Nebenwirkung Sehstörungen: kann immer schlechter sehen

Hat jemand einen Rat für mich?

Hast du seit PDE-5i Einnahme Probleme mit Augen?

0 - Nein, alles wie vorher, alles OK.
55
64%
1 - Ja, ich kann jetzt ein kleines Bisschen schlechter sehen, aber nicht schlimm.
24
28%
2 - Ja, ich kann jetzt deutlich schlechter sehen.
6
7%
3 - Ja, ich kann jetzt sehr viel schlechter sehen.
1
1%
 
Abstimmungen insgesamt: 86

Dadoo
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 477
Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2010, 12:57

Nebenwirkung Sehstörungen: kann immer schlechter sehen

Beitrag von Dadoo » Samstag 5. November 2011, 10:06

Hello alle.

Ich weiß nicht, ob es an Potenzmitteln liegt oder daran, dass ich Großteil meiner Zeit am Monitor verbringe, aber im letzten Jahr habe ich gemerkt, dass ich immer schlechter sehen kann. In der Ferne sehe ich nicht mehr so gut.

Wie sieht es bei euch aus?

walker
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 13524
Registriert: Mittwoch 11. August 2010, 22:25

Re: Nebenwirkung Sehstörungen: kann immer schlechter sehen

Beitrag von walker » Samstag 5. November 2011, 10:35

Sehstörungen allgemeiner Art sind eine seltene und mitunter heftige NW (googeln) - "In der Ferne sehe ich nicht mehr so gut" etc von solchen NWs habe ich noch nichts gelesen, kann ja auch altersbedingt sein.

kleinerfreund
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 121
Registriert: Dienstag 17. August 2010, 16:32
Wohnort: Schweiz

Re: Nebenwirkung Sehstörungen: kann immer schlechter sehen

Beitrag von kleinerfreund » Samstag 5. November 2011, 11:18

Schwer zu sagen... Nach meiner letzten Überprüfung bei einem Augenarzt sagte er, wenn ich zufrieden sei mit meiner Sehleistung dann solle ich mir noch das Geld für eine neue Brille sparen. :cool: Sprich: Eigentlich bräuchte ich eine neue. Ob das nun an den Pillchen liegt? Ich bezweifle es mal und schiebe es auf's Alter.

Dadoo
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 477
Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2010, 12:57

Re: Nebenwirkung Sehstörungen: kann immer schlechter sehen

Beitrag von Dadoo » Montag 7. November 2011, 10:48

Danke für die Votings!

bump...

Benutzeravatar
jddf
Beiträge: 259
Registriert: Dienstag 31. August 2010, 12:08
Wohnort: Schweiz

Re: Nebenwirkung Sehstörungen: kann immer schlechter sehen

Beitrag von jddf » Montag 7. November 2011, 14:46

Zwischen dem 45ten und dem 55ten Lebensjahr setzt bei jedem und jeder die Altersweitsichtigkeit ein. Bedingt durch nachlassende Elastizität der Linse.
Ich bin stark kurzsichtig und muss jetzt meine Brille weglegen, wenn ich bei schlechtem Licht lesen will oder die Schrift sehr klein ist. Meine Weitsichtigkeit äussert sich also darin, dass ich mit Brille weitsichtig bin. Leider heben sich die beiden Fehlsichten also nicht auf!
Altersbedingte ED. Täglich 20 mg Tada, 20 mg Omeprazol und ein Beutel Testogel.

Klaus7
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 83
Registriert: Dienstag 17. August 2010, 20:01

Re: Nebenwirkung Sehstörungen: kann immer schlechter sehen

Beitrag von Klaus7 » Montag 7. November 2011, 19:23

Hallo,

danke das ihr das Thema angesprochen habt.
Ich nehme täglich Tada und nur bei Bedarf Varden.
Sehstörungen in Verbindung mit Tada kann ich bei mir definitiv bestätigen !!
In der Packungsbeilage von Cials kann ich von Sehstörungen zwar nichts finden,
jedoch treten Sehstörungen bei mir in Verbindung mit Tada auf. Ob die Sehstörungen
von den Pillen kommen oder eine andere Ursache haben kann man ganz einfach testen.
Pillen mindestens für 2 - 3 Wochen absetzen.
Wenn ich die Pillen für ein paar Wochen absetze, kann ich die Zeitung oder am PC
einwandfrei und ohne Probleme lesen. Nehme ich die Pillen wieder mehrere Tage
hintereinander verschlechtert sich mein Sehvermögen zunehmendes und ich kann ohne
Brille nichts mehr lesen. Diesen Test kann jeder selbst durchführen und dann urteilen.

Dadoo
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 477
Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2010, 12:57

Re: Nebenwirkung Sehstörungen: kann immer schlechter sehen

Beitrag von Dadoo » Montag 7. November 2011, 21:21

Klaus7
- ja! Vielleicht hängt es aber auch mit der "sexuellen Überanstrengung" zusammen? Hmm. wie auch immer, Ergebnis ist dasselbe.

badener
Beiträge: 38
Registriert: Freitag 5. November 2010, 19:07

Re: Nebenwirkung Sehstörungen: kann immer schlechter sehen

Beitrag von badener » Montag 7. November 2011, 21:32

Da gab es früher mal so ne Schilder, völlig unscharf gedruckt mit dem Text "too much sex affects your vision"....

Ah, ein Link: http://www.articlesbase.com/health-arti ... 68766.html :lol:

Nicht ganz ernst gemeint. :rofl:

Sven
Beiträge: 340
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 20:50

Re: Nebenwirkung Sehstörungen: kann immer schlechter sehen

Beitrag von Sven » Montag 7. November 2011, 22:56

Seit Silden spare ich mir bei meinen H7 Leuchten die Anschaffung s.g. Blue Light Lampen. Die einfachen tuns jetzt auch. :lol: :D

OK, Spaß bei Seite.
NW's bei meinen Augen konnte ich bisher weder bei Silden noch bei Tada feststellen.
Wer mit kleinen Dingen keine Geduld hat, wird große Dinge nie erreichen!

Benutzeravatar
Multi
Beiträge: 5
Registriert: Montag 4. Oktober 2010, 21:52

Re: Nebenwirkung Sehstörungen: kann immer schlechter sehen

Beitrag von Multi » Montag 7. November 2011, 23:56

Ein Fakt ist: Die Pills senken den Blutdruck, das Auge ist Blutdruck abhängig, und die Brechkraft des Auges hängt auch vom Blutzucker ab. Wenn Du Diabetes entwickelst dann wird die Linse süßer und bricht anders, wenn Dein Blutdruck niedriger ist dann ist auch der osmotische Augendruck anders, also Tada und Co könnte schon was bewirken....

my two Eurocents

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste