Das MH-Team bittet bei Bestellungen in UK immer die aktuelle Entwicklung des Brexits zu beachten. Der Hinweis im Forum "UK = EU" kann plötzlich veraltet sein.

Operation Pangea XI 2018 vom 09. bis 16. Oktober !

Hier können Warnungen jeglicher Art ausgesprochen werden, auch zu Webseiten der überteuerten Abzocker-Läden
walker
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 13723
Registriert: Mittwoch 11. August 2010, 22:25

Re: Operation Pangea XI 2018 vom 09. bis 16. Oktober !

Beitrag von walker » Donnerstag 25. Oktober 2018, 11:07

"wie bisher jedes Mal - auch EU-interne Sendungen"
"Sendungen innerhalb der EU werden aber auch außerhalb von Pangea kontrolliert. "

Welche Anhaltspunkte gibt es dafür?

Flocki
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 2110
Registriert: Donnerstag 20. Februar 2014, 14:39
Wohnort: Tief im Westen...

Re: Operation Pangea XI 2018 vom 09. bis 16. Oktober !

Beitrag von Flocki » Donnerstag 25. Oktober 2018, 11:14

walker hat geschrieben:
Donnerstag 25. Oktober 2018, 11:07
Welche Anhaltspunkte gibt es dafür?
Der deutlichste Anhaltspunkt ist die eigene Erfahrung (die ja auch anderen schon zuteil wurde), dass auch EU-interne Pillensendungen schon abgefangen wurden. :wacko:

Das Risiko ist aber nicht groß, da die Kontrollen in der Regel auf Drogen, Tabak und Spirituosen abzielen (und da fallen Medikamente schlicht durchs Raster) und auf Grund der schieren Anzahl der Sendungen ohnehin nur ein winziger Bruchteil auffällt.

ciao
Flocki

Benutzeravatar
Dieter666
Moderator
Moderator
Beiträge: 3711
Registriert: Sonntag 15. August 2010, 13:50

Re: Operation Pangea XI 2018 vom 09. bis 16. Oktober !

Beitrag von Dieter666 » Donnerstag 25. Oktober 2018, 13:00

Flocki, die von mir zitierte Quelle war aber Schwyzerisch ...
Dass da "so viele" aus Polen beliefert werde, wundert mich etwas, aber was solls.
Ich habe natürlich nicht alle berichte über die neue Pangea gelesen, aber es stand in den mir bekannten nichts/wenig über EU-interne Lieferungen.
PS:
Dass mehr als 80% der Bestellungen auf unsere Pillen entfallen sollen hat mich schon gewundert - der Bedarf ist wohl höher als erwartet bzw es spricht sich rum, dass die zur gutem/besseren Sex verhelfen.

Update:
Den bisher detailliertesten Bericht habe ich hier gefunden:
https://www.apotheke-adhoc.de/nachricht ... 75ecbebee1
Zwar wurden in diesem Jahr laut Interpol mehr Pakete durchsucht als in vorherigen Pangea-Operationen, die Anzahl der konfiszierten Arzneimittel sei jedoch geringer ausgefallen.
Ehrlich?
Altersbedingte (76 Jahre jung!) ED - mit 100 - 150 mg Silden noch gut im Griff - sagt meine Lebenspartnerin (auch schon ü70) :D

Flocki
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 2110
Registriert: Donnerstag 20. Februar 2014, 14:39
Wohnort: Tief im Westen...

Re: Operation Pangea XI 2018 vom 09. bis 16. Oktober !

Beitrag von Flocki » Donnerstag 25. Oktober 2018, 13:24

Dieter666 hat geschrieben:
Donnerstag 25. Oktober 2018, 13:00
Flocki, die von mir zitierte Quelle war aber Schwyzerisch ...
Meine Quelle ist der Bericht über die "Aktionswoche der deutschen Zoll- und Polizeibehörden vom 9. bis 16. Oktober 2018", nachzulesen z.B. hier:
https://www.datensicherheit.de/aktuelle ... rnet-29275

Und da wird ausdrücklich Polen genannt. Und in den Berichten über die vergangenen Pangea-Aktionen wurden auch regelmäßig weitere EU-Länder genannt.

ciao
Flocki

groberunfug
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 488
Registriert: Montag 28. Juli 2014, 22:16

Re: Operation Pangea XI 2018 vom 09. bis 16. Oktober !

Beitrag von groberunfug » Freitag 26. Oktober 2018, 23:49

Dieter666 hat geschrieben:
Donnerstag 25. Oktober 2018, 13:00
Dass mehr als 80% der Bestellungen auf unsere Pillen entfallen sollen hat mich schon gewundert - der Bedarf ist wohl höher als erwartet bzw es spricht sich rum, dass die zur gutem/besseren Sex verhelfen.
Vielleicht wandert das jetzt ein bisschen ins Offtopische ab, aber eigentlich sind die 80% dann doch nicht verwunderlich. Bei Fickpillen liegt die Kombination vor aus: Arztbesuch aus ED-Anlass ist vielen peinlich + Rezeptpflichtigkeit + wird nicht von der Krankenversicherung erstattet + hohes Einsparpotenzial bei allem außer Sildenafil gegenüber Erwerb in legaler Apotheke. Die in einer Quelle auch genannten Beruhigungs- und Schmerzmittel dürfte halt in vielen Fällen selbst bei einem gewissen Abusus der liebe Onkel Doktor verschreiben, daher ist der Anteil dann offenbar nicht so hoch.

Benutzeravatar
Dieter666
Moderator
Moderator
Beiträge: 3711
Registriert: Sonntag 15. August 2010, 13:50

Re: Operation Pangea XI 2018 vom 09. bis 16. Oktober !

Beitrag von Dieter666 » Mittwoch 13. März 2019, 18:26

In der Aktion MISMED ,2. Hat. europol in 2018 illegale Medikamente kassiert - kann leider keinen link setzen.
Altersbedingte (76 Jahre jung!) ED - mit 100 - 150 mg Silden noch gut im Griff - sagt meine Lebenspartnerin (auch schon ü70) :D

Benutzeravatar
big-mike
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3714
Registriert: Mittwoch 12. November 2014, 14:12

Re: Operation Pangea XI 2018 vom 09. bis 16. Oktober !

Beitrag von big-mike » Mittwoch 13. März 2019, 18:54

;)

Aber ich: "Klick"
Wenn Männer Wert auf Weiber legen,
tun Sie's meist der Laiber wegen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste