Das MH-Team bittet bei Bestellungen in UK immer die aktuelle Entwicklung des Brexits zu beachten. Der Hinweis im Forum "UK = EU" kann plötzlich veraltet sein.

Haltbarkeit / Lagerung von Tabs, Pulver und Jelly

Anfänger lesen BITTE erst die FAQ und dieses Topic: Übersicht von Wirkung der Potenzmittel / Dosierung/ Bestellung
Außerdem beachtet die Postingregeln dieses Forums.
Benutzeravatar
NeverMind
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 3233
Registriert: Freitag 8. August 2014, 14:21

Re: Haltbarkeit / Lagerung von Tabs, Pulver und Jelly

Beitrag von NeverMind » Donnerstag 27. Februar 2020, 07:48

Habe letzte Woche beim Ausräumen eines alten Koffers noch eine Original-Viagra mit MHD 2006 gefunden und mit gewohnter Wirkung sogleich verwertet :top:

Diavolo hat geschrieben:
Mittwoch 26. Februar 2020, 23:42
Vardenafil Tab, MHD 2012, im Blister normal gelagert:

Volle Wirkung, selbst nach 8 Jahren kein Problem.
Dir könnte man auch ein Placebo geben und du würdest alles wegrammeln, was dir vor die Flinte kommt :D
Carpe diem!

"Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!" (Sprichwort der Dakota-Indianer)

schrotti
Beiträge: 76
Registriert: Sonntag 29. August 2010, 23:19

Re: Haltbarkeit / Lagerung von Tabs, Pulver und Jelly

Beitrag von schrotti » Sonntag 7. Juni 2020, 01:22

Ich hab in meiner Reisekulturtasche eine seit 7 Jahren abgelaufene, orginal Viagra gefunden - ...und eingenommen. Wirkung wie immer - weder schwächer, noch irgendwelche unerwarteten Nebenwirkungen.

Darkrawer
Beiträge: 7
Registriert: Samstag 24. November 2018, 10:10

Re: Haltbarkeit / Lagerung von Tabs, Pulver und Jelly

Beitrag von Darkrawer » Freitag 19. Juni 2020, 15:46

Hab auch noch Super P-Force Oral Jelly , die müssten jetzt auch gut 2 jahre drüber sein
Kann man sowas noch verwenden oder lieber gleich entsorgen?

schrotti
Beiträge: 76
Registriert: Sonntag 29. August 2010, 23:19

Re: Haltbarkeit / Lagerung von Tabs, Pulver und Jelly

Beitrag von schrotti » Samstag 20. Juni 2020, 00:46

Bei trockenen Tabs sind ein paar Jahre offenbar kein Problem, aber flüssige Medis würde ich vorsichtshalber entsorgen.

Andro
Beiträge: 99
Registriert: Mittwoch 10. Dezember 2014, 14:36

Re: Haltbarkeit / Lagerung von Tabs, Pulver und Jelly

Beitrag von Andro » Samstag 15. August 2020, 11:10

Hallo zusammen,
ich habe eine Frage zur Lagerung.
Ich habe meine Trama- und Sildentabs bisher in meiner Wohnung versteckt, also an einem kühlen und dunklen Ort.
Da meine Freundin nun zu mir zieht, habe ich die Tabs vorsichtshalber auf den Dachboden gebracht, damit sie die Tabs nicht findet.
Ich habe bereits das Dachbodenfenster geöffnet, damit es zumindest etwas abkühlt, aber trotzdem ist es deutlich heißer als in der Wohnung.
Kann die aktuelle Hitze auf dem Dachboden den Tabs schaden?

prolonaut
Beiträge: 313
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 21:35

Re: Haltbarkeit / Lagerung von Tabs, Pulver und Jelly

Beitrag von prolonaut » Samstag 15. August 2020, 21:56

Ein Dachboden wird ja nun schon etwas heißer, da ist ein Keller, in einer Box, die keine Feuchtigkeit reinlässt, wahrschenlich doch etwas besser

Benutzeravatar
NeverMind
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 3233
Registriert: Freitag 8. August 2014, 14:21

Re: Haltbarkeit / Lagerung von Tabs, Pulver und Jelly

Beitrag von NeverMind » Sonntag 16. August 2020, 10:07

Andro hat geschrieben:
Samstag 15. August 2020, 11:10
Kann die aktuelle Hitze auf dem Dachboden den Tabs schaden?
Bei Trama würde ich das nicht empfehlen, aber was deine Sildentabs angeht, sollte auch bei grosser Hitze auf dem Dachboden nichts passieren, siehe Seite 10 des Threads, mit der SuFu leicht zu finden:

Flocki hat geschrieben:
Freitag 30. Januar 2015, 13:25
Ich habe auch schon Silden über mehrere Sommermonate im Auto gelagert - die Wirkung war da noch einwandfrei. Allerdings zersetzt sich Sildenafil-Citrat bei Hitze! Das mag bei Temperaturen von 40°C noch keine große Rolle spielen, aber ob das auch für die erheblich höheren Temperaturen bei der Zubereitung von Speisen gilt, würde ich bezweifeln. Also besser erst nach Ende des Garvorgangs untermischen.

ciao
Flocki
Carpe diem!

"Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!" (Sprichwort der Dakota-Indianer)

rich_hart
Beiträge: 8
Registriert: Sonntag 8. November 2020, 14:42

Re: Haltbarkeit / Lagerung von Tabs, Pulver und Jelly

Beitrag von rich_hart » Samstag 14. November 2020, 21:38

Ich habe gestern mal geschaut was ich noch so an Helferpillen hier habe.
Fast nur noch Tadadel 60 mit Ablaufdatum 2014 und ich habe noch Tada-Pulver und Varden-Pulver aus der selben Zeit.
Weiss nicht ob das alles noch die volle Wirkung hat?
Habe gestern Abend ne kleine Messerspitze Tada-Pulver ins Wasserglas getan und getrunken. Heute Morgen hatte ich ne ordentlich harte Morgenlatte und Nase leicht zu. Also eine Wirkung scheint vorhanden zu sein.
ich kann mich erinnern, daß das Tada-Pulver immer so heftig flockig war als es noch frisch war. Es hat sich an alles sehr schnell angehaftet. Das ist jetzt nicht mehr so.
Das Varden-Pulver werde ich die Tage auch mal testen und neue Pillen bestellen.

walker
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 14364
Registriert: Mittwoch 11. August 2010, 22:25

Re: Haltbarkeit / Lagerung von Tabs, Pulver und Jelly

Beitrag von walker » Samstag 14. November 2020, 21:42

2019 hatte ich beim Sex monatelang nur Silden- oder Varden-Pulver verwendet das ich noch als Restbestand einer Bestellung von 2012 irgendwo rumliegen fand:

Überhaupt kein Unterschied bemerkbar gewesen zu frischen Tabs!

prolonaut
Beiträge: 313
Registriert: Sonntag 7. November 2010, 21:35

Re: Haltbarkeit / Lagerung von Tabs, Pulver und Jelly

Beitrag von prolonaut » Samstag 14. November 2020, 22:05

walker hat geschrieben:
Samstag 14. November 2020, 21:42
2019 hatte ich beim Sex monatelang nur Silden- oder Varden-Pulver verwendet das ich noch als Restbestand einer Bestellung von 2012 irgendwo rumliegen fand:

Überhaupt kein Unterschied bemerkbar gewesen zu frischen Tabs!
Kann ich nur bestätigen, ich bin zur Zeit noch dabei, "Restbestände" an etwa 10 Jahre altem Pulver von Tada, Silden und Varden aufzubrauchen (leider gibt es bei unseren Händlern hier ja kein Pulver mehr!!!!), ich spüre da auch keinen Unterschied zu "frischeren" Tabs

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast