Das MH-Team bittet bei Bestellungen in UK immer die aktuelle Entwicklung des Brexits zu beachten. Der Hinweis im Forum "UK = EU" kann plötzlich veraltet sein.

Kleindealer von Tabs / Potenzmitteln

Für Themen die sonst nirgends reinpassen!
Benutzeravatar
DerlebendeTod
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 1493
Registriert: Mittwoch 23. Februar 2011, 12:14

Kleindealer von Tabs / Potenzmitteln

Beitrag von DerlebendeTod » Freitag 7. November 2014, 12:02

UmbrellaCorp83 hat geschrieben: Hab mal eine bei nem Sexshop im Ort geholt aber der will für eine
Pille 12 Euro haben das finde ich extrem Teuer. :x
Der Sexshopmitarbeiter bestellt die sicher auch bei einem von den hier empfohlenen Shops für 0,80-€ oder weniger und finanziert sich so seinen nächsten Urlaub :lol:

Gruß
Dlt

walker
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 13935
Registriert: Mittwoch 11. August 2010, 22:25

Re: Kamagra Fake gefälscht, zb aus Thailand: Beschreibung u

Beitrag von walker » Freitag 7. November 2014, 13:29

Es ist leider ein Nebeneffekt des Forums dass wir auch den Dealern günstige Bezugsquellen eröffnen.

Was will man aber machen wenn Millionen deutscher Männer statt via google zu uns lieber direkt zu "ihrem" Dealer gehen.

Mortadella
Beiträge: 81
Registriert: Samstag 14. Juni 2014, 03:03

Re: Kamagra Fake gefälscht, zb aus Thailand: Beschreibung u

Beitrag von Mortadella » Freitag 7. November 2014, 14:50

Der Sexshop im Ort :lol:
Das hab ich ja noch nie gehört...
Hat der die Dinger im Regal liegen?
So wie Zigaretten anner Tanke?
Oder wie damals im Tanta-Emma-Laden die Süßigkeiten für die Kinder.
"Zwei von denen" "einen davon" "einen Schlumpf"
:rofl:

- die Wurst

UmbrellaCorp83
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 14:28

Re: Kamagra Fake gefälscht, zb aus Thailand: Beschreibung u

Beitrag von UmbrellaCorp83 » Freitag 7. November 2014, 15:25

Der Besitzer hat die in einer Leeren DVD Hülle versteckt ;-)

Glaube im Regal eher nicht lol

Nur ein bestimmter Kundenkreis weiß das ;-)

lol guter vergleich 1 davon 2 davon oh die Blauen auch ein paar hehe

Grüße
Andre

Benutzeravatar
Alfredi
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 1039
Registriert: Dienstag 21. August 2012, 11:27

Re: Kamagra Fake gefälscht, zb aus Thailand: Beschreibung u

Beitrag von Alfredi » Samstag 8. November 2014, 10:36

UmbrellaCorp83 hat geschrieben:
Nur ein bestimmter Kundenkreis weiß das ;-)
da gibt es bestimmt noch einen großen grauen Markt der hier bestimmt nicht seine Erfahrungen postet.
Man erlebt es in bestimmten Situationen unter Männern immer wieder mal dass einer den 4er Blister mit den blauen Tabs rauszieht und sagt, "schau mal her". Und alles ist immer von Bekannten etc. und teuer.
Ich habe mich da bisher zurückgehalten und noch keiner Seele was erzählt.
viele Männer halten Monogamie für eine exotische Holzart.
Platz ist in der kleinsten Möse
Ü 60, altersbedingte ED...

simba69
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 143
Registriert: Mittwoch 18. Juli 2012, 12:29

Re: Kamagra Fake gefälscht, zb aus Thailand: Beschreibung u

Beitrag von simba69 » Sonntag 9. November 2014, 07:07

Mir wurde neulich auch eine "Spezial-Pille" von einer Nutte angeboten.
Nach einem normalen Fick, ca 10 Minuten Doggy, und vorher noch 5 Minuten tiefen Blasen, habe ich ihr auf den Rücken gespritzt.
Danach meinte sie, dass sie was ganz tolles hätte, und ich sie damit locker eine halbe Stunde hart ficken könnte. ( will ich eigentlich gar nicht, mir viel zu stressig!)
Sie zeigte mir dann einen vierer Blister Kamagra mit Daxo. Die normale 100/60er Dosis.
2in1 Action, oder so.

Sie würde mir sie zu einem wirklich tollen Stammfreier Preis geben, nur 15 Euro mehr pro Pille /Fick. Weil sie ja auch dann was davon hätte...

Ich habe dankend abgelehnt und mal zu Hause bei PG geschaut was sie mich kosten würden.
100 Stück - 177 Euro!
Nettes Trinkgeld für die Dame!

Benutzeravatar
NeverMind
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 3183
Registriert: Freitag 8. August 2014, 14:21

Re: Kamagra Fake gefälscht, zb aus Thailand: Beschreibung u

Beitrag von NeverMind » Sonntag 9. November 2014, 10:40

simba69 hat geschrieben: Danach meinte sie, dass sie was ganz tolles hätte, und ich sie damit locker eine halbe Stunde hart ficken könnte. ( will ich eigentlich gar nicht, mir viel zu stressig!)
Du hast Recht, die will abkassieren und sich noch schön durchficken lassen. Da soll die sich einen Deppen suchen, der da noch für zahlt :palm:
Carpe diem!

"Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!" (Sprichwort der Dakota-Indianer)

Mortadella
Beiträge: 81
Registriert: Samstag 14. Juni 2014, 03:03

Re: Kamagra Fake gefälscht, zb aus Thailand: Beschreibung u

Beitrag von Mortadella » Sonntag 9. November 2014, 13:19

NeverMind hat geschrieben:
simba69 hat geschrieben: Danach meinte sie, dass sie was ganz tolles hätte, und ich sie damit locker eine halbe Stunde hart ficken könnte. ( will ich eigentlich gar nicht, mir viel zu stressig!)
Du hast Recht, die will abkassieren und sich noch schön durchficken lassen. Da soll die sich einen Deppen suchen, der da noch für zahlt :palm:
Und mit ganz großer Sicherheit hat sie da schon so den ein oder anderen gefunden.
Und wahrscheinlich auch noch als Kunden behalten. Also verdient sie sich so als Dealerin nebenbei noch die ein oder andere Mark dazu.

- die Wurst

UmbrellaCorp83
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 14:28

Re: Kamagra Fake gefälscht, zb aus Thailand: Beschreibung u

Beitrag von UmbrellaCorp83 » Sonntag 9. November 2014, 13:34

Hallo zusammen,

hab eben bei Amazon gesehen das da
Händler Kamagra Oral Jelly verkaufen :lol:
Es ist kaum ersichtlich wieviel man kauft bei den Schokoladen preisen.
Kommt aus Frankreich einfach nur der Hammer :D

Einfach Kamagra eingeben und man wird fündig ^^

6 Euro + 17,99 Versand :-)

Schonen Tag euch noch

Grüße
Andre

walker
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 13935
Registriert: Mittwoch 11. August 2010, 22:25

Re: Kleindealer von Tabs Potenzmitteln

Beitrag von walker » Sonntag 9. November 2014, 15:23

"hab eben bei Amazon gesehen das da
Händler Kamagra Oral Jelly verkaufen "

Tatsächlich !
Das geht bei Amazon unter dem Radar durch in der Masse all der "natürlichen" (nicht rezeptpflichtigen) "Potenzmittel" dort.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste