Veröffentlichen unnötiger Shop & Sendungsdetails unterlassen!

Für Themen die sonst nirgends reinpassen!
käng
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 1146
Registriert: Dienstag 22. November 2011, 14:55

Veröffentlichen unnötiger Shop & Sendungsdetails unterlassen!

Beitrag von käng » Dienstag 5. Juni 2012, 08:44

Leider muss ich immer wieder sehen, dass unnötige Details gepostet werden, die die Moderatoren dann aufwändig löschen müssen. BITTE denkt genau nach, bevor ihr schreibt, denn die Behörden lesen mit! Wir sollten im eigenen Interesse unbedingt darauf achten, den Ermittlern keine Informationen ungewollt in die Hand zu geben, mit denen Sendungen und Zahlungen abgefangen oder Shops hochgenommen werden können!

Insbesondere ist Vorsicht und Nachdenken angesagt bei:

- Details, was die Versandverpackung betrifft: Es reicht, anzugeben, dass die Sendung unauffällig und geräuschlos war! Und dass sie aus einem EU-Land oder aus Deutschland kommt. Farbe, Größe, Bedruckung, Absendeort (Poststempel), etc gehen niemanden etwas an, wir stellen hier doch keine Anleitung zum Aussortieren bereit!

- Bei Banküberweisungen reicht der grobe Hinweis, wohin die Überweisung geht: Deutschland, EU oder Nicht-EU-Land. Alle weiteren Infos wie Ort und Name des Bankinstituts helfen nur, Zahlungen zu verfolgen und zu beschlagnahmen!

Generell sollten wir immer erst nachdenken und dann posten! Stets ist die Frage erheblich, ob meine Information für andere Nutzer wirklich wichtig ist. Und ob sie gegen uns und die Shops verwendet werden kann, denn das hier ist nun mal kein Kindergarten und es gibt handfeste staatliche und wirtschaftliche Interessen, die es nicht gut mit uns und den Shops meinen. Da es in unserem Interesse ist, dass die Läden weiterlaufen, sollten wir es tunlichst unterlassen, überflüssige und gefährliche Details zu veröffentlichen.

Auch die Admins werden es wahrscheinlich danken, weniger Arbeit zu haben, wenn sie nicht ständig so einen Quatsch wie Ortsangaben oder Verpackungsdetails löschen müssen. Die machen ihre Arbeit hier unbezahlt und in ihrer Freizeit und ich finde, dass diese Ressourcen nicht verschwendet werden sollten!
Leichte ED, Ü50, keine weiteren Krankheiten

walker
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 13653
Registriert: Mittwoch 11. August 2010, 22:25

Re: Das unnötige Veröffentlichen pikanter Details

Beitrag von walker » Dienstag 5. Juni 2012, 08:57

Richtig was käng schreibt !

unnötige Details werden daher auch gelöscht, sollten wir mal was übersehen bitte umgehend melden.

Benutzeravatar
AquariusHB
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 59
Registriert: Montag 29. August 2011, 16:41

Re: Veröffentlichen pikanter Shopdetails ist zu unterlassen

Beitrag von AquariusHB » Dienstag 5. Juni 2012, 09:31

Danke käng, :respect:

Deine Empfehlung/Warnung spricht mir aus der Seele.
"savety first" sollte für uns alle der nicht zu unterschreitende Minimalanspruch sein.
Best regards

AquariusHB Bj1958

Altersbedingte BPH und ED
Täglich TeraTad und Finascar sowie Tostran Gel
Silden/Tada/Varden for better Standing

Benutzeravatar
Dieter666
Moderator
Moderator
Beiträge: 3674
Registriert: Sonntag 15. August 2010, 13:50

Re: Veröffentlichen pikanter Shopdetails ist zu unterlassen

Beitrag von Dieter666 » Dienstag 5. Juni 2012, 13:34

PS: Danke, käng, für die klaren Worte - ob sich die Leute dran halten, ist natürlich wieder was anderes, leider ...
Altersbedingte (76 Jahre jung!) ED - mit 100 - 150 mg Silden noch gut im Griff - sagt meine Lebenspartnerin (auch schon ü70) :D

Benutzeravatar
Diavolo
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6500
Registriert: Mittwoch 11. August 2010, 22:06

Re: Veröffentlichen pikanter Shopdetails ist zu unterlassen

Beitrag von Diavolo » Dienstag 5. Juni 2012, 20:34

@käng: :top:

Jack
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 103
Registriert: Sonntag 29. August 2010, 12:50

Re: Veröffentlichen pikanter Shopdetails ist zu unterlassen

Beitrag von Jack » Dienstag 5. Juni 2012, 21:02

:top:

Willi
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2012, 12:30

Re: Veröffentlichen unnötiger Shop- Sendungsdetails UNTERLAS

Beitrag von Willi » Samstag 16. Juni 2012, 11:58

:top:

prolonaut
Beiträge: 306
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 21:35

Re: Veröffentlichen unnötiger Shop- Sendungsdetails UNTERLAS

Beitrag von prolonaut » Samstag 16. Juni 2012, 20:01

ich bin ja auch völlig der Meinung von käng, es ist Blödsinn, einen Überweisungs- oder Versandweg detailgenau zu beschreiben.
Allerdings, und irgendwie fehlen hier die Beiträge von diesem einem Mitglied, der geschrieben hat, er würde selber in einer Behörde arbeiten, finde ich auch, dass es etwas naiv wäre, anzunehmen, wenn wir hier diskutieren, welche Shops die besten sind, und dann denken, wenn wir nicht schreiben, woher die Sendungen kommen oder wie sie aussehen, dass es dann für unsere Staatsorgane oder die Pharmas nicht mehr möglich wäre, dies heraus zu bekommen. Sie müssen doch einfach nur selbst testweise etwas bestellen ...
Meiner Meinung nach sollten sich die Shops mehr Gedanken um die Sicherheit machen, öfters man den Versandort oder die Zahlungswege oder Mailadressen wechseln

:-) aber, wie schon oben geschrieben, ich bin prinzipiell auch völlig käng´s Meinung

EDIT MOD:
Link zu dem Thema: Zoll/Pharmas machen bei einschlägigen Shops wohl Probebestellung
http://menshelp.cc/viewtopic.php?f=1&t=3250

Benutzeravatar
Alfredi
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 995
Registriert: Dienstag 21. August 2012, 11:27

Re: sutrapills.eu aus NL - Bitcoin, Liberty Reserve, Ukash,

Beitrag von Alfredi » Freitag 31. Mai 2013, 11:15

vielleicht sollten sich die Erfahrungsberichte hier nur auf "bestellt am xxx" und "geliefert am xxx" oder Lieferung ok beziehen und keine weiteren Einzelheiten gepostet werden. Dient ja der Sicherheit.
viele Männer halten Monogamie für eine exotische Holzart.
Platz ist in der kleinsten Möse
Ü 60, altersbedingte ED...

Frankenstein
Beiträge: 33
Registriert: Sonntag 10. August 2014, 08:18

Re: SEP = stoperectionproblems.in - Sepa BTC - Generika aus

Beitrag von Frankenstein » Donnerstag 27. August 2015, 22:46

Ich habe auch bestellt bei SEP-

Alles relativ schnell angekommen.

Und Leute,ist das eine gute Idee hierher zu schreiben mit welchem Versender die Produkte kommen ??

mfg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: UHU und 1 Gast