Der Jägermeister ist nun auch hier :)

Hier können sich (neue) User vorstellen und ihre Erfahrungen mitteilen
Benutzeravatar
Jägermeister
Beiträge: 38
Registriert: Donnerstag 25. August 2016, 20:49

Der Jägermeister ist nun auch hier :)

Beitrag von Jägermeister » Donnerstag 25. August 2016, 21:11

Hallo zusammen!

Habe bereits vor etwas über einem halben Jahr dieses Forum entdeckt, und mich erstmal gut eingelesen. Ist ja schon ziemlich umfangreich hier, und im Grunde wurden mir alle Fragen schon alleine durchs lesen beantwortet. Ich habe auch schon ein paar Beiträge als Gast geschrieben, mich aber nun dazu entschieden mich auch mal anzumelden.

Kurz zu mir: Mitte 30, mehr oder weniger sportlich, Raucher. Vor ca. 5 Jahren begann ich schleichend, eine ED zu entwickeln. Habe mich aber nicht großartig damit beschäftigt - War zu dem Zeitpunkt solo und Selbstbefriedigung geht auch mit schlaffer bzw. halbsteifer Nudel deshalb habe ich mein Problemchen erstmal erfolgreich verdrängt, mich aber immer mehr zurück gezogen. Pornos haben das ganze dann noch schlimmer gemacht.

So vergingen dann erstmal 2 Jahre, bis ich eine tolle Frau kennen gelernt habe. Also ab zum Urologen. Keine Pillen bekommen, sollte eine Therapie machen. Das habe ich abgelehnt und dann erstmal das Internet zum glühen gebracht. Scheinbar habe ich mich dabei selten dämlich angestellt, denn alle Infos die ich fand liefen auch auf eine Therapie hinaus. Damit konnte ich mich absolut nicht anfreunden, und da ich aufgrund meiner schlaffen Nudel gehemmt war die Freundschaft zu besagter Frau zu intensivieren ist der Kontakt dann auch im Sande verlaufen. Dann gings wieder zurück zu Pornos und SB, das war wie ein tägliches, abendliches Ritual.

Nochmal 2 Jahre später, es war letzten Sommer: Selbe Situation... Tolle Frau, wieder zum Urologen - Aber dieses Mal ein anderer. Bekam eine Probepackung Viagra und ein Rezept. Die Viagras haben super gewirkt und endlich hatte ich den Mut die Frau zu daten. Wir sind noch heute zusammen. Das Rezept habe ich übrigens nie eingelöst, auf der Suche nach günstigen Bezugsquellen habe ich dieses Forum entdeckt und mittlerweile auch bei allen empfohlenen Shops mindestens eine Bestellung gemacht. Sie weiss übrigens von den Pillen und findet es super. Sie profitiert ja auch davon. Hat sogar selbst schon mal eine Silden-Tab genommen, konnte aber zu der Wirkung nichts sagen da sie zu sehr mit den Nebenwirkungen zu kämpfen hatte. Eine ganze Tablette auf 45kg waren dann wohl doch zu viel für sie.

Wie auch immer, ich bin diesem Forum unendlich dankbar! Macht weiter so :top:

Gruß Jägermeister

Benutzeravatar
Dieter666
Moderator
Moderator
Beiträge: 3616
Registriert: Sonntag 15. August 2010, 13:50

Re: Der Jägermeister ist nun auch hier :)

Beitrag von Dieter666 » Donnerstag 25. August 2016, 22:08

Da kann man doch nur gratulieren!

Dass Deine Partnerin Bescheid weiß und das akzeptiert, ist auch ein großes Plus - kein Risiko mehr "was ist wenn sie die Pillen findet"?

Weiter so!
Altersbedingte (75 Jahre jung!) ED - mit 100 - 150 mg Silden noch gut im Griff - sagt meine Lebenspartnerin (auch schon ü70) :D

Benutzeravatar
NeverMind
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 3058
Registriert: Freitag 8. August 2014, 14:21

Re: Der Jägermeister ist nun auch hier :)

Beitrag von NeverMind » Freitag 26. August 2016, 06:28

Willkommen im Forum!

Zu deiner Entwicklung und "Wiederauferstehung" kann man nur gratulieren :top: .
Carpe diem!

"Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!" (Sprichwort der Dakota-Indianer)

Benutzeravatar
Jägermeister
Beiträge: 38
Registriert: Donnerstag 25. August 2016, 20:49

Re: Der Jägermeister ist nun auch hier :)

Beitrag von Jägermeister » Freitag 26. August 2016, 15:31

Danke für die Glückwünsche ihr beiden :top:

Ja Dieter kein Risiko mehr und man hat den Kopf frei für andere Dinge ;)

Ich gehe zwar mit meiner ED und den Pillen nicht hausieren, und gerade wenn man gemeinsame Freunde hat und seine Partnerin noch nicht so gut einschätzen kann ist Vorsicht besser als Nachsicht aber eine Frau die mich so nicht akzeptiert kann mir gestohlen bleiben, die hat mich eben nicht verdient :D

Allerdings muss ich dazu sagen, sie kennt nicht den vollen Umfang meines Pillenkonsums und das ohne Pillen überhaupt gar nichts läuft weiss sie auch nicht. Sie hatte irgendwann ein paar Pillen gefunden (die hatte ich total vergessen, lagen einfach so rum) und mich gefragt was das für Pillen sind. Da sie wahrscheinlich eh auf Google gesucht hätte habe ich ihr einfach gesagt das dies Schwanzpillen sind und ich ab- und zu mal eine nehme um ihr und mir guten Sex zu bescheren. War kein Problem für sie, im Gegenteil, und seitdem haben wir über die Pillen nie wieder ein Wort verloren bis auf den einen Abend als sie auch mal eine Tab genommen hat. Also die ganze Wahrheit kennt sie (noch) nicht. Irgendwann wird sie es schon noch von mir erfahren. Ob das in ein paar Tagen, Wochen, Monaten oder Jahren ist wird die Zeit zeigen. Spätestens dann wenn es irgendwann mal "richtig ernst" zwischen uns werden sollte erzähle ich ihr davon (und von den anderen Leichen die ich noch im Keller hab :D). Aber vorher sehe ich da keinen Anlass zu. Vor allem weil die jetzige Situation ohne verstecken zu müssen auch schon recht angenehm ist.

Benutzeravatar
NeverMind
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 3058
Registriert: Freitag 8. August 2014, 14:21

Re: Der Jägermeister ist nun auch hier :)

Beitrag von NeverMind » Freitag 26. August 2016, 18:10

Jägermeister hat geschrieben:Spätestens dann wenn es irgendwann mal "richtig ernst" zwischen uns werden sollte erzähle ich ihr davon (und von den anderen Leichen die ich noch im Keller hab :D). Aber vorher sehe ich da keinen Anlass zu. Vor allem weil die jetzige Situation ohne verstecken zu müssen auch schon recht angenehm ist.
Lasse dir Zeit und überlege es dir vorher gut, wenn es einmal raus ist, kannst du es nicht mehr zurücknehmen. Jetzt weiß deine Perle in "kleinem Umfang" davon und du brauchst dich nicht zu sorgen, durch eine Unachtsamkeit plötzlich in Erklärungsnot zu kommen - das ist doch eigentlich optimal ;) .
Carpe diem!

"Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!" (Sprichwort der Dakota-Indianer)

Benutzeravatar
Jägermeister
Beiträge: 38
Registriert: Donnerstag 25. August 2016, 20:49

Re: Der Jägermeister ist nun auch hier :)

Beitrag von Jägermeister » Samstag 27. August 2016, 08:02

NeverMind hat geschrieben:Lasse dir Zeit und überlege es dir vorher gut, wenn es einmal raus ist, kannst du es nicht mehr zurücknehmen.
Ja damit lasse ich mir sogar richtig viel Zeit ;) Wie gesagt, sollte es irgendwann mal "ernst" werden dann will ich dass sie es weiß, und dann kann sie es entweder akzeptieren oder sich verziehen. Das wird dann auch so eine Art Test... Nach ihrem bisherigen Verhalten habe ich zwar keine Zweifel das die Reaktion positiv ausfallen wird, aber aktuell besteht kein Anlass es ihr zu sagen. Dafür ist das alles noch zu frisch denn so oft sehen wir uns nicht (hauptsächlich nur am Wochenede) da wir beide sehr viel arbeiten, sie sogar im Schichtbetrieb...
NeverMind hat geschrieben:Jetzt weiß deine Perle in "kleinem Umfang" davon und du brauchst dich nicht zu sorgen, durch eine Unachtsamkeit plötzlich in Erklärungsnot zu kommen - das ist doch eigentlich optimal ;) .
Ja besser könnte es gar nicht sein, ist ein tolles Gefühl :top:

Aber was komisch ist: Als ich noch keine ED hatte, wäre ich mit dem Konsum von Potenztabs wahrscheinlich offener umgegangen wenn ich damals schon welche genommen hätte. Jetzt wo ich die Tabs zwingend brauche, überlege ich da schon genauer... Irgendwie schämt man sich doch dafür, echt traurig das dies in der heutigen ach so modernen Zeit noch so sein muss...

Benutzeravatar
big-mike
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3404
Registriert: Mittwoch 12. November 2014, 14:12

Re: Der Jägermeister ist nun auch hier :)

Beitrag von big-mike » Samstag 27. August 2016, 08:32

:)
Jägermeister hat geschrieben:. Irgendwie schämt man sich doch dafür, echt traurig das dies in der heutigen ach so modernen Zeit noch so sein muss...
Könnte daran liegen: Deutsche Männer wissen zu wenig über Potenzmittel

Ein schöner Thread zum "vertiefen". ;)
Wenn Männer Wert auf Weiber legen,
tun Sie's meist der Laiber wegen.

Benutzeravatar
Alfredi
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 956
Registriert: Dienstag 21. August 2012, 11:27

Re: Der Jägermeister ist nun auch hier :)

Beitrag von Alfredi » Samstag 27. August 2016, 08:47

big-mike hat geschrieben:
Könnte daran liegen: Deutsche Männer wissen zu wenig über Potenzmittel
es ist eher ein evolutionäres Ausschlußkriterium, wie eine Behinderung, Potenzmittel sind vergleichbar wie im sichtbaren Bereich z.B. eine Prothese....
mit beiden kann man gut fahren :top:
viele Männer halten Monogamie für eine exotische Holzart.
Platz ist in der kleinsten Möse
Ü 60, altersbedingte ED...

Gast
Gast

Re: Der Jägermeister ist nun auch hier :)

Beitrag von Gast » Samstag 27. August 2016, 11:40

Ich finde es immer schwierig in der heutigen Zeit etwas mit "Evolution" zu begründen. Besonders wenn es um die Vorurteile der Frauen gegen Potenzmittel geht. Nie war Information leichter Zugänglich als heute, und Unwissenheit ist keine Ausrede mehr. Einer offenen, unvoreigenommenen Frau kann man durchaus unterstellen das Thema PDE-5 Hemmer nicht als Problem anzusehen sondern als die Lösung die es stattdessen ist.

Benutzeravatar
NeverMind
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 3058
Registriert: Freitag 8. August 2014, 14:21

Re: Der Jägermeister ist nun auch hier :)

Beitrag von NeverMind » Samstag 27. August 2016, 13:00

Jägermeister hat geschrieben:Irgendwie schämt man sich doch dafür, echt traurig das dies in der heutigen ach so modernen Zeit noch so sein muss...
Für Tabletten gegen Bluthochdruck zB. schämt sich auch niemand, das sollte eigentlich auch für PDE5-Hemmer so sein, ist es aber nicht.

Ich schäme mich allerdings nicht, bin aber bereits Ü50 und da sieht man das ganze Thema viel relaxter - was soll Mann auch mit Wackelpeterschwanz die Weibchen enttäuschen, wenn er mittels der Pillchen aus einer Weichwurst den Sildenhammer hervorzaubern und die Muschis zum Wahnsinn treiben kann (immer vorausgesetzt, dass er das Grundhandwerk auch beherrscht) :top: .

Egal, wichtig ist, dass in der heutigen Zeit, zu mittlerweile sehr günstigen Preisen, jedermann seinem Schwanz ggfs. auf die Sprünge helfen kann :D :cool: .
Carpe diem!

"Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!" (Sprichwort der Dakota-Indianer)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast