Veröffentlichen unnötiger Shop & Sendungsdetails unterlassen!

Für Themen die sonst nirgends reinpassen!
SEP
Shopinhaber
Shopinhaber
Beiträge: 881
Registriert: Samstag 11. Juli 2015, 19:00
Kontaktdaten:

Re: SEP = stoperectionproblems.in - Sepa BTC - Generika aus

Beitrag von SEP » Donnerstag 27. August 2015, 22:59

big-mike hat geschrieben:Nachdem auch ich vor geraumer Zeit schon stolzer Empfänger einer
" fast durchsichtigen Pillenrassel" geworden war, hatte ich mir Gedanken gemacht wie eine perfekte Verpackung auszusehen hat. Nach umfangreicher Recherche (hüstel, hüstel) hier im Forum und bei der Post, gab ich meine gewonnenen Erkenntnisse letzte Woche an SEP weiter.
Sie gelobten Besserung!
Ich denke sie werden sich dazu auch noch äußern.
Big-Mike & all members of this forum.

We are busy with changing the packaging of the pills. But, as "others" also can read what is written on this forum, please do not write anymore about details of the old as well of the new packing. Or you must really want happening the same to SEP as what happened to Sutrapills.

Hope you understand our situation.

regards

SEP
http://stoperectionproblem.ms ---- SEPA, Bitcoin & Barzahlung.
Webshop der aus Holland versendet, große Auswahl, gute Qualität, Top-Service & Top-Preise :top:
Fragen oder Beschwerden? info@potenz.email. IMMER mit Auftragnummer.

Benutzeravatar
NeverMind
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 3052
Registriert: Freitag 8. August 2014, 14:21

Re: SEP = stoperectionproblems.in - Sepa BTC - Generika aus

Beitrag von NeverMind » Freitag 28. August 2015, 07:45

SEP hat geschrieben: please do not write anymore about details of the old as well of the new packing. Or you must really want happening the same to SEP as what happened to Sutrapills.

Hope you understand our situation.
SEP schreibt:

Bitte keine Details posten - weder zur alten, als auch zur neuen Verpackung - oder wollt Ihr wirklich, dass SEP dasselbe passiert wie Sutrapills???!!!
Wir bitten um Verständnis unserer Situation.

Frankenstein
Beiträge: 33
Registriert: Sonntag 10. August 2014, 08:18

Re: Veröffentlichen unnötiger Shop- Sendungsdetails UNTERLAS

Beitrag von Frankenstein » Samstag 26. September 2015, 18:41

SEP liefert bis dato immer sehr korrekt aus.

Was ich weniger schön finde :

Wieso wird hier im Forum immer und immer wieder alles offen gelegt ??

Vom Bestellverfahren bis zum Dienstleister der die Ware ausliefert wird alles teilweise haargenau erklärt.

Dabei hat SEP doch ein paar Seiten vorher doch schon erwähnt das man dies bitte nicht schreiben soll das er nicht das Schicksal von PG und co. teilen möchte !!

Hier fehlt nur noch :

Postbote XY 185 cm gross,80 kg Schwer,Schnauzbart,Seitenscheitel lieferte mit Lieferwagen mit dem Nummernschild XY-XY 1234 um genau 13.45 Uhr in Hasengasse 3 in 99999 Schwatzhausen aus !!

Seid bitte diskret und erzählt so wenig wie möglich über den Auftragsvorgang und das Auslieferverfahren.

Es reicht doch schon das einige grosse Anbieter hochgenommen worden sind und in den letzten Tagen 3,5 Mio. Viagras beschlagnahmt wurden !!

Oder wollt ihr irgendwann einmal alle nur noch Viagra und co. für 15-20,- Euro pro Pille bezahlen weil jeder Shop plattgemacht wurde ??

mfg

MOD:

Dienstleister der die Ware ausliefert soll auf Wunsch SEP nicht genannt werden und dem wurde/wird auch entsprochen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Nihesta und 1 Gast