Das MH-Team bittet bei Bestellungen in UK immer die aktuelle Entwicklung des Brexits zu beachten. Der Hinweis im Forum "UK = EU" kann plötzlich veraltet sein.

Löschung Themen zu BTMG Ritalin Modafinil etc. ab 15.07.2012

Für Themen die sonst nirgends reinpassen!
EinLangjaehrigerUser
Gast

Re: Löschung Themen zu BTMG Ritalin Modafinil etc. ab 15.07.

Beitrag von EinLangjaehrigerUser » Montag 19. November 2012, 15:21

Nuja.
Ist natürlich Sache des "Eigentümers"
Rein rechtlich gesehen, macht es keinen Unterschied, ob man z.B. Tada bespricht oder eine RC anstelle von Rita wie z.B. Ethylphenidat.
Ersteres würde sehr wahrscheinlich sogar heftiger bewertet.

Wie weit man mit dieser Politik kommt, zeigt die Statistik.
In diesem Land müssen die über 50-Jährigen leider erst ausgestorben sein, bevor da vernünftig und nicht mit Verboten reagiert wird.
Ist leider so. Die "alles verbieten"-Dummbabbler kommen leider nicht aus der jüngeren Generation.
Und ein so wichtiges Thema so kategorisch auszuschließen, macht mit den alten Fehlern genau so weiter.

Mir persönlich ist es wichtiger, aufzuklären und sein Wissen und die Erfahrungen zu teilen, anstatt "trial and fail" zu unterstützen.
Egal um was es sich handelt.
Besser darüber sprechen, als durch Maulkorb Menschenleben riskieren.
Aber in wie weit jemand die Verlogenheit unserer Politiker hier als Maßstab für "Moral" übernehmen will, ist jedem selbst überlassen.
Ich finds ziemlich lächerlich. Ist aber meine persönliche Meinung

glory_hole_81
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 4823
Registriert: Montag 23. August 2010, 14:29

Re: Löschung Themen zu BTMG Ritalin Modafinil etc. ab 15.07.

Beitrag von glory_hole_81 » Montag 19. November 2012, 15:41

Hast du unser Eingangsposting dazu überhaupt gelesen?

Es ging um den überproportionalen Admin- und MOD Aufwand, den die Themen verursacht haben! Es hat sich bedauerlicherweise niemand gefunden, der den bisherigen Erfahrungsschatz in einem neuen Forum übernehmen wollte...

EinLangjaehrigerUser
Gast

Re: Löschung Themen zu BTMG Ritalin Modafinil etc. ab 15.07.

Beitrag von EinLangjaehrigerUser » Freitag 23. November 2012, 15:02

Ok. War euch Admins gegenüber vielleicht ein bisschen hart.
Nicht fair und ich entschuldige mich dafür.

Ich beziehe das mehr auf die Meinung mancher User hier. Manche Kommentare zu dem Thema sind doch echt fürn Arsch. Tschuldigung.
Wir alle hier nutzen Drogen. Tadas sind auch Drogen. Der Unterschied ist lediglich die Nutzung als Medikament und natürlich die Vermarktung.

Ich nutze Drogen. Ich gebrauche sie und missbrauche sie nicht, wie hier mal jemand zu einem ähnlichen Thema treffend schrieb.
Ich benutze Wirkstoffe um ein erwünschtes Ziel zu erreichen.
Und natürlich setze ich auch Kombinationen ein.

Tadalafil und bestimmte entaktogene Substanzen in Kombination machen einen zu einem Superlover.
Etwa das, was tantrische Praktiken in uns auslösen können.
Nur erreicht man diesen Zustand der innigen Verbundenheit viel schneller und kann durch die Tadakomponente sein Liebesspiel viel weiter ausdehnen.
Auch Männer können Orgasmen über mehrere Minuten haben ;)

Ich habe leider überhaupt keine Erfahrung mit Forensoftware. Sonst hätte ich diesen Part sicher übernommen.
Aber ein ganz eigenes Forum traue ich mir da nicht zu.

Und Eve&Rave z.B. behandeln zwar die Wirkstoffe, allerdings eben mehr zum missbrauch. Druff sein. Wegballern.
Das ist nicht die richtige Adresse für mich, weil ich RC´s und Sachen wie Ritalin eben eher in winzigen Dosen und sehr Zweckgebunden einsetze.

Vielleicht ein Unterthread "Gebrauch von anderen Substanzen für den Matratzensport" oder so *sfg*

LG

MOD:

Zu Themen BTMG wird es auch einen Unterthread "Gebrauch von anderen Substanzen für den Matratzensport" oder so aus den genannten Gründen nicht geben.

LangjährigerLeser
Gast

Re: Löschung Themen zu BTMG Ritalin Modafinil etc. ab 15.07.

Beitrag von LangjährigerLeser » Samstag 24. November 2012, 11:34

Bezieht sich das wörtlich auf BTMG ?
"Substanz X" fällt da z.B. im Gegensatz zu Ritas nicht drunter.
Eigentlich fällt es unter gar nix, solange man nur vorhat seine Pflanzen damit zu düngen.

Ähnliches gilt für andere Wirkstoffe.
Allerdings sind das sogenannte research chemicals, die nur wenig erforscht sind.
Ist so ähnlich wie bei Viagra, das man ursprünglich als Herzmedikament entwickelt hat.
"X" war eine Entwicklung vor Rita´s. Allerdings zu teuer für die Pharmaindustrie.

Solange sie nicht für Mensch und Tier gedacht sind, sind es eben Chemische Verbindungen.
Ansonsten ist es das gleiche wie bei unseren Sachen. Verstoss gegen Amg. Owi.

Ich habe jetzt bewusst "Substanz X" geschrieben, weil das ja letztendlich erst geklärt werden muss, auf was sich das genau bezieht.
Solange es kein BTMG ist, ist es ja regelkonform eigentlich.
Aber wenn das jetzt zu weit geht, löscht bitte die Wirkstoffe aus meinem oberen Posting.

Ich halte mich an Regeln, wenn es einen klaren Konsens darüber gibt.

LG

Mod:

Ein Grund, den Thread nicht weiterzuführen, war auch, dass wir keine BTMG-Spezialisten sind und keine Lust haben, uns bei jedem neu abgefragten Mittel stundenlang durch das BTM-Gesetz zu arbeiten... :gameover:

Gast Gast
Gast

Re: Löschung Themen zu BTMG Ritalin Modafinil etc. ab 15.07.

Beitrag von Gast Gast » Samstag 3. August 2013, 17:44

Ich finde es gut, dass die Admins hier keine Diskussion zu BTM zulassen. Wer sich für den Kauf von BTM interessiert, kann sich ja in der Presse informieren:

http://www.freitag.de/autoren/the-guardian/mdma-shoppen

Gast hyr
Gast

Re: Löschung Themen zu BTMG Ritalin Modafinil etc. ab 15.07.

Beitrag von Gast hyr » Montag 27. Januar 2014, 12:49

Gibt es eigtl. eine Art Schwesterforum bzgl Ritalin? Interessiere mich sehr für das Thema, finde aber nicht ansatzweise eine Seite wie menshelp.cc.
Wäre cool wenn jemand antworten könnte.

Benutzeravatar
Diavolo
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6502
Registriert: Mittwoch 11. August 2010, 22:06

Re: Löschung Themen zu BTMG Ritalin Modafinil etc. ab 15.07.

Beitrag von Diavolo » Montag 27. Januar 2014, 12:55

Nicht das wir wüssten. Wir haben daran aber auch keinerlei Interesse.

Wenn du sowas suchst, solltest du dich mit dem Darknet / Deepnet / tor beschäftigen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast