Streik am Frankfurter Flughafen = Längere Lieferzeiten ?

Für Themen die sonst nirgends reinpassen!
Gast
Gast

Streik am Frankfurter Flughafen = Längere Lieferzeiten ?

Beitrag von Gast » Freitag 17. Februar 2012, 14:52

Gewerkschaft: Bei einem Stillstand der Gespräche wird definitiv wieder gestreikt und erneut 24 Stunden vorher gewarnt - Voraussichtlich kein Ausstand am Wochenende

Frankfurt - Die deutsche Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) will den Streik auf dem Vorfeld des Frankfurter Flughafens in der nächsten Woche verschärfen, wenn der Betreiber Fraport nicht einlenkt. "Wir werden nicht zurückstecken", erklärte Tarifvorstand Markus Siebers Freitagfrüh. Bei einem Stillstand der Gespräche werde "definitiv" wieder gestreikt und erneut 24 Stunden vorher gewarnt. Am Wochenende werde es voraussichtlich keinen Ausstand geben. Ein Sprecher der Fraport forderte die GdF erneut auf, kompromissbereit an den Verhandlungstisch zurückzukehren.

Am Morgen hatten die rund 200 streikenden Vorfeldmitarbeiter ihren Arbeitskampf vom Vortag fortgesetzt. Das teilte der Flughafenbetreiber Fraport mit. Am Freitag sollte der Streik mit 14 Stunden doppelt so lange dauern wie am Donnerstag. Erneut werden zahlreiche Flüge ausfallen oder verspätet ankommen.

Laut Fraport sind bereits 282 Flüge für Freitag abgesagt. Am Donnerstag waren demnach 172 von 526 geplanten Flügen in der Streikzeit ausgefallen. Am Freitag sollten in der streikbedrohten Zeit von 8.00 bis 22.00 Uhr sogar 1.082 Maschinen starten oder landen. An den Schaltern der Fluggesellschaften bildeten sich am Freitag lange Schlangen, die Terminals am größten deutschen Flughafen waren voll.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast