Bestellung relativer Neuling

Hier können sich (neue) User vorstellen und ihre Erfahrungen mitteilen
Benutzeravatar
Alfredi
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 956
Registriert: Dienstag 21. August 2012, 11:27

Re: Bestellung relativer Neuling

Beitrag von Alfredi » Dienstag 5. Dezember 2017, 20:20

SteffiG hat geschrieben:
Montag 27. November 2017, 21:06

Naja...ich glaube bald das er nehmen kann was er will wenn er vom Kopf nicht dazu bereit ist.
Silden macht jetzt nicht unbedingt mehr Lust, er funktioniert vielleicht dann besser.
Ein nicht so einfach zu lösendes Problem wenn einem an der Beziehung etwas liegt und dann die Komponente Sex nicht wie erwartet funktioniert.
Kannst du eure Beziehung mal schildern, offensichtlich trefft ihr euch nur gelegentlich und dann soll es schon zur Sache gehen, wenn dann die Frau noch für die Potenzmittel sorgt ist das schon sehr einseitig.
viele Männer halten Monogamie für eine exotische Holzart.
Platz ist in der kleinsten Möse
Ü 60, altersbedingte ED...

SteffiG
Beiträge: 34
Registriert: Montag 24. Juli 2017, 12:56

Re: Bestellung relativer Neuling

Beitrag von SteffiG » Dienstag 5. Dezember 2017, 20:49

tja...wir führen seit etwa 2.5 jahren eine Fernbeziehung..anfangs das erste jahr war alles super..dann flachte der Sex immer mehr ab ..routinierter...ok...dachte ich..ne Phase..wir sehen uns ca alle 14 Tage von Freitag Abend bis Sonntag Abend.
er wurde immer lustloser...schlief früh ein...gespräche pber Gespräche ..Nein es liegt angeblich nicht an mir...er hätte generell kein grosses interesse an sex.. er genieße die Zeit mit mir muss aber nicht unbedingt Sex haben...für mich gehört das aber dazu...und natürlich denke ich das es an mir liegt...er bestreitet das...
er meint das es anfangs das Neue war er aber mittlerweile andere Prioritäten setze...Essen gehen...filmabend mit Trinken...Musik hören...quatschen...eigentlich alles was ich auch toll finde denn langweilig ist es eigentlich nie..wir haben Gesprächsthemen und wie gesagt anfangs war der Sex auch toll..
jetzt ist es so das wenn es stattfindet...es eher katastrophal ist. wie gesagt...er hat wohl keine Lust...macht es nur weil er muss....das will ich aber auch nicht...lasse ijn ja in Ruhe...aber dann kommt von ihm gsr nichts
Mittlerweile istesauch nicht mehr hatmonisch weil ich oft sauer bin...mir dein Verhalten auch aif den Nerv geht...

Benutzeravatar
Alfredi
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 956
Registriert: Dienstag 21. August 2012, 11:27

Re: Bestellung relativer Neuling

Beitrag von Alfredi » Dienstag 5. Dezember 2017, 21:49

SteffiG hat geschrieben:
Dienstag 5. Dezember 2017, 20:49
..er hätte generell kein grosses interesse an sex.. er genieße die Zeit mit mir muss aber nicht unbedingt Sex haben...f
das erinnert mich an meinen eigenen Bekanntenkreis und hoffe dass es nicht bei euch ebenso ist, da hat sich der Mann in eine Alibiehe geflüchtet um nach außen hin als Hetero zu wirken, wirklich steht er nicht auf Frauen.
Jedenfalls wenn die Interessen so unterschiedlich sind dann gibt es nur eine Konsequenz, einen anderen Partner.
Wenn der oben genannte Punkt wirklich zutreffen sollte, dann gibt es noch flgende Erkennungsmerkmale.
-findet Schwulenszenen im TV oder anderswo auffallend abstoßend und lästert darüber
-Stellung beim Sex nur doggy
-kein Interesse an weiblichen Genitalien
-schaut Männern und nicht Frauen hinterher
-viele Dienstreisen
-Gaypornos im Koffer
viele Männer halten Monogamie für eine exotische Holzart.
Platz ist in der kleinsten Möse
Ü 60, altersbedingte ED...

SteffiG
Beiträge: 34
Registriert: Montag 24. Juli 2017, 12:56

Re: Bestellung relativer Neuling

Beitrag von SteffiG » Dienstag 5. Dezember 2017, 22:11

nein davon trifft nichts zu...denke das kann ich ausschliessen

Benutzeravatar
Dieter666
Moderator
Moderator
Beiträge: 3616
Registriert: Sonntag 15. August 2010, 13:50

Re: Bestellung relativer Neuling

Beitrag von Dieter666 » Dienstag 5. Dezember 2017, 23:00

Steffi, hat Dein Partner denn andere gesundheitliche Probleme, nimmt er irgendwelche Psycho-Drogen/Medikamente, Antidepressiva z. B.?
Die können auch "sexuelle Unlust" erzeugen und natürlich auch physische ED-Probleme.
Zu welchen Ärzten geht er denn?

Normal ist das jedenfalls nicht, aber Ferndiagnosen sind problematisch.
Altersbedingte (75 Jahre jung!) ED - mit 100 - 150 mg Silden noch gut im Griff - sagt meine Lebenspartnerin (auch schon ü70) :D

Benutzeravatar
NeverMind
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 3058
Registriert: Freitag 8. August 2014, 14:21

Re: Bestellung relativer Neuling

Beitrag von NeverMind » Mittwoch 6. Dezember 2017, 09:12

Ich habe es ja bereits geschrieben und kann mich nur wiederholen:

Diese Beziehung ist quasi am Ende und bevor die Steffi sich weiter quält und vergeblich auf Besserung hofft, sollte sie konsequenterweise einen Schlussstrich ziehen und keine weitere kostbare Lebenszeit vergeuden. Das mag hart klingen, ist aber sicherlich das Beste.
SteffiG hat geschrieben:
Dienstag 5. Dezember 2017, 20:49
jetzt ist es so das wenn es stattfindet...es eher katastrophal ist. wie gesagt...er hat wohl keine Lust...macht es nur weil er muss....
Mittlerweile istesauch nicht mehr hatmonisch weil ich oft sauer bin...mir dein Verhalten auch aif den Nerv geht...
Carpe diem!

"Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!" (Sprichwort der Dakota-Indianer)

SteffiG
Beiträge: 34
Registriert: Montag 24. Juli 2017, 12:56

Re: Bestellung relativer Neuling

Beitrag von SteffiG » Mittwoch 6. Dezember 2017, 09:43

er hat Bluthochdruck..er hat Tabletten die er aber nicht regelmäßig nimmt.
Ja...irgendwie befürchte ich auch das die Beziehung am Ende...nur mir tut das irgendwie leid...da sonst ja fast alles passt

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast