Das MH-Team bittet bei Bestellungen in UK immer die aktuelle Entwicklung des Brexits zu beachten. Der Hinweis im Forum "UK = EU" kann plötzlich veraltet sein.

Diskussion zu Spenden für das Forum

Fabian
Gast

+++ intern - nicht veröffentlichen

Beitrag von Fabian » Freitag 13. April 2012, 23:30

...10 Euro PSC eingelangt am 8. April 2012 von Kleinkaliber
10 Euro PSC eingelangt am 13. April 2012 von tadaFan
10 Euro PSC eingelangt am 13. April 2012 von Gast Yaq
Sind meine 25 Euro vom 12.04. nicht angekommen? Habe es genauso gemacht wie von Krautmo beschrieben.

Benutzeravatar
Diavolo
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6512
Registriert: Mittwoch 11. August 2010, 22:06

Re: Spendenaufruf an alle User - damit menshelp online bleib

Beitrag von Diavolo » Samstag 14. April 2012, 13:31

@ Fabian:

Mea culpa, Fabian. Danke für Deine Spende im Namen des Forums...
Du hast genau richtig gehandelt mit Deiner Nachfrage!

Da ist uns ein Fehler in der Kommunikation unterlaufen. Deine Spende war schon in der internen Liste, ist aber nicht ins Forum übertragen worden.
Ich hätte die Eintragung überprüfen müssen, was ich leider versäumt habe... Sorry! Ist hiermit geschehen...

Bei Fragen zu den Spenden stehe ich gerne zur Verfügung! PN oder Email an diavolo (at) menshelp (dot) cc

Fabian
Gast

Re: Spendenaufruf an alle User - damit menshelp online bleib

Beitrag von Fabian » Dienstag 17. April 2012, 23:24

Diavolo hat geschrieben:Mea culpa, Fabian
Ganz im Gegenteil, der Dank gebührt Euch, für das Forum. Freue mich, dass die kleine Spende angekommen ist, und werde - wie von Krautmo vorgeschlagen (seine Idee finde ich echt gut) zukünftig bei jeder weiteren Bestellung etwas spenden. Denn ohne das Forum und die vielen Erfahrungen hier wäre man als Einzelner absolut verloren...

walker
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 13936
Registriert: Mittwoch 11. August 2010, 22:25

Re: Spendenaufruf an alle User - damit menshelp online bleib

Beitrag von walker » Freitag 27. April 2012, 22:02

marsmail wurde eingestellt.

Spenden neuer User/Gäste bitte an menshelp (at) privatdemail (dot) net

Oder ganz einfach via Posting wie von Krautmo erklärt.

Kalle99
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2012, 15:49

Sind Restbeträge aus PSC als Kleinspenden willkommen?

Beitrag von Kalle99 » Freitag 4. Mai 2012, 10:21

Hallo,

zunächst herzlichen Glückwunsch zu eurer tollen Seite, der man jede Menge nützlicher Informationen entnehmen kann!

Frage:
Bei Durchsicht der Spendenliste fiel mir auf, dass die kleinste Spende 10 € war. Deshalb: Nehmt Ihr auch Restbeträge von PSC als Spende? Ich habe hier noch einen Rest von einem 10 €- Code, der noch 4 € wert ist. Wenn Ihr den brauchen könnt, würde ich ihn gern spenden (wird bei Gelegenheit auch noch mehr werden). Oder ist der Betrag zu gering (zu viel Aufwand für zu wenig Ertrag) oder gibt es andere Gründe, die gegen einen Rest sprechen? Bei Spende würde ich den Code vernichten, ein Risiko, dass weniger als die genannten 4 € enthalten sind, besteht also nicht. Ich habe den Code abgefragt.

Gruß

Kalle99

Benutzeravatar
Diavolo
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6512
Registriert: Mittwoch 11. August 2010, 22:06

Re: Spendenaufruf an alle User - damit menshelp online bleib

Beitrag von Diavolo » Freitag 4. Mai 2012, 21:14

Danke für die Anfrage.

Leider können wir die PINS erst ab 10 Euro verarbeiten...

Benutzeravatar
Diavolo
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6512
Registriert: Mittwoch 11. August 2010, 22:06

Re: Spendenaufruf an alle User - damit menshelp online bleib

Beitrag von Diavolo » Montag 7. Mai 2012, 16:44

Bei Spende von PSC an das Forum beachten:

Bitte Wert der Pin, PIN-Code, Seriennummer und Erstellungsdatum posten!

Die Seriennummer steht direkt über dem PIN-Code. Danke...

Die nachfolgende Nachricht von sutrapills.eu gilt auch für Spenden an das Forum!
Wir haben keine Ahnung welche Sau paysafecard durchs Dorf treibt aber die Guthabenabfrage einer PIN kann diese für unsere Zwecke unbrauchbar machen! Eure Spende wäre somit verloren und PSC lacht sich einen ...

Also bitte die Warnung unbedingt beachten!!!
sutrapills.eu hat geschrieben:Wir ihr schon an anderer Stelle hier im Forum gelesen habt, hat Paysafecard die Zügel straffer gezogen. Aus aktuellem Anlass bitten wir alle (potentiellen) Kunden, die mit Paysafecard bezahlen wollen, keine online Abfragen des Guthabens bei Paysafecard vorzunehmen. Die Karten werden dadurch für uns unbrauchbar.

Die Versuchung liegt nahe, durch die Funktion „Guthabenabfrage“ auf Paysafecard.com zu überprüfen, ob der Code der PSC auch richtig abgetippt ist. Macht dies bitte nicht! Wenn ein Fehler beim Abtippen passiert ist, melden wir uns bei euch.
Das Resultat wäre nämlich, dass ihr zwar wisst, dass der Code richtig abgeschrieben ist, wir aber keinen Zugriff mehr auf die PSC haben, die Sendung nicht verschicken können und ihr nur durch mühselige „Auseinandersetzung“ mit dem Kundensupport von Paysafecard den Betrag auf euer Girokonto zurückerstattet bekommt.

Also: PSC kaufen, PIN abtippen (oder einscannen) und an uns schicken... ...

Bedman
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 30. Oktober 2012, 23:05

Re: Spendenliste der mensHELPer und Diskussion zu Spenden

Beitrag von Bedman » Donnerstag 15. November 2012, 13:38

Mal eine bescheidene Frage: warum macht menshelp kein Liberty Reserve-Konto auf ?
Ich würde schon was geben - und das geht einfach schnell und unkompliziert bei LR

MOD: Sehr guter Vorschlag. Hier geht es weiter: http://menshelp.cc/viewtopic.php?f=1&t= ... 097#p49097

Weihnachtsmann
Beiträge: 5
Registriert: Montag 19. November 2012, 18:29

Re: Spendenliste der mensHELPer und Diskussion zu Spenden

Beitrag von Weihnachtsmann » Montag 19. November 2012, 18:35

Schön zu sehen das nun Spenden auch per Liberty Reserve getätigt werden können.
Hier noch ein Vorschlag von mir:

-> Akzpetiert auch Spenden per BITCOIN

Der Kauf von Bitcoins ist noch ein tick einfacher, auch fällt der Verifizierungsprozess beim Kauf von Bitcoinguthaben komplett weg :top:

Ich kaufe Guthaben zb hier:

https://bitcoin-24.com/ -> per SEPA/Sofortüberweisung
https://www.bitstamp.net/ -> per SEPA

Benutzeravatar
Diavolo
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6512
Registriert: Mittwoch 11. August 2010, 22:06

Re: Spendenliste der mensHELPer und Diskussion zu Spenden

Beitrag von Diavolo » Dienstag 20. November 2012, 00:18

Wir sind gerade dabei eine Bitcoin-Offensive zu starten.

Wir wollen dabei möglichst viele Benutzer mit an Bord nehmen, sprich die Hürde zu Bitcoin verkleinern helfen. Denn wie jeder mit bekommt, die "traditionellen" Zahlungsmittel wie Paysafecard und Ukash geraten langsam außer Mode.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast