Das MH-Team bittet bei Bestellungen in UK immer die aktuelle Entwicklung des Brexits zu beachten. Der Hinweis im Forum "UK = EU" kann plötzlich veraltet sein.

Nebenwirkungen = NWs (speziell) von Tadalafil

Anfänger lesen BITTE erst die FAQ und dieses Topic: Übersicht von Wirkung der Potenzmittel / Dosierung/ Bestellung
Außerdem beachtet die Postingregeln dieses Forums.
Benutzeravatar
sockenfreund
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 159
Registriert: Dienstag 21. September 2010, 03:08
Wohnort: Germany
Kontaktdaten:

Re: Nebenwirkungen = NWs (speziell) von Tadalafil

Beitrag von sockenfreund » Mittwoch 23. Mai 2018, 20:43

mit GLIED hat geschrieben:
Sonntag 27. August 2017, 22:50
Warum es jetzt gerade diese Körperteile befällt weiß ich auch nicht. Wie hier nachzulesen ist, hemmt Tadalafil nicht nur PDE-5 sondern zum Teil auch PDE-11, welches in der Muskulatur eine Rolle spielt, wodurch wohl die Nebenwirkungen kommen:
sockenfreund hat geschrieben:
Dienstag 8. März 2011, 18:54
Das bei Tadalafil Rückenschmerzen auftreten kommt daher das es PDE-11 hemmt..

Tadalafil: signifikante PDE11-NW. Das ist ein Problem - auch schon in therapeutischer Dosierung (und meist braucht man 20 mg) kommt es in einer signifikanten Anzahl von Patienten zu muskulären Schmerzen vor allem im Rücken. PDE11-Rezeptoren sitzen in der Muskulatur, auch im Herzmuskel. Das Problem dabei ist, daß diese Schmerzen sehr stark empfunden werden und praktisch therapieresistent sind. Man muß einfach abwarten, bis Tadalafil abgebaut ist, und das kann aufgrund der langen Halbwertszeit bis zu 70 Std. dauern.
Weiter - bis dato ist immer noch unbekannt, wie diese PDE11-NW eigentlich zustande kommt.
Ich habe jetzt ein paar Tage pausiert und möchte mit täglich 5 Milligramm neu beginnen. Ich habe meine 60 mg Tabletten klein gemörsert und auf einem Küchenbrett mit einem scharfen Messer in zwölf ungefähr gleich große Haufen aufgeteilt und in die bekannten Klopapierbomben abgefüllt. Ich kam mir dabei vor wie Walter White :-)
Walter White :cool:
Klopapierbomben ? :???:
War lange nicht mehr hier und bin nicht mehr ganz uptodate... klär mich bitte auf.

MOD:

Klopapierbomben = Sufu
Walter White = google
TCB

Frodo982
Beiträge: 3
Registriert: Samstag 14. März 2020, 11:31

Re: Nebenwirkungen = NWs (speziell) von Tadalafil

Beitrag von Frodo982 » Donnerstag 9. April 2020, 01:47

Hallo zusammen,

könnt ihr mir vielleicht sagen, ob es „normal“ ist, dass ich einen erhöhten Puls habe, seitdem ich 5mg Tada täglich einnehme?

Viele Grüße

Benutzeravatar
Hanky
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 253
Registriert: Mittwoch 25. September 2013, 13:58

Re: Nebenwirkungen = NWs (speziell) von Tadalafil

Beitrag von Hanky » Donnerstag 9. April 2020, 05:15

Da Potenzmittel ja generell blutdrucksenkend wirkend kann es sein das, sollte Dein Blutdruck sinken, speziell der untere Wert, sich automatisch auch die Herzfrequenz sprich der Puls erhöht. Eigentlich eine normale Reaktion des Herzens bei Absinken des Blutdruckes.

Frodo982
Beiträge: 3
Registriert: Samstag 14. März 2020, 11:31

Re: Nebenwirkungen = NWs (speziell) von Tadalafil

Beitrag von Frodo982 » Donnerstag 9. April 2020, 19:58

Auch beim Sport ist er seitdem sehr hoch.

Naja ich werde das mal beobachten...

Warumnicht
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 93
Registriert: Mittwoch 9. Oktober 2019, 13:34

Re: Nebenwirkungen = NWs (speziell) von Tadalafil

Beitrag von Warumnicht » Mittwoch 15. April 2020, 01:16

Frodo982 hat geschrieben:
Donnerstag 9. April 2020, 01:47
Hallo zusammen,

könnt ihr mir vielleicht sagen, ob es „normal“ ist, dass ich einen erhöhten Puls habe, seitdem ich 5mg Tada täglich einnehme?

Viele Grüße
Definitiv: ja!
War bei mir am Anfang meiner Tada-Kur auch so.
Das gibt sich dann mit der Zeit (so ca. 5-14 Tage...).
Wenn nicht: vom Doc abklären lassen...!

Viele Grüße, Warumnicht!
"Das trifft, nach meiner Kenntnis, ist das sofort, unverzüglich"
G. Schabowski

Warumnicht, 188 Jahre alt, 87 cm groß, 47 kg schwer

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast