Das MH-Team bittet bei Bestellungen in UK immer die aktuelle Entwicklung des Brexits zu beachten. Der Hinweis im Forum "UK = EU" kann plötzlich veraltet sein.

Anleitung Bitcoins kaufen auf www.bitstamp.net

Anfänger lesen BITTE erst die FAQ und dieses Topic: Übersicht von Wirkung der Potenzmittel / Dosierung/ Bestellung
Außerdem beachtet die Postingregeln dieses Forums.
Benutzeravatar
schmidtchen
Beiträge: 17
Registriert: Montag 27. April 2015, 10:18

Re: Anleitung Bitcoins kaufen auf www.bitstamp.net

Beitrag von schmidtchen » Samstag 23. Mai 2015, 09:44

Bitstamp ist keine Bank und kein Finanzunternehmen und unterliegt keiner Regulation. Die Ausweispflicht ist rein selbstauferlegt und hat nichts mit Behoerden oder Vorschriften zu tun. Siehe http://en.wikipedia.org/wiki/Bitstamp

Benutzeravatar
NeverMind
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 3141
Registriert: Freitag 8. August 2014, 14:21

Re: Anleitung Bitcoins kaufen auf www.bitstamp.net

Beitrag von NeverMind » Samstag 23. Mai 2015, 10:33

schmidtchen hat geschrieben:Die Ausweispflicht ist rein selbstauferlegt
Das ist richtig und wird von Bitstamp auf deren Website auch so erklärt, man geht mit dem Thema proaktiv um, denn eine Regulierung im Sinne des Geldwäschegsetzes ist zB. in Deutschland bereits in Vorbereitung. Eine Identitätsprüfung wird demnach irgendwann erfolgen müssen, insofern ist das Vorgehen von Bitstamp sinnvoll.

http://www.welt.de/print/wams/finanzen/ ... esche.html
Deutschland will deshalb sowohl die Handelsplattformen als auch die Kunstwährung an sich einer Aufsicht unterwerfen. Als Übergangsregelung sei die deutsche Regelung geeignet, wonach Bitcoin-Börsen unter die nationale Bankenregulierung fallen. Langfristig schlägt das Ministerium eine Zertifizierung durch ein internationales Gremium vor.

So soll sichergestellt werden, dass die Handelsplattformen Absender und Empfänger einer Bitcoin-Zahlung ebenso identifizieren wie die Banken ihre Kunden.
Carpe diem!

"Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!" (Sprichwort der Dakota-Indianer)

Benutzeravatar
UncleSam
Beiträge: 11
Registriert: Donnerstag 1. März 2012, 17:18

Re: Anleitung Bitcoins kaufen auf www.bitstamp.net

Beitrag von UncleSam » Sonntag 24. Mai 2015, 12:25

Habe erst heute wieder Zeit zu posten.

Ich hatte ja noch am Spätnachmittag am Freitag beide Seiten meines Führerscheins mit dem Smartphone fotografiert (je 3 MB) und über das von Bitstamp selbst eröffnete Ticket eingereicht. Dabei habe ich nichts mehr Handschriftliches hinzu gefügt.

Sogar noch am frühen Abend des Freitags habe ich dann die positive Antwort der abgeschlossenen Verifikation bekommen.

Auf meine Frage was an meinem Perso auszusetzen wäre, hatte ich ja keine Antwort bekommen. Sie lassen sich da bestimmt auch nicht in die Karten schauen. Sie wollten einfach noch eine zweite ID.

Man darf einfach nicht so schnell aufgeben.

Vielen Dank nochmals für Eure Unterstützung.

Benutzeravatar
NeverMind
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 3141
Registriert: Freitag 8. August 2014, 14:21

Re: Anleitung Bitcoins kaufen auf www.bitstamp.net

Beitrag von NeverMind » Sonntag 24. Mai 2015, 13:18

UncleSam hat geschrieben: Sogar noch am frühen Abend des Freitags habe ich dann die positive Antwort der abgeschlossenen Verifikation bekommen.
Man darf einfach nicht so schnell aufgeben.
Na also, Hartnäckigkeit zahlt sich aus :top:
Carpe diem!

"Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!" (Sprichwort der Dakota-Indianer)

Benutzeravatar
DerlebendeTod
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 1441
Registriert: Mittwoch 23. Februar 2011, 12:14

Re: Anleitung Bitcoins kaufen auf www.bitstamp.net

Beitrag von DerlebendeTod » Mittwoch 8. Juli 2015, 08:07

Hatte mich gestern Abend bei Bitstamp angemeldet.

Zur Verifizierung meiner Person habe ich meinen Perso mit meinem Handy Vorder- und Rückseite abfotografiert sowie eine aktuelle Nebenkostenabrechnung meiner Wohung.

Schwuuuupps, 2 Stunden später hatte ich eine Bestätitgungs-E Mail, dass mein Konto freigeschaltet ist :top:

Gruß
Dlt

Benutzeravatar
NeverMind
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 3141
Registriert: Freitag 8. August 2014, 14:21

Re: Anleitung Bitcoins kaufen auf www.bitstamp.net

Beitrag von NeverMind » Mittwoch 8. Juli 2015, 11:44

DerlebendeTod hat geschrieben:Schwuuuupps, 2 Stunden später hatte ich eine Bestätitgungs-E Mail, dass mein Konto freigeschaltet ist :top:
Normal ist das nicht, war sicherlich eine von dir entzückte Bitstamp-Sachbearbeiterin oder du hast deine Bankster-Kontakte ins Spiel gebracht ;)
Bei allen mir bekannten Verifikationsvorgängen war der 1.Versuch immer erfolglos :?
Carpe diem!

"Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!" (Sprichwort der Dakota-Indianer)

Benutzeravatar
DerlebendeTod
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 1441
Registriert: Mittwoch 23. Februar 2011, 12:14

Re: Anleitung Bitcoins kaufen auf www.bitstamp.net

Beitrag von DerlebendeTod » Mittwoch 8. Juli 2015, 12:16

NeverMind hat geschrieben: Bei allen mir bekannten Verifikationsvorgängen war der 1.Versuch immer erfolglos :?
Na dann hast jetzt einen "bekannten" wo es gleich geklappt hat :D

Nachdem ich mich hier durchgelesen hatte, habe ich mich darauf auch schon eingestellt. Ich hätte auch gedacht, dass ich einige Tage warten muss, bis überhaupt eine Antwort kommt...

Aber will mich nicht beklagen darüber :easy: :cool:

Gruß
Dlt

Benutzeravatar
DerlebendeTod
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 1441
Registriert: Mittwoch 23. Februar 2011, 12:14

Re: Anleitung Bitcoins kaufen auf www.bitstamp.net

Beitrag von DerlebendeTod » Mittwoch 15. Juli 2015, 09:26

Mal eine Frage an die Bitstamp Gemeinde.

Wie lang hat es bei euch so durchschnittlich gedauert, bis die SEPA Überweisung auf eurem Bitstamp Account gutgeschrieben war?

lg
Dlt

Benutzeravatar
NeverMind
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 3141
Registriert: Freitag 8. August 2014, 14:21

Re: Anleitung Bitcoins kaufen auf www.bitstamp.net

Beitrag von NeverMind » Mittwoch 15. Juli 2015, 10:12

SEPA-Überweisung Dienstag Morgen - Gutschrift am Donnerstag Mittag (bisher einmaliger Vorgang).
Carpe diem!

"Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!" (Sprichwort der Dakota-Indianer)

Benutzeravatar
DerlebendeTod
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 1441
Registriert: Mittwoch 23. Februar 2011, 12:14

Re: Anleitung Bitcoins kaufen auf www.bitstamp.net

Beitrag von DerlebendeTod » Mittwoch 15. Juli 2015, 10:21

Danke NM!

Ich hab Montag morgen überwiesen und noch nix drauf. Ich weis ich befinde mich noch in der angegebenen Frist, ich wollte einfach nur mal ECHTE Erfahrungen hierzu haben ;)

Gruß
Dlt

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast