Das MH-Team bittet bei Bestellungen in UK immer die aktuelle Entwicklung des Brexits zu beachten. Der Hinweis im Forum "UK = EU" kann plötzlich veraltet sein.

150mg - 200mg Silden ohne Tada, noch Verbesserung möglich?

Für Themen die sonst nirgends reinpassen!
Benutzeravatar
Wassermann
Beiträge: 660
Registriert: Samstag 21. August 2010, 22:26

Re: 150mg - 200mg Silden ohne Tada, noch Verbesserung möglic

Beitrag von Wassermann » Dienstag 31. August 2010, 15:05

Off Topic - 150mg - 200mg Silden ohne Tada ,noch Verbesserung möglich?
Seite 1 von 1
Thomas23 (12 Apr 2010 17:47) hat geschrieben: Heute muss meine Frau mal so richtig bestraft werden, also überlege ich leicht überzudosieren, leider habe ich keine verlässlichen Quellen und Berichte hier gesehen, außer das Walker meinte das man ab 150mg Silden nicht mehr viel Verbesserung merkt.

Leider habe ich kein Tada mehr sonst würde die Kombo 40mg Tada + 100mg Silden wohl am besten sein, da ich jedoch das Zeitfenster kenne, dachte ich ich würde etwas mit Silden Überdosieren um denselben Effekt zu bekommen.


Ist das Schwachsinn oder Sinnvoll?


Ich haben auch noch ein paar Varden hier rumliegen, da ich nicht einen komplett leeren magen habe, würde sich auch 20mg Varden + 100mg Silden anbieten oder ist das gehobst wie gesprungen?
walker (12 Apr 2010 18:03) hat geschrieben: ich würde - in Ermangelung von Tada - 40mg Varden + 100mg Silden nehmen, das knallt dann auch gut und hält vor allem lange ( durch das Varden )

richtig ist daß - zumindest bei mir - ab 150-200 Silden keine Besserung der Erektion mehr spürbar ist
Thomas23 (12 Apr 2010 18:07) hat geschrieben: Ok, danke Walker :)
Thomas23 (12 Apr 2010 19:03) hat geschrieben: Ach walker eine Frage habe ich dann noch, ab wann geht denn bei Tada nix mehr in der Wirkungsstärke deiner Meinung nach,

habe hier gelesen das du schonmal 100mg tada empfohlen hast, was ja das 5fache einer normalen Pille darstellt.
walker (12 Apr 2010 19:06) hat geschrieben:
Thomas23 hat geschrieben: ab wann geht denn bei Tada nix mehr in der Wirkungsstärke deiner Meinung nach,

habe hier gelesen das du schonmal 100mg tada empfohlen hast,

kann ich nicht sagen, mehr als 100mg tada auf einen Satz hab ich mich selber noch nie getraut, die knallen dann aber wirklich gut - sehr oft am nächsten Tag noch besser

der Unterschied zwischen 20 und 40 Tada ist am stärksten, ab 40 aufwärts nur noch graduell und abhängig von Tagesverfassung

jedem der keine Probleme mit NW hat kann ich die vollen 100mg tada wirklich empfehlen
Thomas23 (16 Apr 2010 21:18) hat geschrieben: So morgen soll es auch wieder schön werden, also heute 21Uhr 20mg tada genommen, und um 6Uhr morgen früh werde ich nochmal 20mg nehmen .

Das Treffen ist um 11Uhr und geht bis Abends.

Ich werde mir noch 20mg Varden mitnehmen. Da wir auch essen werden etc


Oder jemand einen besseren Vorschlag?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast