Das MH-Team bittet bei Bestellungen in UK immer die aktuelle Entwicklung des Brexits zu beachten. Der Hinweis im Forum "UK = EU" kann plötzlich veraltet sein.

BIB = betterinbed.shop ex stoperectionproblem.ms / Versand aus NL / Sepa BTC Bargeld

rocket
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 10. September 2020, 13:35

Re: SEP = stoperectionproblem.ms / Versand aus NL / Sepa BTC Bargeld

Beitrag von rocket » Donnerstag 10. September 2020, 13:39

Hallo,
dann muss ich mich auch hier melden. War bisher ein stiller Mitleser und Kunde vom Shop, doch meine Bestellung vom 7.8. ist immer noch nicht angekommen. Ich kann mich, wie einige andere hier auch, nicht mehr einloggen und auf eine Rückmeldung meine Frage warte ich auch.

Gibt‘s denn schon irgendwie ne neue Info?

vg

Benutzeravatar
anubis.love.u
Beiträge: 26
Registriert: Mittwoch 15. Juli 2015, 18:10

Re: SEP = stoperectionproblem.ms / Versand aus NL / Sepa BTC Bargeld

Beitrag von anubis.love.u » Freitag 11. September 2020, 08:52

Ich kann mich auch seit 2 Tagen nicht mehr einloggen ..

Da stimmt doch was nicht ..

Ist langsam traurig aber Wahr, aber es wird nicht wie früher, oder SEP soll uns eine Neue Bestell und Liefer Alternative vorschlagen bzw. anbieten ...

Da ist natürlich ein schnelles Handeln gefragt ...
Jage nicht was du nicht töten kannst

Futknecht
Beiträge: 11
Registriert: Mittwoch 15. April 2020, 12:03

Re: SEP = stoperectionproblem.ms / Versand aus NL / Sepa BTC Bargeld

Beitrag von Futknecht » Montag 14. September 2020, 12:55

Meine Bestellung von Anfangs August ist heute eingetroffen. Sie ist in diesem Zeitraum 2 Mal bei der Post NL verschwunden. Aber hat geklappt, das ist die Hauptsache. Vielleicht gibt wirklich irgendwelche Langfinger oder eifrige Kontrolleuere bei der Niederländischen Post. Ich hoffe, das nun wieder langsam Normalität einkehrt.

Auf jeden Fall sage ich Dankeschön SEP.

heutebinichgast
Gast

Re: SEP = stoperectionproblem.ms / Versand aus NL / Sepa BTC Bargeld

Beitrag von heutebinichgast » Dienstag 15. September 2020, 18:54

Futknecht hat geschrieben:
Montag 14. September 2020, 12:55
Auf jeden Fall sage ich Dankeschön SEP.
Ist ja schön, wenn SEP nach (vermutlich nicht ganz umkomplizierten Kontaktversuchen?) bereitwillig eine Ersatzlieferung nach der anderen los schickt, dafür erstmal Daumen hoch :top:

Aber habe ich das richtig verstanden, es sind 2 Briefe/Pakete trotz Tracking im Nirvana verschwunden?

Aufgrund gewisser Vorkommnisse in der Vergangenheit die andere Nutzer erleben mussten würde ich persönlich nicht nach einer Ersatzlieferung fragen wenn die erste nicht ankommt... Bei dir sind direkt 2 Lieferungen verschwunden... Ich drücke dir die Daumen keinen Brief vom Zoll zu bekommen!

Was mich jetzt mal persönlich interessieren würde: Bestellst du wieder hier? Dein Beitrag klingt ja recht entspannt und positiv :?

Übrigens war der Shopinhaber schon wieder eine Woche nicht mehr online hier - die 4. Krankheit innerhalb weniger Wochen? :mrgreen: Er wird ganz genau wissen dass einige Besteller "Redebedarf" haben, und da die pösen Freemail-Anbieter ja alle SEP-Mails blockieren (warum tritt das Problem bei Shops mit aktiveren Threads fast gar nicht auf?) sollte er doch mindestens 1x am Tag hier aufschlagen. Probleme sind menschlich, aber die dann nicht zu kommunizieren ein absolutes No-Go!

Naja vielleicht kommt er ja wieder aus seinem Versteck, vermutlich genau dann wenns einen neuen "Super Mega Deal" gibt :yeah:

Futknecht
Beiträge: 11
Registriert: Mittwoch 15. April 2020, 12:03

Re: SEP = stoperectionproblem.ms / Versand aus NL / Sepa BTC Bargeld

Beitrag von Futknecht » Dienstag 15. September 2020, 22:58

heutebinichgast hat geschrieben:
Dienstag 15. September 2020, 18:54
Futknecht hat geschrieben:
Montag 14. September 2020, 12:55
Auf jeden Fall sage ich Dankeschön SEP.
Ist ja schön, wenn SEP nach (vermutlich nicht ganz umkomplizierten Kontaktversuchen?) bereitwillig eine Ersatzlieferung nach der anderen los schickt, dafür erstmal Daumen hoch :top:

Aber habe ich das richtig verstanden, es sind 2 Briefe/Pakete trotz Tracking im Nirvana verschwunden?

Aufgrund gewisser Vorkommnisse in der Vergangenheit die andere Nutzer erleben mussten würde ich persönlich nicht nach einer Ersatzlieferung fragen wenn die erste nicht ankommt... Bei dir sind direkt 2 Lieferungen verschwunden... Ich drücke dir die Daumen keinen Brief vom Zoll zu bekommen!

Was mich jetzt mal persönlich interessieren würde: Bestellst du wieder hier? Dein Beitrag klingt ja recht entspannt und positiv :?
Ja das stimmt das 2 Briefe im Nirvana verschwunden sind. Bei uns in der Schweiz herrscht diesbezüglich eine recht liberale Politik. Halte Dich an die erlaubte Einfuhrmenge (siehe swissmedic.ch) dann passiert Dir nichts. :top:
Trotzdem bin ich auch nicht erfreut wie SEP im Moment so werkelt. Werde mich auch zurückhalten bis es endlich wieder besser läuft...

uweweber
Beiträge: 6
Registriert: Freitag 19. Januar 2018, 14:54

Re: SEP = stoperectionproblem.ms / Versand aus NL / Sepa BTC Bargeld

Beitrag von uweweber » Mittwoch 16. September 2020, 22:13

Mod.:

Forenregeln


GROß-Klein-Schreibung

beachten!!




hallo,
nach pn am 14.08.2020 wegen fehlender bestellung von anfang juli,wurde die bestellung ohne track und trace nachgeliefert und war mit einem extra nach 2 tagen da.
danke dafür.
wie war das noch mal ,gut ding will weile haben. !!!!!

MOBolo23
Beiträge: 3
Registriert: Montag 26. Januar 2015, 21:14

Re: SEP = stoperectionproblem.ms / Versand aus NL / Sepa BTC Bargeld

Beitrag von MOBolo23 » Donnerstag 17. September 2020, 16:28

Hallo,
hier auch mein kurzes positives Feedback:
- PN am 8. und 10.9.
- Nachlieferung kam am 17.9.
- ohne Extra
- Vielen Dank SEP

Ich hoffe, dass sich die Probleme für alle lösen werden.

bib327442
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 2. September 2020, 08:05

Re: SEP = stoperectionproblem.ms / Versand aus NL / Sepa BTC Bargeld

Beitrag von bib327442 » Donnerstag 17. September 2020, 22:10

Die Nachlieferung zu meiner Bestellung von Anfang August ist heute eingetroffen, Dankeschön SEP.

SEP
Shopinhaber
Shopinhaber
Beiträge: 1394
Registriert: Samstag 11. Juli 2015, 19:00
Kontaktdaten:

Re: SEP = stoperectionproblem.ms / Versand aus NL / Sepa BTC Bargeld

Beitrag von SEP » Sonntag 20. September 2020, 19:26

Hallo, leute, bin krank gewesen , jetzt wieder bisschen auf.
Ursache liegt leider darin dass meine Muttie leider gestorben ist (Sie war 94) letzte Woche.
Werde Morgen und am Dienstag ihre Fragen hier ims Forum beantworten.
Gruss
SEP
https://www.betterinbed.shop - SEPA, Bitcoin, Barzahlung.
Webshop der aus Holland versendet, große Auswahl, gute Qualität, Top-Service/Preise
Fragen / Beschwerden? mail to support@stoperection.zendesk.com - IMMER mit Auftragnummer.

Eisenfranz
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 4. September 2020, 11:46

Re: SEP = stoperectionproblem.ms / Versand aus NL / Sepa BTC Bargeld

Beitrag von Eisenfranz » Dienstag 22. September 2020, 18:58

Beitrag von Eisenfranz » Freitag 4. September 2020, 12:43
Ich hatte in der Vergangenheit auch 2-3 mal bei SEP bestellt und es hatte immer gut geklappt. Am 2.August 2020 habe ich wieder eine größere Menge bestellt und am 3.8. überwiesen. Mittlerweile habe ich die 8. Erinnerungsmail an SEP geschrieben, wobei lediglich der Empfang der mail automatisch bestätigt wird, aber sonst keinerlei Reaktion erfolgt. Vor dieser letzten Bestellung habe ich SEP noch guten Gewissens empfohlen. Jetzt schaue ich hier nach Alternativen. Leider habe ich diese Forum erst im Laufe meiner Recherchen nach neuen Bezugsquellen entdeckt. Irgendetwas scheint mittlerweile gewaltig schief zu laufen bei SEP. Normalerweise bin ich ein dankbarer Kunde, aber solch eine Vorgehensweise vergrault auch die treuesten Besteller. Ich hoffe immer noch, dass dies ein einmaliger Ausrutscher seitens SEP war.
Nach oben

Update zu meiner Bestellung Auftragsnummer gelöscht von Mod.! Hier kein Shopservice. vom 2.8.2020 bei SEP:

Ich möchte das Forum auf dem Laufenden halten, damit sich die Mitglieder hier ihr eigenes Bild über SEP machen können.
)
Mittlerweile habe ich 10 Erinnerungsmails in 3 Sprachen (deutsch, englisch, niederländisch) über 3 verschiedene Provider an SEP geschrieben.
Reaktion von SEP: keine, null, 0,00, nichts!!! Es kam auch keine Reaktion von SEP auf meinen Forumsbericht hier (obwohl der Shopinhaber hier mitliest).
Ich habe insgesamt einen Betrag von 308,50 Euro bei SEP "im Feuer" stehen. Darauf möchte ich nicht verzichten. Die Ausreden, dass es an der Post liege, lasse ich nicht gelten, da ich in der Zwischenzeit bei einem Wettbewerber (auch aus NL) bestellt habe und innerhalb einer Woche beliefert wurde.
Daher möchte ich mich hier nochmals an den SEP Shopinhaber wenden und ihn darum bitten, entweder das Geld zurückzusenden oder die versprochene Ware zu liefern. Ich werde das Forum weiterhin auf dem Laufenden halten.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste