PT 141, Bremelanotid & Melanotan II - Shops und Erfahrungen

Hilfe die vom Doktor verschrieben wird (Potenzmittel, Medikamente, Testosteron)
roscata
Gast

Re: PT 141, Bremelanotid & Melanotan II - Shops und Erfahrungen

Beitrag von roscata » Donnerstag 24. Mai 2018, 13:36

Hallo,

ich habe zum ersten Mal - im gleichen Shop wie Mystica (Melatonan2.de) - Trockensubstanz-Vials bestellt.

auf der Steite steht unter "About":

"Nach dem Entfernen des Deckels von einer Glasflasche, bitte auflösen mit Ihrer Hautcreme. Sie können die Lotion alle über Ihre Haut anwenden und verwenden Sie es auf einer täglichen Basis. Bitte beachten Sie, dass dieses Produkt nur für die dermale Verabreichung bestimmt."

Bedeutet das, dass eine subkutane Verabreichung mit NaCI-Lösung vermischt nicht möglich ist?
Oder müssen die das aus Selbstschutz so auf ihrer Seite formulieren?

Mystica
Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 22. April 2018, 01:12

Re: PT 141, Bremelanotid & Melanotan II - Shops und Erfahrungen

Beitrag von Mystica » Mittwoch 30. Mai 2018, 23:52

Hallo roscata,...

Lol hab das noch nicht mal gelesen, hab eben nochmal nach geschaut, es steht wirklich so da :shock:

Ich denke aber mal das man es schon subkutan anwenden kann.

Ich kann dir nur empfehlen diese Frage direkt per E-Mail mal zu stellen, sie antworten - hoffe ich mal.

Meine erste Bestellung Nasenspray verlief alles prima, hab nun auch Vials bestellt, aber da geht grad irgend etwas schief.

MfG

Mystica
Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 22. April 2018, 01:12

Re: PT 141, Bremelanotid & Melanotan II - Shops und Erfahrungen

Beitrag von Mystica » Samstag 2. Juni 2018, 14:46

Hallo,....

habe gestern am 01.06.2018 meine Ware erhalten, das Problem lag an der deutschen Post.
Habe angefragt wegen subkutan anwenden, heute kam die Antwort: "Ja, das ist möglich."

LG

roscata
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag 24. Mai 2018, 13:43

Re: PT 141, Bremelanotid & Melanotan II - Shops und Erfahrungen

Beitrag von roscata » Samstag 2. Juni 2018, 19:56

hey Mystica,

ja ich hatte sie zwischendurch auch per Mail gefragt und die selbe Antwort bekommen.

ich habe meine Vials (Buchung von der Spk am 28.05.) leider noch nicht erhalten.. - wie lange hat die Lieferung bei dir jeweils gebraucht?

LG

Mystica
Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 22. April 2018, 01:12

Re: PT 141, Bremelanotid & Melanotan II - Shops und Erfahrungen

Beitrag von Mystica » Sonntag 3. Juni 2018, 14:12

Huhu roscata,...

ist unterschiedlich, beim ersten mal ging es was schneller, aber dauert so etwa 10-14 Tage, jetzt beim 2. mal dauerte es 17 Tage.

LG

roscata
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag 24. Mai 2018, 13:43

Re: PT 141, Bremelanotid & Melanotan II - Shops und Erfahrungen

Beitrag von roscata » Mittwoch 6. Juni 2018, 16:50

puuuh - dann kann das ja noch etwas dauern...

hat sich denn bei dir zwischendurch der Status unter » Konto » Auftragsverlauf » Auftragsdaten geändert?

hab immer noch so ein bisschen schiss das etwas schief geht und das Geld futsch ist

LG

Mystica
Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 22. April 2018, 01:12

Re: PT 141, Bremelanotid & Melanotan II - Shops und Erfahrungen

Beitrag von Mystica » Donnerstag 7. Juni 2018, 15:03

Hallo,...
ne die Ware kommt schon an, es lag bei mir an der Post. Hab meins erhalten und schon in Benutzung ;)

LG

Mandarox
Beiträge: 45
Registriert: Dienstag 2. Oktober 2012, 01:02

Re: PT 141, Bremelanotid & Melanotan II - Shops und Erfahrungen

Beitrag von Mandarox » Montag 11. Juni 2018, 12:32

Und, wie sind deine Erfahrungswerte? :)

manoman
Gast

Re: PT 141, Bremelanotid & Melanotan II - Shops und Erfahrungen

Beitrag von manoman » Montag 11. Juni 2018, 17:35

MT2 hat sicher nicht die erwünschte Wirkung....Wurde aber in diesem Thread schon mindestens drei mal durchgekaut. Entweder echtes PT141 oder eben kein Liebesrausch, dafür schön braun.

ricieblau
Gast
Beiträge: 26
Registriert: Freitag 11. November 2016, 09:09

Re: PT 141, Bremelanotid & Melanotan II - Shops und Erfahrungen

Beitrag von ricieblau » Montag 11. Juni 2018, 21:45

Ich muß jetzt auch mal fragen.Gibt es das Zaubermittel jetzt auch als Nasenspray oder nur zum spritzen? Ich habe gelesen das es auch ein Nasanspray geben soll.Hier lese ich aber immer nur von Spritzen.Kann mich bitte jemand kurz aufklären.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast