Hio..

Hier können sich (neue) User vorstellen und ihre Erfahrungen mitteilen
reddy
Beiträge: 15
Registriert: Mittwoch 28. September 2016, 11:28

Hio..

Beitrag von reddy » Mittwoch 28. September 2016, 11:35

Hallo in die Runde,

ich wollte mal kurz Hallo sagen und freue mich, dieses Forum hier gefunden zu haben.

Ich bin 38 geworden und habe schon seit geraumer Zeit, das mein bestes Stück nicht so will wie ich. Ich bekomme zwar ganz normal Erektionen und auch oft und lange. Gerade wenn man rumknutscht, schmust bei nem Date, dann habe ich wirklich die ganze Zeit einen "Harten". Aber immer wenn es zur Sache geht.. fällt "er" in sich zusammen. ONS's ..brauch ich gar nicht dran zu denken, da ich sobald ich ein Kondom in die Hand nehme, keine Erektion mehr habe.

Die zusammengefallene Erektion kommt nach einer Weile wieder, aber kleinste Unterbrechungen, fehlende Penetration des Penisses (z.B. beim lecken der Partnerin) reichen aus um den Abend zu ruinieren.

Ich habe mir jetzt mal 50 Tadafil 20mg besorgt und werde mal eine kleine Kur machen um meinen Kopf zu entlasten, denn ich glaube der macht gerade am meisten Probleme.

Gruß Red

Benutzeravatar
NeverMind
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 3058
Registriert: Freitag 8. August 2014, 14:21

Re: Hio..

Beitrag von NeverMind » Mittwoch 28. September 2016, 15:23

Willkommen im Forum!

Was heißt denn "eine kleine Kur machen"? Wer einmal mit Schwanzdoping gefickt hat, ist doch verrückt, danach wieder mit Weichwurst herumzumurksen - aber wenn es denn sein muss :) ....
Carpe diem!

"Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!" (Sprichwort der Dakota-Indianer)

homer.j
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 44
Registriert: Dienstag 12. Juli 2016, 21:53

Re: Hio..

Beitrag von homer.j » Mittwoch 28. September 2016, 18:18

reddy hat geschrieben: Ich bin 38 geworden und habe schon seit geraumer Zeit, das mein bestes Stück nicht so will wie ich. Ich bekomme zwar ganz normal Erektionen und auch oft und lange. Gerade wenn man rumknutscht, schmust bei nem Date, dann habe ich wirklich die ganze Zeit einen "Harten". Aber immer wenn es zur Sache geht.. fällt "er" in sich zusammen. ONS's ..brauch ich gar nicht dran zu denken, da ich sobald ich ein Kondom in die Hand nehme, keine Erektion mehr habe.

Die zusammengefallene Erektion kommt nach einer Weile wieder, aber kleinste Unterbrechungen, fehlende Penetration des Penisses (z.B. beim lecken der Partnerin) reichen aus um den Abend zu ruinieren.
Wenn sonst alles okay ist, hört sich das sehr nach Kopf an, das kenne ich.
Fehlende Penetration.... bei mir hats geholfen keine Pornos mehr anzuschauen und Selbstbefriedigung extrem runterzufahren..... und wenn, dann nur mit Gleitcreme....
Die ultradünnen Gummies sind auch nicht schlecht.

Tadafil ist schon eine coole Sache.
Um den Kopf frei zu haben ist Silden aber die bessere Wahl finde ich. Da kann sehr wenig schiefgehen. Da steht er einfach :)

reddy
Beiträge: 15
Registriert: Mittwoch 28. September 2016, 11:28

Re: Hio..

Beitrag von reddy » Donnerstag 29. September 2016, 15:06

Moin,

ach ich sage mal preislich durch die Generika würden mich 5mg am Tag nicht dauerhaft belasten (wenn sich die NW im Zaum halten).
Habe aber gerade damit zu kämpfen...

Naja ich hole mir schon oft einen runter... mal sehen ob ich das etwas zurückfahre. Warum mit Gleitcreme?

homer.j
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 44
Registriert: Dienstag 12. Juli 2016, 21:53

Re: Hio..

Beitrag von homer.j » Donnerstag 29. September 2016, 18:47

reddy hat geschrieben:Moin,
Naja ich hole mir schon oft einen runter... mal sehen ob ich das etwas zurückfahre. Warum mit Gleitcreme?
Gibt diese Theorie... zu oft und zu hart mit der Hand.... da gewöhnt man sich dran..... bzw. dein bestes Stück.
Gleitcreme = natürlicher, flutschiger.... wie eine Muschi eben.
Ob das jetzt zu 1000% stimmt oder nicht sei dahin gestellt.
Wenn dann die Stimulation fehlt oder durch eine feuchte, große Muschi etwas verringert wird, legt er sich schlafen.

Also... ich habs persönlich reduziert... Unterschied ? Minimal zu früher.
Allerdings ist meine Affäre auch verdammt gut eng gebaut.
Bei anderen Frauen merke ich schon deutlich weniger, wobei das Tramadol keinen Einfluss auf das Gefühl hat.
Silden schon, hält sich aber im Rahmen.... Voller Kopf ist schlimmer, der macht alles kaputt bei mir.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste