Gibt es Generika oder Originale in Griechenland ?

Hat jemand einen Rat für mich?
Rastlos2015
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 10. Dezember 2014, 09:25

Gibt es Generika oder Originale in Griechenland ?

Beitrag von Rastlos2015 » Mittwoch 15. Juli 2015, 11:55

Hallo,

ich fliege demnächst nach Gr. Kann man dort Generika, oder Originalprodukte (kleine Menge), für den Aufenthalt dort günstiger erwerben?

Hat da jemand Informationen?

Gruß

Scarface
Beiträge: 918
Registriert: Mittwoch 17. Juni 2015, 17:02

Re: Gibt es Generika oder Originale in GR Griechenland ?

Beitrag von Scarface » Mittwoch 15. Juli 2015, 12:07

Ich glaube nicht das Generika dort billiger sind als in einem der hier empfohlenen Shops! Weder beim Straßenhändler (und so einer muss auch erstmal gefunden werden), und in der Apotheke schon gar nicht...
"The only way to deal with an unfree world is to become so absolutely free that your very existence is an act of rebellion"

Flocki
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 2097
Registriert: Donnerstag 20. Februar 2014, 14:39
Wohnort: Tief im Westen...

Re: Gibt es Generika oder Originale in GR Griechenland ?

Beitrag von Flocki » Mittwoch 15. Juli 2015, 12:08

Zumindest Sildenafil ist rezeptfrei - vermutlich auch die anderen PDE-5-Hemmer. Viagra ist geringfügig "günstiger" als in einer deutschen Apotheke (aber natürlich immer noch ein absurder Mondpreis), was Generika angeht, weiß ich nicht Bescheid. Dürfte aber kaum an die günstigen Preise unserer Lieferanten heranreichen.

Es ist also dringend anzuraten, sich seinen Urlaubsvorrat mitzunehmen.

ciao
Flocki

Benutzeravatar
NeverMind
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 3039
Registriert: Freitag 8. August 2014, 14:21

Re: Gibt es Generika oder Originale in GR Griechenland ?

Beitrag von NeverMind » Mittwoch 15. Juli 2015, 12:49

Flocki hat geschrieben:Es ist also dringend anzuraten, sich seinen Urlaubsvorrat mitzunehmen.
... und bei Fragen zur Mitnahme und damit evtl. verbundener Kontrollängste, siehe:

http://menshelp.cc/viewtopic.php?f=13&t=138&start=580
Carpe diem!

"Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!" (Sprichwort der Dakota-Indianer)

Benutzeravatar
Hanky
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 219
Registriert: Mittwoch 25. September 2013, 13:58

Re: Gibt es Generika oder Originale in GR Griechenland ?

Beitrag von Hanky » Mittwoch 15. Juli 2015, 13:18

Ich habe mal vor ca. 10 Jahren auf Rhodos Original Cialis gekauft. 4 Stck. kosteten um die 40,-€, also nicht viel billiger als in D, dafür rezeptfrei.

Benutzeravatar
big-mike
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3272
Registriert: Mittwoch 12. November 2014, 14:12

Re: Gibt es Generika oder Originale in GR Griechenland ?

Beitrag von big-mike » Freitag 19. August 2016, 19:38

:)
kreter hat geschrieben:Hallo alle,
Ich möchte, nein ich muß mich mal zu Wort melden und eine Lanze für Anthony brechen.
Ich bin 61, lebe seit Jahren auf kreta. Habe bis zum Abtauchen immer bei PG bestellt, doch die Vorräte
gingen langsam zur Neige.Dann tauchte Anthony auf.Ich dachte, was soll es, kleine Testbestellung kann ja nicht
schaden. england - griechenland sollte ja auch kein Problem sein.Dann die Sendung per Tracking verfolgt und nen
ziemlichen Schreck bekommen. die Pillen gingen über Deutschland,lagen paar Tage in Frankfurt und dann sage und schreibe 2 Wochen
in irgendeinem bayrischen GLS-Lager für Auslandssendungen.Nach dreieinhalb Wochen kam die Ware per ACS ( griechischer Partner von GLS)
bei mir an. Topp verpackt, vollständig also alles in Ordnung.
In der Zwischenzeit habe ich schon 5 mal bei Anthony bestellt. Immer alles zur vollsten Zufriedenheit. Die Lieferungen gehen jetzt auch
direkt London-Athen, was eine Lieferzeit von 5-6 Tagen bedeutet. Emails werden von Anthony in kurzer Zeit beantwortet und als bei der letzten Lieferung statt der bestellten Vilitra, Vriligy sich im Umschlag befanden, reichte eine Mail. Ich schrieb Anthony, das ein Fehler eingetreten ist,
ob ich Ihm die Vriligry zurück senden soll. Antwort: Sein Fehler, ich soll die Vriligry behalten, Er würde mir am nächsten Tag die fehlenden
Vilitra per Post kostenlos nachsenden! Diese post ist nach 4 Tagen bei mir eingetroffen.
Es tut mir ja leid für die hier empfohlenen Shops, aber ich hoffe das Anthony mir(uns) noch lange erhalten bleibt.
Ich kann Anthony nur weiterempfehlen!!!!
Wenn Männer Wert auf Weiber legen,
tun Sie's meist der Laiber wegen.

MTS508
Beiträge: 5
Registriert: Samstag 29. Oktober 2016, 13:55

Re: Gibt es Generika oder Originale in Griechenland ?

Beitrag von MTS508 » Mittwoch 6. Juni 2018, 07:12

Hallo zusammen,
ich muss diesen alten Thread mal wiederbeleben.
Im September fahren wir nach Kreta und ich wollte keine Pillen mitnehmen. Gibt es mittlerweile Silden-Generika in Griechenland? Oder nur die originalen?

kreter
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 11. September 2015, 17:07

Re: Gibt es Generika oder Originale in Griechenland ?

Beitrag von kreter » Freitag 8. Juni 2018, 16:42

MOD:

Forenregeln

GROß-klein-Schreibung

beachten!!


hallo, lebe seit über 10jahren auf kreta. es gibt keine bezugsquellen für generika. in apotheken gibt es originale rezeptfrei. aber eben teuer. warum willst du nichts mitnehmen?
Provokation gegen anderen User gelöscht von MOD

Mann
Gast

Re: Gibt es Generika oder Originale in Griechenland ?

Beitrag von Mann » Samstag 9. Juni 2018, 10:33

Also mittlerweile gibt es auch Viagra generika in Griechenland, sind aber etwas teurer als das in einer deutschen Apotheke wäre... Rezept brauchst du nicht wenn nicht gerade eine zickige Apothekerin bedient..

:-P

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Crafter und 1 Gast