproblem.ms / Versand aus NL / Sepa BTC Bargeld

von blitzman1996 » Dienstag 19. Mai 2020, 21:52

Chrysalis hat geschrieben:
Dienstag 19. Mai 2020, 20:17
Sorry, aber das ist Jammern auf sehr hohem Niveau... Wenn Du "Risiko-Frei" deine Fick-Pillen haben möchtest, solltest Du sie dir von deinem Hausarzt verschreiben lassen, und in der Apotheke einen Haufen Geld dafür bezahlen... Dann ist alles ganz legal und die "Männer in Grün" bekommen definitiv nichts davon mit.
Sorry aber ich finde das gerade ein wenig lächerlich und muss darüber schmunzeln.
Jammern auf hohem Niveau alles klar 👍 ich hab nur auf etwas hingewiesen und wenn das Loch im Brief fast so groß ist, dass die Blister rausfallen dann finde ich das das schon auffällig ist. Wie erwähnt würde ich trotzdem nochmal hier bestellen, aber dass ich wenigstens ggf. Verbesserungsvorschläge äußern darf Ist wohl erlaubt oder nicht ?

Re: SEP = stoperectionproblem.ms / Versand aus NL / Sepa BTC Bargeld

von SEP » Dienstag 19. Mai 2020, 20:59

blitzman1996 hat geschrieben:
Montag 18. Mai 2020, 18:50
Die Verpackung war derart dünn bzw. die Blister waren nicht gut verpackt, dass dadurch der Umschlag ( Maxibrief ) während des Transport gerissen sein muss ! ( Fotos können angehängt Bzw. per Mail nachgereicht werden )
Wenn man sich das Paket nur ein wenig genauer angeschaut hat konnte man sofort sehen das Blister dort enthalten sind. Meiner Meinung nach wirklich sehr doof und auch extrem risikoreich, da die Männer in grün da sofort gesehen hätten.
Lieber Herr,

Wenn wir es sehr gut verpacken, beschweren sich die Leute, dass der Inhalt beim Öffnen des Umschlags oder der Verpackung verbeult ist. Packen wir es noch besser , dann denkt der Postbote: Das ist so gut verpackt, da ist etwas Wertvolles drin.
PostNL und die deutsche Post verarbeiten wahrscheinlich täglich Hunderttausende von Paketen und Umschlägen. Ein normal verpacktes Paket fällt weniger auf als eines, das sehr gut verpackt ist.

Tracknummer bekommen Sie nur auf Nachfrage, niemals Automatisch,

Re: SEP = stoperectionproblem.ms / Versand aus NL / Sepa BTC Bargeld

von Chrysalis » Dienstag 19. Mai 2020, 20:17

Sorry, aber das ist Jammern auf sehr hohem Niveau... Wenn Du "Risiko-Frei" deine Fick-Pillen haben möchtest, solltest Du sie dir von deinem Hausarzt verschreiben lassen, und in der Apotheke einen Haufen Geld dafür bezahlen... Dann ist alles ganz legal und die "Männer in Grün" bekommen definitiv nichts davon mit.

Nach oben