Das MH-Team bittet bei Bestellungen in UK immer die aktuelle Entwicklung des Brexits zu beachten. Der Hinweis im Forum "UK = EU" kann plötzlich veraltet sein.

Tadalafil - Nebenwirkung starke Rückenschmerzen

Benutzeravatar
Alfredi
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 1074
Registriert: Dienstag 21. August 2012, 11:27

Re: Tadalafil - Nebenwirkung starke Rückenschmerzen

Beitrag von Alfredi » Mittwoch 28. März 2018, 08:02

ich kann nur empfehlen die gemörserten Tadas zu verkapseln und mit 3mg Dosen anzufangen, dann kann man 2oder 3 Tabs einwerfen, evtl. auch über den Tag verteilt. Nach einem gewissen Gewöhnungseffekt macht auch mal eine höhere Dosis kein Problem.
viele Männer halten Monogamie für eine exotische Holzart.
Platz ist in der kleinsten Möse
Ü 60, altersbedingte ED...

Mit.Glied
Gast

Re: Tadalafil - Nebenwirkung starke Rückenschmerzen

Beitrag von Mit.Glied » Mittwoch 28. März 2018, 16:52

Ich habe ganz gute Erfahrungen damit gemacht, beim Auftreten der Nebenwirkungen die Tabletten komplett abzusetzen und ein paar Tage zu warten, bis die Nebenwirkungen verschwunden sind. Wenn ich dann wieder etwas nehme, sind die Nebenwirkungen viel geringer und erträglicher.

Marvin70
Beiträge: 37
Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 21:23

Re: Tadalafil - Nebenwirkung starke Rückenschmerzen

Beitrag von Marvin70 » Mittwoch 28. März 2018, 22:38

Also ich nehme an kampftagen 80 bis 100mg Tada ohne Probleme, vielleicht bissel Sodbrennen. Kann dann locker drei Tage ohne Nachwurf.

Benutzeravatar
Resi
Beiträge: 19
Registriert: Freitag 9. März 2018, 23:57

Re: Tadalafil - Nebenwirkung starke Rückenschmerzen

Beitrag von Resi » Mittwoch 28. März 2018, 22:56

Du glücklicher, ich habe echt heftige Schmerzen im Rücken und den Beinen bei täglicher Einnahme von 10mg (teste seit heute 2x 5mg früh und abend), die Wirkung ist darüber hinaus sehr zufriedenstellend, noch eine halbe Silden vor dem Einsatz und er steht wie in früheren Tagen. Meine Frau ist begeistert :)
Beobachte noch die nächsten beiden Tage, falls dann keine Besserung der NW eintritt reduziere ich auf 5mg Gesamtdosis.

Morino
Gast

Re: Tadalafil - Nebenwirkung starke Rückenschmerzen

Beitrag von Morino » Donnerstag 29. März 2018, 11:55

Meine Erfahrung mit Tada ist, dass die Wirkung phänomenal war für mind 2 Tage. Danach bekam ich dann aber starke Rückenschmerzen, die auch nicht mehr weggingen, musste zum Therapeuten.

Mit Silden, hatte ich dann immer einen vernebelten Kopf und weniger Gefühl......war also auch nix.

Varden war dann eine Zeit lang meine Wunderwaffe, besseres Gefühl und nur die verstopfte Nase und trockene Augen.

Dann habe ich endlich Avana entdeckt und damit habe ich Null Nebenwirkungen!!!

Die Wirkung ist anders....ohne Stimulation merkte ich gar nix, so dass sogar Zweifel aufkommen, ob ich was genommen hab. Auch bei weniger als 50 mg kann die Wirkung Null sein.
Aber bei Stimulation kommt die Wirkung voll zur Entfaltung. Fast so als wär ich (63) wieder 18.

Alles in Allem, sehr natürliches Feeling mit starkem Nachbrenner :-)

Die Tadas hab ich weggeschmissen....nie wieder!

Marvin70
Beiträge: 37
Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 21:23

Re: Tadalafil - Nebenwirkung starke Rückenschmerzen

Beitrag von Marvin70 » Montag 2. April 2018, 17:47

Ja so hat halt jeder seine Erfahrungen. Hatte letztes Jahr mal ne zeit wo ich mir zu viel Gedanken über das ganze zeugs gemacht habe, da konnte es sein, dass egal was ich genommen habe und welche Kombi, zwischendurch einfach der Durchhänger kam. Seit ich wieder nen freien Kopf habe ist mein Wundermittel 4 Stunden vorher 60 oder 80 mg Tada, dann nehalbe Stunde vorher noch ne 100er Silden dazu und da geht nix mehr schief. ladephasen mit Tada gar nicht mehr also unter der Woche. Und wer weis vielleicht brauch ichs ja gar nicht mehr, hatte neulich nen Spontanfick ;-) 5 Tage Hemmer frei und es ging ohne Probleme :-) ;-)

jay198
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 29. November 2017, 00:30

Re: Tadalafil - Nebenwirkung starke Rückenschmerzen

Beitrag von jay198 » Dienstag 14. Januar 2020, 18:34

hat mittlerweile jemand die Rückenschmerzen in griff gebracht?
ich (68kg) hab in der lws ca 2-3 Tage nach Einnahme von 5mg tada (egal welcher Hersteller) extreme Rückenschmerzen. es hilft nur ab Ibu 600 aufwärts.
Die Wirkung von 5mg ist bei mir sonst super. 3 Tage zu jederzeit. somit habe ich es auch mal versucht nur alle 3-4 tage 5mg zu nehmen. aber nach 2 Wochen war mir das mit den Schmerzen einfach zu viel. Die Nächte waren Horror.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast