Das MH-Team bittet bei Bestellungen in UK immer die aktuelle Entwicklung des Brexits zu beachten. Der Hinweis im Forum "UK = EU" kann plötzlich veraltet sein.

Prostituierte, Nutten, pay6, Puff & Pauschalclubs: Blasen ohne Risiko?

Für Themen die sonst nirgends reinpassen!
Benutzeravatar
NeverMind
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 3141
Registriert: Freitag 8. August 2014, 14:21

Re: Blasen ohne Risiko Prostituierte Nutten pay6 Pauschalclu

Beitrag von NeverMind » Donnerstag 27. September 2018, 07:24

julloy hat geschrieben:
Dienstag 25. September 2018, 19:49
Ich vermute mal es handelt sich um Zithromax? Gegen welche Geschlechtskrankheit(en) hilft dieses Mittel, und kennst du einen Online-Shop wo man es erhält?
Genau, das ist eine Abkürzung für Zithromax (das Original von Pfizer). Den Wirkstoff Azithromycin gibt es natürlich viel günstiger in Form von Generika, die ich bei Bedarf im Urlaub in Asien kaufe. Hat mir bereits bei Chlamydien und Tripper sehr gut und schnell geholfen, vorteilhaft ist auch, dass man nur eine einmalige Einzeldosis nehmen muss.

Wofür wird Zithromax angewendet?

Zithromax wird sehr häufig mit Erfolg als Medikament gegen Infektionen der oberen und unteren Atemwege (insbesondere Lungenentzündungen, aber auch chronische Bronchitis mit Fieber), gegen Mittelohrentzündungen, bakterielle Rachen- und Mandelentzündungen, Nasennebenhöhlenentzündungen oder Bindehautentzündung eingesetzt. Auch bei Hautinfektionen durch Staphylokokken, Borreliose oder sexuell übertragenen Chlamydieninfektionen von Harnleiter oder Gebärmutterhals wird Zithromax (Azithromycin ) vom Arzt oft verschrieben. Als Antibiotikum wirkt Zithromax gegen Bakterien und ist wirkungslos gegen Virusinfekte wie Erkältungen oder Grippe. Komplikationen bei diesen Erkrankungen durch bakterielle Sekundärinfektionen können dagegen mit Zithromax Erfolg versprechend behandelt werden. Der gut verträgliche Wirkstoff hat eine lange Halbwertzeit im Körpergewebe und wird daher auch zur Vorbeugung bakterieller Infektionen bei HIV-infizierten Patienten eingesetzt. Hersteller von Zithromax ist das Pharmaunternehmen. Zithromax enthält den Wirkstoff Azithromycin, eine organische Substanz aus der Klasse der sogenannten Makrolid-Antibiotika. Das Medikament steht Patienten in Form von Filmtabletten, Augentropfen oder Pulver zur Herstellung einer Suspension zur Verfügung.
Carpe diem!

"Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!" (Sprichwort der Dakota-Indianer)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste