Das MH-Team bittet bei Bestellungen in UK immer die aktuelle Entwicklung des Brexits zu beachten. Der Hinweis im Forum "UK = EU" kann plötzlich veraltet sein.

BIB = betterinbed.shop ex SEP stoperectionproblem.ms / Versand aus NL / Sepa BTC Bargeld

Flocki
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 2119
Registriert: Donnerstag 20. Februar 2014, 14:39
Wohnort: Tief im Westen...

Re: Tests und Empfehlungen neuer Shops

Beitrag von Flocki » Montag 15. Juni 2015, 11:50

NeverMind hat geschrieben:100 Tadaga Super [...]
Ob den Varden-Usern mit hochdosierten Tadas aber wirklich geholfen ist, müssen wir dann nochmal intensiv diskutieren... :lol: :yeah: :rofl:

ciao
Flocki

Benutzeravatar
NeverMind
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 3219
Registriert: Freitag 8. August 2014, 14:21

Re: Tests und Empfehlungen neuer Shops

Beitrag von NeverMind » Montag 15. Juni 2015, 12:54

Flocki hat geschrieben: :lol: :yeah: :rofl:
Ooops, habe ich verwechselt :oops: , aber Schadenfreude kommt vor dem Fall ;)
Carpe diem!

"Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!" (Sprichwort der Dakota-Indianer)

tomcat
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 63
Registriert: Mittwoch 1. September 2010, 14:16

Re: Tests und Empfehlungen neuer Shops

Beitrag von tomcat » Donnerstag 18. Juni 2015, 18:59

MartinHH hat geschrieben:
tomcat hat geschrieben: http://www.stoperectionproblems.in ... Die bieten auch Vilitra 60 und versenden ebenfalls aus NL
Hast du da schon mal bestellt bzw. hast du Erfahrungen mit dem Shop?
Ich habe bislang gute Erfahrungen mit 'StopErectionProblems' gemacht.

So habe ich diesen Montag wieder 100 x Vilitra 40 mg bestellt und am gleichen Tag vorab überwiesen:
85,00 Euro + 12,50 Euro für Einschreiben Ausland.

Am Dienstag kam per Email die Bestätigung des Zahlungseingangs und kurz darauf, dass die Ware verschickt wurde.
Heute habe ich den neutralen, gepolsterten Briefumschlag per Unterschrift in Empfang genommen.

Da ich nur 20 mg (1/2 Tablette) benötige, wüsste ich nicht, wo ich Vardenafil günstiger bekäme.

WakeUpMyFriend
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 364
Registriert: Montag 24. November 2014, 23:10

Re: Tests und Empfehlungen neuer Shops

Beitrag von WakeUpMyFriend » Donnerstag 18. Juni 2015, 19:33

"StopErectionProblems"

Sollte zurzeit mit 97,50 für 100 60mg Varden Tabs der günstigste Anbieter sein. Zumindest würde mir keiner einfallen, der günstiger ist.

200 Stück sind für 175€ zu haben. Das sind 0,88 pro 60 mg Varden Tab. Hab ich noch nicht günstiger gesehen.

Sind sogar günstiger als Kamagra dort :shock:


EDIT: Ich Dummbeutel hab Flockis Beitrag nicht gesehen, der war schneller.
Monogamy is a form of socialism. It’s testosterone redistribution, so a few bucks don’t keep all the does to themselves.

Bild

Flocki
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 2119
Registriert: Donnerstag 20. Februar 2014, 14:39
Wohnort: Tief im Westen...

Re: Tests und Empfehlungen neuer Shops

Beitrag von Flocki » Donnerstag 18. Juni 2015, 19:45

WakeUpMyFriend hat geschrieben:"StopErectionProblems"
Die 60er Tadas sind auch günstig, ebenso die Kamagra-Soft. Auch für die Freunde von 200er Silden gibt’s ein günstiges Angebot. Insgesamt macht der Laden preislich keine schlechte Figur.

ciao
Flocki

Robo
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 62
Registriert: Freitag 12. Oktober 2012, 18:39

Re: stoperectionproblems.in - Hochdosierte Generika aus NL

Beitrag von Robo » Sonntag 21. Juni 2015, 19:10

Moin Männer,
Hab mich ja kürzlich auch als Tester angeboten. Also: Bestellung bei “stop“ ist raus und die Überweisung (SEPA) getätigt.

150 VILITRA-Varden 40 mg zum Preis von 119,50 € + 12,50 € Versand = 132,00 €

Über den Fortgang halte ich Euch auf dem Laufenden.

Euer ROBO

mustrum
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 12. Oktober 2011, 08:14

Re: stoperectionproblems.in - Hochdosierte Generika aus NL

Beitrag von mustrum » Sonntag 21. Juni 2015, 20:05

Moinsen,
habe gestern bei stoperectionproblems das Probeer Packet und das Sildenspray (bin neugierig) bestellt.
Gestern per Überweisung bezahlt. Werde berichten falls/wenn es ankommt.

Gruß Mustrum

Benutzeravatar
blender
Beiträge: 139
Registriert: Sonntag 31. Mai 2015, 20:41

Re: stoperectionproblems.in - Hochdosierte Generika aus NL

Beitrag von blender » Sonntag 21. Juni 2015, 20:08

Find ich super spannend ... als Varden Poweruser sowieso.
Berichte unbedingt wie das abläuft, Expiry Date, Verpackung etc

frank1960
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 324
Registriert: Mittwoch 18. August 2010, 18:38

Re: stoperectionproblems.in - Hochdosierte Generika aus NL

Beitrag von frank1960 » Sonntag 21. Juni 2015, 20:20

Das erste Mal, dass ich unsere Pillen und Poppers in einem Shop finde.
Finde ich schon gefährlich !

FremdDNA
Beiträge: 277
Registriert: Montag 8. Dezember 2014, 17:46

Re: stoperectionproblems.in - Hochdosierte Generika aus NL

Beitrag von FremdDNA » Sonntag 21. Juni 2015, 20:39

frank1960 hat geschrieben:Das erste Mal, dass ich unsere Pillen und Poppers in einem Shop finde.
Finde ich schon gefährlich !

Das finde ich auch heftig.....zumal kein Warnhinweis dabei steht, der auf die Gefahren gleichzeitiger Nutzung von Poppers und PDE-5 Hemmern hinweist. Falls ich das überlesen haben sollte, bitte mich zu korrigieren.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste