Das MH-Team bittet bei Bestellungen in UK immer die aktuelle Entwicklung des Brexits zu beachten. Der Hinweis im Forum "UK = EU" kann plötzlich veraltet sein.

Am Boden zerstört - mit Freundin im Urlaub und dann getrennt

Für Themen die sonst nirgends reinpassen!
Benutzeravatar
gnagflow880
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 155
Registriert: Dienstag 15. März 2011, 23:36

Re: Am Boden zerstört - mit Freundin im Urlaub und dann getr

Beitrag von gnagflow880 » Sonntag 19. April 2015, 15:43

"NeverMind"erzähle doch deiner Partnerin von der Liebschaft, so dass sie weiß, was da war
Das wäre tödlich, das wäre das Ende unserer Beziehung. Ich bleibe stark!
Altersbedingte ED (>75), mit Tada voll im Griff.

Sildenafist
Beiträge: 129
Registriert: Samstag 9. März 2013, 13:15

Re: Am Boden zerstört - mit Freundin im Urlaub und dann getr

Beitrag von Sildenafist » Donnerstag 23. April 2015, 10:34

Ne, bloss nix erzählen!!!

Von mir auch die herzlichsten Glückwünsche dass ihr beide es doch noch geschafft habt! Nach so einer langen Zeit hätte ich echt nicht mehr daran geglaubt aber das das gibt mir in meiner Situation wieder etwas mehr Hoffnung! Meine Frau hat mich vor zwei Monaten wegen eines Streits verlassen.

Benutzeravatar
gnagflow880
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 155
Registriert: Dienstag 15. März 2011, 23:36

Re: Am Boden zerstört - mit Freundin im Urlaub und dann getr

Beitrag von gnagflow880 » Donnerstag 23. April 2015, 10:42

gnagflow880 hat geschrieben:Von mir auch die herzlichsten Glückwünsche dass ihr beide es doch noch geschafft habt! Nach so einer langen Zeit hätte ich echt nicht mehr daran geglaubt aber das gibt mir in meiner Situation wieder etwas mehr Hoffnung! Meine Frau hat mich vor zwei Monaten wegen eines Streits verlassen.
Tut mir wirklich leid für Dich. Vielleicht wird es wieder, man weiß es nie. Wünsche Dir alle Gute.
Ja mit Streit muß man vorsichtig sein, daß habe ich jetzt schon intus. Überlege immer erst genau, ob es sich lohnt etwas zu sagen, was eventuell in den falschen Hals kommt. Gerade jetzt nach meinem Umzug. Sie meint es gut, möchte meine neue Wohnung mit mir einrichten, aber leider auch nach ihrem Geschmack. Ich muß sie vorsichtig bremsen, immerhin ist es ja meine Wohnung und ich möchte so wohnen, daß ich mich wohlfühle, auch wenn sie ab und zu ein paar Tage bei mir verbringt.
Altersbedingte ED (>75), mit Tada voll im Griff.

Benutzeravatar
NeverMind
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 3181
Registriert: Freitag 8. August 2014, 14:21

Re: Am Boden zerstört - mit Freundin im Urlaub und dann getr

Beitrag von NeverMind » Donnerstag 23. April 2015, 11:26

gnagflow880 hat geschrieben:ich möchte so wohnen, daß ich mich wohlfühle, auch wenn sie ab und zu ein paar Tage bei mir verbringt.
Das ist besser so, vor allem fühlst du dich im Falle einer nochmaligen Trennung dann besser und hast nicht so viele Erinnerungen direkt um dich herum.
Carpe diem!

"Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!" (Sprichwort der Dakota-Indianer)

Benutzeravatar
Dieter666
Moderator
Moderator
Beiträge: 3791
Registriert: Sonntag 15. August 2010, 13:50

Re: Am Boden zerstört - mit Freundin im Urlaub und dann getr

Beitrag von Dieter666 » Donnerstag 23. April 2015, 11:46

Etwas OT:

ich habe ja meine "neue" Partnerin auch erst kennen gelernt als wir schon beide über 60 waren - und sie ist sofort bei mir eingezogen.
Natürlich hat sie auch einiges (im Haus und im Garten ...) umgestaltet - vor allem aufgeräumt ...

Aber zum Glück haben wir sehr ähnliche Geschmäcker - kein Kitsch, Blues&Rock-Musik, Science Fiction und Fantasy (aber ernstzunehmende), leichte mediterrane Küche - nicht die schweren ungarischen Sachen und vieles andere mehr - bis zum USA Urlaub.

Und sie war/ist immer noch sehr lernfähig - vieles was es in Ungarn nicht gab (40 Jahre "Sozialismus" lassen grüßen ...) hat sie sofort begeistert aufgenommen - ich lasse mich natürlich auch von ihr beeinflussen.

Da haben wir beide ein Wahnsinns-Glück gehabt - die Wahrscheinlichkeit, im Alter so jemand zu finden ist vermutlich noch geringer als für den Lotto-Jackpot!

Also man sollte die Hoffnung nie aufgeben, einen Partner/eine partnerin zu finden die wirklich zu einem passt!
Altersbedingte (76 Jahre jung!) ED - mit 100 - 150 mg Silden noch gut im Griff - sagt meine Lebenspartnerin (auch schon ü70) :D

Benutzeravatar
gnagflow880
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 155
Registriert: Dienstag 15. März 2011, 23:36

Re: Am Boden zerstört - mit Freundin im Urlaub und dann getr

Beitrag von gnagflow880 » Montag 6. Juni 2016, 22:01

Hurra, in 4 Wochen ist 2 Monate Sommerurlaub in Kroatien am Meer. Meine Partnerin kommt nicht mit,
da sie ihr Elternhaus renoviert.
Meine Hausiererin hat dann sturmfreie Bude bei mir.
Ich bin so richtig stolz auf mich. Ich bin 73 und meine Hausiererin ist 37, zart und weich.
Letztes Jahr, meine Partnerin war gerade abgereist, sie hat das wohl beobachtet. Sie kam in mein Haus, wortlos ging sie ins Schlafzimer, zog sich aus. Ich habe sie gestreichelt, ihre Klitoris massiert. Plötzlich stöhnte sie "imas guma" was so viel bedeuted "Hast Du einen Gummi". Tada vom Vortag hatte noch gute Wirkung. Das mir in meinem Alter noch sowas vergönnt ist, einfach Spitze. Sie ist nur halb so alt wie ich.
Ein kleines Trinkgeld gebe ich ihr dann gerne.
Ich habe keine Gewissensbisse fremdzugehen. Was so kommt, nehme ich mit.
Altersbedingte ED (>75), mit Tada voll im Griff.

Benutzeravatar
NeverMind
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 3181
Registriert: Freitag 8. August 2014, 14:21

Re: Am Boden zerstört - mit Freundin im Urlaub und dann getr

Beitrag von NeverMind » Dienstag 7. Juni 2016, 08:09

gnagflow880 hat geschrieben:Hurra, in 4 Wochen ist 2 Monate Sommerurlaub in Kroatien am Meer.
Ich bin so richtig stolz auf mich. Ich bin 73 und meine Hausiererin ist 37, zart und weich.
Das mir in meinem Alter noch sowas vergönnt ist, einfach Spitze. Sie ist nur halb so alt wie ich.
Ein kleines Trinkgeld gebe ich ihr dann gerne.
Ich habe keine Gewissensbisse fremdzugehen. Was so kommt, nehme ich mit.
Recht hast du, viel Spaß und hau rein :beer: :top: :cool:
Carpe diem!

"Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!" (Sprichwort der Dakota-Indianer)

Asia Freund
Beiträge: 78
Registriert: Mittwoch 19. August 2015, 11:19

Re: Am Boden zerstört - mit Freundin im Urlaub und dann getr

Beitrag von Asia Freund » Mittwoch 8. Juni 2016, 14:35

gnagflow880 hat geschrieben: Ein kleines Trinkgeld gebe ich ihr dann gerne.
Ich habe keine Gewissensbisse fremdzugehen. Was so kommt, nehme ich mit.
Wirklich gesund dass du keine Gewissensbisse hast. :top: Was ein "kleines Trinkgeld" bei dir ist weiss ich nicht. Aber eventuell könntest du für weniger Geld nicht nur 37 Jahre alte Frauen besteigen, sondern auch 20 Jahre junge. :beer:

Benutzeravatar
gnagflow880
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 155
Registriert: Dienstag 15. März 2011, 23:36

Re: Am Boden zerstört - mit Freundin im Urlaub und dann getr

Beitrag von gnagflow880 » Mittwoch 8. Juni 2016, 17:15

sagen wir mal, so 50,00 Euronen. Sie sagt immer, sie muß Schulhefte und Bücher für ihre Tochter kaufen.
Altersbedingte ED (>75), mit Tada voll im Griff.

Benutzeravatar
NeverMind
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 3181
Registriert: Freitag 8. August 2014, 14:21

Re: Am Boden zerstört - mit Freundin im Urlaub und dann getr

Beitrag von NeverMind » Donnerstag 9. Juni 2016, 07:03

gnagflow880 hat geschrieben:Sie sagt immer, sie muß Schulhefte und Bücher für ihre Tochter kaufen.
Das wird schon stimmen, wenn nicht, ist es auch egal - dir ist es das Vergnügen wert und das zählt :D .
Carpe diem!

"Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!" (Sprichwort der Dakota-Indianer)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste