Vorstellung / ED durch koronare Herzkrankheit

Hier können sich (neue) User vorstellen und ihre Erfahrungen mitteilen
Benutzeravatar
Alfredi
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 913
Registriert: Dienstag 21. August 2012, 11:27

Re: Vorstellung / ED durch koronare Herzkrankheit

Beitrag von Alfredi » Montag 30. Januar 2017, 07:59

probiere mal Tada in geringer Dosis als Dauertherapie und die anderen Wirkstoffe mal als Kombination versuchen.
Waren deine Tests jetzt Einmaltests?
Zu deiner KHK, ist du sehr viel tierische Produkte, Fleisch, Fisch, Eier, Michprodukte? Wenn ja, versuche mal diese Lebensmittel zu reduzieren und mehr pflanzliche Produkte zu essen. Dies wird sicher deine Probleme verbessern.
viele Männer halten Monogamie für eine exotische Holzart.
Platz ist in der kleinsten Möse
Ü 60, altersbedingte ED...

herman12
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2016, 17:27

Re: Vorstellung / ED durch koronare Herzkrankheit

Beitrag von herman12 » Montag 30. Januar 2017, 14:00

Vielen Dank für die Tipps.

Werde mal das tierische Eiweiß reduzieren.

herman12
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2016, 17:27

Re: Vorstellung / ED durch koronare Herzkrankheit

Beitrag von herman12 » Donnerstag 9. März 2017, 17:16

Habe den Rat zur geringen Tada-Dosis-Kur beherzigt und zunächst 1 Woche lang 2 x 10 mg Tadalis SX auf 2x20 mg gesteigert. Die Nebenwirkung Sodbrennen (war am Anfang mit 20 mg Tadacip) trat nicht mehr auf - dafür aber eine sehr erfreuliche HW mit abendlichen 50 mg Silden unterstützt. Nach ca. 2 1/2 Wochen musste die Tada-Kur mit Tadalis SX leider abgebrochen werden, da sich im linken Brustbereich ein Druckgefühl einstellte - oh weh. Blutdruck war aber zum Glück i.O.
Nun es gibt ja noch andere Hersteller von Tada - also Tadacip in der selben Dosierung versucht. Ergebnis noch besser als bei Tadalis und ebenfalls keine NW - prima.
Bin jetzt mit Tadacip sehr zufrieden und nehme "nur" noch 1 x täglich 20 mg - morgens oder mittags. Die Kombination morgens 20 mg Varden - mittags Tadacip und abends noch mal Tadacip hat sich besoners effektiv erwiesen. Leider führten bisher 100 mg Silden oder 20 mg Varden abends anstatt Tadacip zu keinem besseren Ergebnis. Ein Nachbrenner für abends wäre das Optimum - aber so ist es auch i.O.
Blebe weiter am Ball und nochmal vielen Dank für die Tipps.
Grüsse

herman12
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 27. Dezember 2016, 17:27

Re: Vorstellung / ED durch koronare Herzkrankheit

Beitrag von herman12 » Sonntag 14. Mai 2017, 23:31

So nun sollte es die vorläufige Kombi sein: Jeweils einen halbe Vidalista 40 mit einer halben Suhagra 100 - geht 2 x am Tag - Wirkung zufriedenstellend und Nebenwirkungen zu vernachlässigen. Kombinationen mit anderen Tadalafil und Sildenafil-Produkten kamen nicht zur selben Wirkung bzw. zu erhöhten Nebenwirkungen.
Grüsse

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast