Ich bin ein ultraschneller Verstoffwechsler - wie stabil ist Vardenafil?

Hier können sich (neue) User vorstellen und ihre Erfahrungen mitteilen
Benutzeravatar
NeverMind
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 3058
Registriert: Freitag 8. August 2014, 14:21

Re: Ich bin ein ultraschneller Verstoffwechsler - wie stabil ist Vardenafil?

Beitrag von NeverMind » Dienstag 10. April 2018, 07:06

rosinante hat geschrieben:
Sonntag 8. April 2018, 21:51
Ich hab vor ein paar Wochen bei ner Chinamassage ganz unvermutet nen Blowjob bekommen und bin fast explodiert :)
In China habe ich diesbezüglich wirklich außergewöhnliche Erfahrungen machen dürfen, solch zarte und gründliche Körpermassagen wie dort, habe ich sonst nirgendwo bekommen. Manche der Girls bringen auch einen älteren (Ü50) Schwanz so zur Explosion, dass man, nachdem wieder etwas Blut im Hirn ist und man zur Besinnung kommt, erstaunt frische, ablaufende Spermaspritzer über dem Kopfteil der Massageliege feststellt :yeah:
Carpe diem!

"Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!" (Sprichwort der Dakota-Indianer)

Taps
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 175
Registriert: Samstag 2. April 2016, 10:05

Re: Nur noch ein Update...

Beitrag von Taps » Dienstag 10. April 2018, 08:27

Mercur hat geschrieben:
Sonntag 8. April 2018, 13:57
Eigentlich bin ich rundherum zufrieden, allerdings spielt die beste aller Ehefrauen bei meinen gestiegenen Anforderungen nicht immer mit
Alter, bleib mal ganz ruhig und auf dem Boden.

Als ich mit den Tabs (auf anraten meiner Frau) angefangen habe, habe ich meiner Frau tatsächlich die "Flitterwochenkrankheit" verpasst.
Es läuft jetzt alles in normalen Bahnen und wir schmunzeln über die Anfangszeiten.

Benutzeravatar
Mercur
Beiträge: 28
Registriert: Mittwoch 21. Februar 2018, 09:16

Re: Ich bin ein ultraschneller Verstoffwechsler - wie stabil ist Vardenafil?

Beitrag von Mercur » Dienstag 10. April 2018, 09:53

Wenn alles so bleibt, bleibt mir nix anderes übrig...mal sehen, auf der anderen Seite bin ich gern ihr gegenüber sehr loyal; das ist mit ein Grund, warum der Rest unserer Beziehung im Großen und Ganzen prima läuft.

Gestern hab ich nochmal die Cenforce 150 mg getestet: Einwurf 150 mg alle zwei Stunden auf nüchternen Magen bis Erreichen der 450 mg. Ergebnis: Weichwurst ², überhaupt keine Wirkung. Soweit ich gelesen habe, kann es sein, dass die Kombi Tada+ Silden nicht funktioniert. Eigentlich jedoch mag ich die Tada-Kur nicht unterbrechen, weil sie mir guttut - psychisch und physisch.

Oder hat jemand schon mal Cenforce 150 eingeworfen, ohne dass die gewirkt haben? - da war gestern nicht einmal der Hauch eines Blaustichs oder so.
Na gut, ich hab noch ein paar original "Revatio" rumliegen, die werde ich testen.

Vielen Dank Euch allen für die Tipps und Ratschläge,
Mercur
Wenn die Sonne der Politik tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten. Leider!

Taps
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 175
Registriert: Samstag 2. April 2016, 10:05

Re: Ich bin ein ultraschneller Verstoffwechsler - wie stabil ist Vardenafil?

Beitrag von Taps » Dienstag 10. April 2018, 11:53

Teste weiter. Ich persönlich habe Silden auf Tada abgeschrieben.
Aber muß nicht so sein.
Glückwunsch an alle, die den Boost bekommen.
Bei mir bricht alles zusammen, und ich denke mal, mindestens 25 % geht es ähnlich.

Benutzeravatar
Mercur
Beiträge: 28
Registriert: Mittwoch 21. Februar 2018, 09:16

Re: Ich bin ein ultraschneller Verstoffwechsler - wie stabil ist Vardenafil?

Beitrag von Mercur » Mittwoch 11. April 2018, 16:41

Heute Morgen hab ich auf nüchternen Magen erst 160mg, nach einer Stunde nochmal 100mg Revatio (original Pfizer Sidenafil) eingeworfen. Ergebnis: keins - kein Flush, kein Blau, kein Stahl.

Da ich die Tada-Kur nicht unterbrechen mag, lass ich Silden erst mal außen vor - im wahrsten Sinn des Wortes. Mit 60mg Varden (manchmal 120mg) ist die Latte auch ganz gut hart. Meine Silden-Experimente nehme ich erst wieder auf, wenn die Kur beendet ist.

Bye, man liest sich,
Mercur
Wenn die Sonne der Politik tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten. Leider!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste