Das MH-Team bittet bei Bestellungen in UK immer die aktuelle Entwicklung des Brexits zu beachten. Der Hinweis im Forum "UK = EU" kann plötzlich veraltet sein.

Anonymität im Net / Bestellung im Internetcafe ?

Fucker007
Beiträge: 33
Registriert: Sonntag 12. Juli 2015, 19:32

Re: Anonymität im Net / Bestellung im Internetcafe ?

Beitrag von Fucker007 » Sonntag 9. Februar 2020, 04:11

Gibt es auch kostenlose VPN Anbieter?

Ich habe gelesen das Opera eine VPN Funktion hat. Wenn man dann in den privaten Modus schaltet und VPN anschaltet, ist man dann nicht relativ sicher unterwegs. Oder kann man die VPN Browser Funktion vergessen.

blauer Diamant
Beiträge: 132
Registriert: Sonntag 11. August 2019, 18:07

Re: Anonymität im Net / Bestellung im Internetcafe ?

Beitrag von blauer Diamant » Sonntag 9. Februar 2020, 06:42

Der Opera VPN wirkt nur auf Browserebene, (nicht im Netzwerk- und Freigabecenter) und hat auch keinen Kill Switch. Es handelt sich nur um einen Proxy.

Golem zu Opera

Unten ein Bild wie eine saubere VPN Verbindung aussieht. Ein richtiger VPN installiert im Geräte Manager eine virtuelle Netzwerkkart und leakt nicht. Es kann jeder selber seine Verbindung mit IPleak.net prüfen. Niemand weiß, ob und in welchem Umfang der Opera Proxy loggt.

Server Surf Shark

Was mitgeloggt wird, weiß auch kein Schwein. Surf Shark kostet nur 42 Euro für 2 Jahre und ist ein vollwertiger VPN.

Aus meiner Sicht ist ein VPN ein Muss, wenn man hier mit liest, weil die Seitenaufrufe für die Telekom einsehbar sind.

Und wer immer noch keinen VPN braucht, kann sich folgende Seite ansehen. Hier sind alle Torrent Downloads einer bestimmten IP öffentlich einsehbar.

I Know what you download.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Muffel
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 145
Registriert: Donnerstag 7. Februar 2019, 10:11

Re: Anonymität im Net / Bestellung im Internetcafe ?

Beitrag von Muffel » Sonntag 9. Februar 2020, 10:01

Hide.me hat einen völlig kostenfreien Zugang. Was man braucht ist irgendeine (fake)Mail.
Geloggt wird 'nix'

blauer Diamant
Beiträge: 132
Registriert: Sonntag 11. August 2019, 18:07

Re: Anonymität im Net / Bestellung im Internetcafe ?

Beitrag von blauer Diamant » Sonntag 9. Februar 2020, 16:58

Muffel hat geschrieben: Hide.me hat einen völlig kostenfreien Zugang. Was man braucht ist irgendeine (fake)Mail.
Geloggt wird 'nix'
Den Hide.me habe ich zusätzlich auch. Geht aber nur bis 2 GB im Moment und ist von der Anzahl der wählbaren Server kein vollwertiger VPN aus meiner Sicht. Es soll jeder den VPN wählen, der ihn glücklich macht.

Wichtig ist nur, nicht völlig nackt mit der Telekom Provider IP im Netz herumzulaufen.

Ob Surf Shark, Perfect Privacy, Nord VPN etc. soll dann jeder für sich selber entscheiden.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast