Das MH-Team bittet bei Bestellungen in UK immer die aktuelle Entwicklung des Brexits zu beachten. Der Hinweis im Forum "UK = EU" kann plötzlich veraltet sein.

Dr. Rhino 9000 / Black Mustang

Hilfe für den Mann aus der Natur
Schnipst
Gast

Dr. Rhino 9000 / Black Mustang

Beitrag von Schnipst » Montag 10. April 2017, 03:25

Hi,

ich habe gerade einen Ausschnitt von einem Podcast gehört/geschaut, den ich regelmäßig verfolge. Dort fällt das Gespräch auf irgendwelche suspekten Potenz-Pillen mit Namen wie Dr. Rhino oder Black Mustang usw. :) die einer der Anwesenden wohl immer bei irgendeiner Tankstelle unter der Theke kauft :). Jedenfalls beschreibt derjenige eine enorme Wirkung und zum Teil auch ganz enorme Nebenwirkungen wie Halluzinationen etc. Kurz zusammengefasst wird beschrieben, dass mal gar keine Wirkung auftritt, mal Halluzinationen und häufig extreme, allzeit abrufbare Erektionen von einer Woche und mehr vorkommen. Deswegen auch an dieser Stelle kurz angemerkt, dass ich in Bezug auf die Nebenwirkungen die dort erwähnt werden, jedem davon abrate diese Pillen zu testen.
Jedenfalls hört sich das Ganze absolut nach dilettantischem Untergrundlabor an, da wohl auch die Verpackungen und Titel andauernd andere sind und Inhaltsstoffe wie Spargel, Ginseng etc angegeben werden. Es gibt die Dinger tatsächlich auch auf Amazon, wo die Meinungen eigentlich im Grunde das oben geschilderte widerspiegeln.

Die Stammuser hier haben ja eigentlich schon von allem gehört. Sind die oben beschriebenen Pillen euch bekannt? Und habt ihr ne Ahnung, was sich für eine Kombination an Inhaltsstoffen dahinter verbirgt?
Manche Kombinationen verstärken ja je nachdem die Wirkung der einzelnen Wirkstoffe enorm.

OT gelöscht von Mod.!

Würde mich über eventuelle Infos freuen.
Hier noch das Video zum Podcast, falls es einen interessiert: https://youtu.be/Fr9FYT3nE9E

Viele Grüße

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast