Erfahrung mit Kaugummies Chewables Genegra Mint Stripes Polo

Hat jemand einen Rat für mich?
Benutzeravatar
DerlebendeTod
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 1347
Registriert: Mittwoch 23. Februar 2011, 12:14

Re: Erfahrung mit Kaugummies Chewables Genegra Mint Stripes

Beitrag von DerlebendeTod » Montag 10. November 2014, 08:38

Hey Flocki,

mir ist da so ein Gedanke gekommen.

Man nehme, ein Rezept für Kaugummi zum selber machen. Guckst du hier:

http://www.kirchenweb.at/kochrezepte/ku ... ugummi.htm

Und erweitere die Zutaten Liste nach belieben mit entsprechenden Tada, oder Sildenpulver. Dieses kann zuvor auch in Tabletten Form gemörsert werden wenn kein Pulver zur Hand.

Et volià , der selbstgemachte Menshelp-Tada/Silden-Kaugummi :rofl: :rofl: :rofl:

Gruß
Dlt

Benutzeravatar
Diavolo
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6474
Registriert: Mittwoch 11. August 2010, 22:06

Re: Erfahrung mit Kaugummies Chewables Genegra Mint Stripes

Beitrag von Diavolo » Dienstag 11. November 2014, 01:06

Chew ' n ' Fuck? Genial ... das solltest du dir patentieren lassen. :)

Benutzeravatar
DerlebendeTod
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 1347
Registriert: Mittwoch 23. Februar 2011, 12:14

Re: Erfahrung mit Kaugummies Chewables Genegra Mint Stripes

Beitrag von DerlebendeTod » Dienstag 11. November 2014, 08:10

Diavolo hat geschrieben:Chew ' n ' Fuck? Genial ... das solltest du dir patentieren lassen. :)
Chew`n Fuck find ich geil! :D Ich denk mal drüber nach, und nenne es dann wirklich den "Menshelp-Chew" , teile dann auch die Einnahmen mit fixen Spenden mit unserem Forum hier :easy:

Gruß
Dlt

Flocki
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 2110
Registriert: Donnerstag 20. Februar 2014, 14:39
Wohnort: Tief im Westen...

Re: Erfahrung mit Kaugummies Chewables Genegra Mint Stripes

Beitrag von Flocki » Dienstag 18. November 2014, 12:09

Und? Haste Deine Kaugummi fertig? ;)

Wer's probieren möchte, hier gibt’s das Starter-Kit: http://www.schloss-eule.com/epages/6141 ... ducts/gg-1

Und hier die Anleitung zum Starter-Kit: http://amerikanisch-kochen.de/kaugummi- ... g-gum/3646

Einfach die gemörserten Sildentabs unter den Puderzucker mischen...

ciao
Flocki

Benutzeravatar
DerlebendeTod
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 1347
Registriert: Mittwoch 23. Februar 2011, 12:14

Re: Erfahrung mit Kaugummies Chewables Genegra Mint Stripes

Beitrag von DerlebendeTod » Dienstag 18. November 2014, 12:16

Flocki hat geschrieben:Und? Haste Deine Kaugummi fertig? ;)
An sich finde ich die Idee echt nicht schlecht. Ich bin mir nur unsicher ob sich das Silden dann beim kauen auch ordentlich aus der Kaugummimaße löst? :cool: :cool: :cool: :cool:

Flocki
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 2110
Registriert: Donnerstag 20. Februar 2014, 14:39
Wohnort: Tief im Westen...

Re: Erfahrung mit Kaugummies Chewables Genegra Mint Stripes

Beitrag von Flocki » Dienstag 18. November 2014, 12:25

Ich denke schon. Und vermutlich wird man das an Hand des abnehmenden bitteren Geschmacks auch feststellen können. Ich werde das aber nicht ausprobieren, da ich Kaugummikauen hasse...

ciao
Flocki

Benutzeravatar
NeverMind
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 3052
Registriert: Freitag 8. August 2014, 14:21

Re: Erfahrung mit Kaugummies Chewables Genegra Mint Stripes

Beitrag von NeverMind » Dienstag 18. November 2014, 13:23

Flocki hat geschrieben:Einfach die gemörserten Sildentabs unter den Puderzucker mischen...
Flocki hat ja nun wirklich sehr gute Kenntnisse in Sachen "mörsern", das wäre ein Thema für einen eigenständigen Thread, Titel zB.:

Flocki's Mörserstudio - alternative Applikationsformate für PDE5-Hemmer :D
Carpe diem!

"Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!" (Sprichwort der Dakota-Indianer)

robby39
Beiträge: 533
Registriert: Montag 21. Februar 2011, 12:52

Erfahrung mit Kaugummies Chewables Genegra Mint Stripes Polo

Beitrag von robby39 » Mittwoch 12. September 2018, 11:19

Wer von Euch nutzt denn die Chewables..? Die meisten hier nehmen wohl die klassischen Tabs..

Bin am überlegen die mal zu bestellen. Gibt ja viel hier darüber zu lesen, aber wenige von Euch, die es dann wirklich auch nehmen. Warum? Würde mich interessieren von denen zu lesen, die es mal getestet haben, aber wieder normale Silden schlucken.. :-)

Gast123
Gast

Re: Erfahrung mit Kaugummies Chewables Genegra Mint Stripes Polo

Beitrag von Gast123 » Samstag 15. September 2018, 08:39

robby39 hat geschrieben:
Mittwoch 12. September 2018, 11:19
Gibt ja viel hier darüber zu lesen, aber wenige von Euch, die es dann wirklich auch nehmen. Warum? Würde mich interessieren von denen zu lesen, die es mal getestet haben, aber wieder normale Silden schlucken.. :-)
Ich nutze sie eher selten wegen dem Geschmack und dem leicht höheren Preis. Auch glaube ich mich zu erinnern, dass das MHD bei dieser Applikationsform kürzer ist - ansonsten sehe ich aber nur Vorteile was die Chewables angeht wie beispielsweise bessere Bioverfügbarkeit etc. ... Kann dir nur empfehlen es mal zu testen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast