Täuschen & Tarnen / Wo versteckt ihr eure Pillen?

Für Themen die sonst nirgends reinpassen!
simba69
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 143
Registriert: Mittwoch 18. Juli 2012, 12:29

Re: "Unauffällige" Potenzpillen - Vorschläge incl. Bezugsque

Beitrag von simba69 » Dienstag 28. Juli 2015, 09:07

NeverMind hat geschrieben:
simba69 hat geschrieben:Ich habe DREI Klarsichtdosen mit gemischten Pillen in meiner Bude verteilt.
Keiner wollte sie mal probieren...
Hat denn deine (Ex?)-Putze nicht Mal einige für ihren schlappen Ehemann abgegriffen? Wenn ich mich richtig erinnere, hat das aber nicht das gewünschte Ergebnis gebracht und du hast sie weiter richtig rannehmen müssen :D
:D Ex-Putze

Ich habe seit 6 Monaten einen heftigen Verschleiß an weiblichen Fachkräften in meiner Wohnung.
Sie hatte damals ja die "normalen" gesehen und von mir bekommen.
Die Softgel haben ja eine ganz andere Form und eine knallige Farbe. Die Silden sehen genau so aus, nur in Blau. Einfach nur lustige Pillen, schön bunt...

Benutzeravatar
Clitsucker85
Beiträge: 17
Registriert: Samstag 3. Oktober 2015, 01:47

Re: Täuschen & Tarnen- Wo versteckt ihr eure Pillen

Beitrag von Clitsucker85 » Dienstag 13. Oktober 2015, 03:27

Meinen Kamagra Vorrat verstecke bzw. lagere ich in einer unbenutzten Kopfhörer Tasche :mrgreen:

Bild

käng
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 1146
Registriert: Dienstag 22. November 2011, 14:55

Re: Täuschen & Tarnen- Wo versteckt ihr eure Pillen

Beitrag von käng » Dienstag 13. Oktober 2015, 06:43

Die Ohrpolster sehen ja lecker aus :o
Da geht garantiert keine Frau dran :narr:
Leichte ED, Ü50, keine weiteren Krankheiten

Nina46
Beiträge: 41
Registriert: Dienstag 8. September 2015, 22:58

Re: Täuschen & Tarnen- Wo versteckt ihr eure Pillen

Beitrag von Nina46 » Dienstag 13. Oktober 2015, 14:46

Hilfe,der Feind ;)

Nein,ich brauche keine Ideen,wo ich schnüffeln und suchen muss, sondern hab hier aus Neugier gelesen... Und hab überlegt,wo ich was verstecken würde (wobei ich sagen muss,dass ich keine Ahnung habe,wie groß die verschiedenen Tabs sind):

Zuhause:
- hinter dem Reißverschluss des Matratzenbezuges
-im Bezug meines orthopädischen Kopfkissens
- im leeren Batteriefachs des Weckers

Hotel:
-in den zusammen gerollten Strümpfen

Badezimmer:
-auf dem Spiegelschrank direkt an der Wand
- im Deckel von diversen Kosmetika (Haarspraydose, After Shave,Deo)
-In Papier eingewickelt entweder in den Hohlraum einer Reserve- Klopapierrolle oder einzeln direkt zwischen die Lagen geschoben
-
Unterwegs:
- wenn ich fliegen muss,nehme ich immer 2 Tabs gegen Panik mit. Ich habe in meinem Portemonnaie im Münzfach immer die Bons der Autoraststätten gehortet. Die zwei Panik- Tabs stecke ich dann immer hinter die Bons. Da stecken sie fest und nicht jeder kann sie sehen
- in einem Paket Taschentücher in der Mitte

Gegen das laute Knistern beim heraus drücken hilft es,wenn man die Folie hinten mit einem spitzen Gegenstand oder Fingernägel eindrückt und die Folie abzieht

Flocki
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 2110
Registriert: Donnerstag 20. Februar 2014, 14:39
Wohnort: Tief im Westen...

Re: Täuschen & Tarnen- Wo versteckt ihr eure Pillen

Beitrag von Flocki » Dienstag 13. Oktober 2015, 15:00

Nina46 hat geschrieben:Nein,ich brauche keine Ideen,wo ich schnüffeln und suchen muss, sondern hab hier aus Neugier gelesen...
Die weibliche Neugier und König Zufall sind die größten Feinde jedes guten Verstecks! Zumal man auf die Pillen des täglichen Bedarfs ja auch schnell und unproblematisch zugreifen können muss.

Ich halte daher wenig vom Verstecken, sondern mehr vom Tarnen! Meine Tabs für den regelmäßigen Verzehr werden nicht versteckt, sondern stehen offen zwischen anderen Medikamenten bzw. Nahrungsergänzungsmitteln. Die sehen aber auch nicht nach Fickpillen aus...

ciao
Flocki

Cronenthal
Gast

Re: Täuschen & Tarnen- Wo versteckt ihr eure Pillen

Beitrag von Cronenthal » Dienstag 16. Februar 2016, 22:32

was haltet ihr davon http://www.cronenthal.de

damit habt ihr immer die Tablette mit dabei..

gruss
Alex

Flocki
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 2110
Registriert: Donnerstag 20. Februar 2014, 14:39
Wohnort: Tief im Westen...

Re: Täuschen & Tarnen- Wo versteckt ihr eure Pillen

Beitrag von Flocki » Mittwoch 17. Februar 2016, 00:37

Cronenthal hat geschrieben:was haltet ihr davon http://www.cronenthal.de
Abstand!

Gabs kürzlich bei einem dieser Werbe-TV Sender, aber selbst da war der Preis für die Billiguhr noch viel zu hoch: http://uhren.1-2-3.tv/Herrenuhren/Quarz ... ils=934249

"Seiko VX42" klingt toll, ist aber ein Billigst-Quarzuhrwerk und die Uhren sind nun wirklich derart hässlich, dass man sie sich allenfalls an den Fußknöchel unter die Socken binden mag. Zudem ist die Uhr mit 1,6 cm Dicke fürchterlich klobig - was aber natürlich konstruktiv bedingt ist, sonst bekäme man in das Fach allenfalls eine Prise pulverisierter Tabs.

Dann doch lieber sowas:
http://search.ebay.de/311377167234

ciao
Flocki

Greg
Beiträge: 9
Registriert: Sonntag 13. April 2014, 16:26

Re: Täuschen & Tarnen- Wo versteckt ihr eure Pillen

Beitrag von Greg » Samstag 30. April 2016, 17:11

mal ein kleiner und kurzer Tip von mir-----ich lager meine Tabs im Kabelkanal im Keller.Niemand kommt dran oder darauf das sich dort was befindet,einfach trocken und einigermassen kühl gelagert

Sildenafist
Beiträge: 104
Registriert: Samstag 9. März 2013, 13:15

Re: Täuschen & Tarnen- Wo versteckt ihr eure Pillen

Beitrag von Sildenafist » Montag 2. Mai 2016, 11:42

Darf man fragen um wieviele Tabs es sich bei dir handelt? Ich fänds ehrlich gesagt zu stressig jedesmal in den Keller zu gehen.

Mein Vorrat hab ich in dieser DVD-Box https://www.youtube.com/watch?v=jmuLNh9fiew gebunkert, da passen locker 10 Blister a 10 Tabs rein.

Für unterwegs hatte ich mit einem Schlüsselanhänger geliebäugelt aber schnell wieder verworfen, so etwas dürfte eher Fragen provozieren. Ich hab jetzt immer zwei, drei Tabs und zwei, drei Satchets im Geldbeutel in einem separaten Fach, welches mit einem Reissverschluss gesichert ist.

peanutbutterjelly
Gast

Re: Täuschen & Tarnen- Wo versteckt ihr eure Pillen

Beitrag von peanutbutterjelly » Montag 2. Mai 2016, 12:27

Sildenafist hat geschrieben:Darf man fragen um wieviele Tabs es sich bei dir handelt?
Da er sich auf meinen Beitrag bezogen hat, bin ich mal so frei und antworte auch :) Vorrat reicht für ca. 2 Jahre, und ich werfe täglich Potenzmittel, mehr als die Standard-Dosis... Da reicht eine DVD-Hülle a 100 Tabs vielleicht für einen Monat :D
Flocki hat geschrieben:Wo ist das Problem bzw. der Grund für Paranoia? Solange ich mein Auto in der Nähe habe, habe ich auch einen Pillenvorrat dabei...
Nehme nicht nur Potenzmittel, und will jedes Risiko vermeiden Stress mit den grünen zu bekommen :D Ich finde am besten tust du es lösen, tarnen ist besser als verstecken, aber ich kann nicht gut lügen das merkt man mir immer direkt an und ich werde dann meistens sogar rot :D
Flocki hat geschrieben:Und Du bist sicher, dass sie auf dem Speicher nicht schnüffelt? :easy:
Ja :) Der Speicher ist 12m lang, aber am der höchsten Stelle nur ca. 1m hoch. Zudem ist er extrem zugestaubt und überall total mit Spinnenweben vollgehangen - Da lege ich meine Hand für ins Feuer das sie dort niemals schnüffeln würde :D Du hast natürlich recht, besonders praktikabel ist das nicht... Dafür aber "safe" ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast