Das MH-Team bittet bei Bestellungen in UK immer die aktuelle Entwicklung des Brexits zu beachten. Der Hinweis im Forum "UK = EU" kann plötzlich veraltet sein.

Sildalis = Silde 100mg+Tada 20mg und Snovitra XL=Varden 60mg

Hat jemand einen Rat für mich?

Herr Vorragend
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 327
Registriert: Mittwoch 11. Januar 2012, 14:56

Re: Sildalis = Silde 100mg+Tada 20mg und Snovitra XL=Varden

Beitrag von Herr Vorragend » Sonntag 22. April 2012, 11:51

RSM vertreibt die Sildalis vermutlich nur, trotzdem Danke :)

mic72
mensWIKImod
mensWIKImod
Beiträge: 587
Registriert: Dienstag 30. August 2011, 16:51
Kontaktdaten:

Re: Sildalis = Silde 100mg+Tada 20mg und Snovitra XL=Varden

Beitrag von mic72 » Montag 23. April 2012, 10:01

Herr Vorragend hat geschrieben:@Mic, den Generikaprofi: Hast du eine Ahnung wer die Sildalis herstellt?
Danke schonmal :top:
Leider nicht... aber ich versuche es mal herauszufinden. RSM und Delta Ent. dürften wohl "nur" Vertreiber sein.

Schon länger dabei
Gast

Re: Sildalis = Silde 100mg+Tada 20mg und Snovitra XL=Varden

Beitrag von Schon länger dabei » Sonntag 29. April 2012, 13:07

Hallo!
Ich habe beim Vertrieb (Delta Enterprises) nachgefragt:

Der Hersteller von "Sildalis" heißt: "Regal Pharma"... :cool:

Mehr konnte ich noch(?) nicht in Erfahrung bringen; aber ich bleibe dran!

Busta
Beiträge: 26
Registriert: Freitag 4. Mai 2012, 16:27

Re: eupillz.com: Liberty Reserve und PSC, Probleme mit Mails

Beitrag von Busta » Freitag 4. Mai 2012, 16:34

Gestern kam meine Probebestellung Sildalis an:

Bild

Blister ist echt groß, in etwa wie Snovitra, vielleicht etwas länger, obwohl nur 6 Tabs drinnen sind.
Schön zu sehen sind die Bruchrillen, man kann ein Tab ohne Probleme dritteln.
Test dieses Wochenende :D

käng
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 1146
Registriert: Dienstag 22. November 2011, 14:55

Re: Sildalis = Silde 100mg+Tada 20mg und Snovitra XL=Varden

Beitrag von käng » Freitag 4. Mai 2012, 19:47

Diese Tablettenform mit unterschiedlichen Bruchrillen auf beiden Seiten ermöglicht es, sowohl zu halbieren als auch zu dritteln. Das nenne ich perfekt! So eine Bruchrillenanordnung würde ich mir sehnlichst für die Tadadel 60 wünschen.
Leichte ED, Ü50, keine weiteren Krankheiten

zitrone68
Beiträge: 56
Registriert: Donnerstag 7. Februar 2013, 18:23

Re: Sildalis = Silde 100mg+Tada 20mg und Snovitra XL=Varden

Beitrag von zitrone68 » Freitag 26. April 2013, 23:23

Finde Sildalis super - prima Härte, gutes Feeling. Würde ich mir auch im Angebot von fastpills oder suptrapills wünschen...

Lumic
Gast

Re: Sildalis = Silde 100mg+Tada 20mg und Snovitra XL=Varden

Beitrag von Lumic » Donnerstag 25. Juli 2013, 16:41

gibst auch bei Kamagraerektion !!!
übrigens ist die Zusammensetzung bei EUPILLS anders !!!!
Gruß Lumic

Gast
Gast

Re: Sildalis = Silde 100mg+Tada 20mg und Snovitra XL=Varden

Beitrag von Gast » Montag 24. Februar 2014, 23:53

Hi,

jetzt muss ich auch mal meinen Senf dazugeben: Ich bin sehr angetan von Sildalis. Es wirkt wie ein schnelles und gutes Silde (bei mir jedenfalls), ist nicht allzu empfindlich bezüglich der Einnahme (es wirkt in jedem Fall, nach Essen eben verzögert) und hat noch den Tada Bonus. Ich benutze Sildalis jetzt seit ein paar Wochen täglich und teile die Tablette in drei Teile, welche ich den Tag über verteilt einnehme. Damit bin ich permanent einsatzbereit und muss nur in seltenen Ausnahmefällen noch 100mg Silde dazunehmen. Kann das Präparat nur empfehlen.

reimundko
Beiträge: 1
Registriert: Samstag 15. März 2014, 11:52

Re: Sildalis = Silde 100mg+Tada 20mg und Snovitra XL=Varden

Beitrag von reimundko » Samstag 15. März 2014, 11:57

Hat jemand Erfahrung mit Sildalis?

Wollte erst mal Kamagra ausprobieren und dann sah ich den Bericht über Sildalis.
Soll sehr gut sein und wenig Nebenwirkungen haben.

Wie lange vorher muss man das einnehmen.

Die Tablette kann man ja dritteln.
Würde 1 Drittel ebenfalls reichen.

Bin 57 Jahre.
Der Sex klappt zwar noch gut, aber manchmal ist er zwar hart, aber wenn ich Sex habe wird er auf einmal weich.

Deshalb der Versuch mit diesem Mittel

Danke

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast