Das MH-Team bittet bei Bestellungen in UK immer die aktuelle Entwicklung des Brexits zu beachten. Der Hinweis im Forum "UK = EU" kann plötzlich veraltet sein.

Tracking (Verfolgung) : Royal Mail / Deutsche Post / DHL / GLS

Informationen & Diskussionen zu Bezahlung & Versand
Passagier
Gast

Re: Tracking (Verfolgung) : Royal Mail / Deutsche Post / DHL / GLS

Beitrag von Passagier » Sonntag 10. Juni 2018, 18:59

am Montag wurde mein Paket abgeschickt und seit dem 3 sendeverfolgungsnr/Track bekommen... keiner von den funktioniert/existiert... :???: !

Wie Lange dauert der Versand aus Niederlande nach Deutschland? :wall:

kaffeeschluerfer
Beiträge: 19
Registriert: Mittwoch 10. Juni 2015, 18:36

Re: Tracking (Verfolgung) : Royal Mail / Deutsche Post / DHL / GLS

Beitrag von kaffeeschluerfer » Montag 11. Juni 2018, 18:17

Firestarter hat geschrieben:
Sonntag 25. März 2018, 21:37
Ihr macht es euch alle kompliziert :rofl:

Also bei mir hat die Zustellung direkt an einen GLS Paketshop bisher immer problemlos funktioniert!

Die Adresse kann dann beispielsweise so aussehen:

Tankstelle XYZ / GLS Paketshop
Max Mustermann
Musterstraße 420
12345 Musterstadt

Wenn der Absender beim Erstellen des Paketlabels (online) E-Mail Adresse und/oder Handynummer des Empfängers angibt, wird man bei der Ankunft des Pakets auch darüber informiert. Ansonsten funktioniert es ähnlich einfach wie bei Hermes.
Funktioniert das mit jedem GLS Paketshop? Wäre halt doof, wenn die das nicht kennen im Shop und gegebenenfalls die Sendung aufmachen weil sie denken sie ist für sie selbst bestimmt . :shock:

qufad
Gast

Re: Tracking (Verfolgung) : Royal Mail / Deutsche Post / DHL / GLS

Beitrag von qufad » Montag 11. Juni 2018, 18:27

kaffeeschluerfer hat geschrieben:
Montag 11. Juni 2018, 18:17
Funktioniert das mit jedem GLS Paketshop? Wäre halt doof, wenn die das nicht kennen im Shop und gegebenenfalls die Sendung aufmachen weil sie denken sie ist für sie selbst bestimmt . :shock:
Und genau damit dies nicht passiert gibt man seinen eigenen Namen an ;)

Als Paranoiker kann man sich testweise auch selbst ein Paket an den Shop schicken, ist aber unnötig, weil es definitiv funktioniert. Allerdings nur, wenn der Absender mit Tracking verschickt.

kaffeeschluerfer
Beiträge: 19
Registriert: Mittwoch 10. Juni 2015, 18:36

Re: Tracking (Verfolgung) : Royal Mail / Deutsche Post / DHL / GLS

Beitrag von kaffeeschluerfer » Dienstag 12. Juni 2018, 18:14

Ah ok, vielen Dank.

Das mit Dem Test ist ne gute Idee, so ein Tabakladen etc bekommt ja auch selber Post. Dann möchte ich nicht unbedingt der Erste sein der sein Paket dorthin schickt, Name hin oder her steht ja dann auch nur in der zweiten oder dritten Zeile Und wenn die das nicht wissen, dass auch direkt geschickt und nicht nur abgeholt werden kann, kann das gegebenenfalls jedoch übersehen werden.

Benutzeravatar
the_punisher
Beiträge: 16
Registriert: Mittwoch 14. Mai 2014, 13:54

Re: Hermes, GLS & DHL Express Geschichten - Diebstahl, Verzögerungen etc.

Beitrag von the_punisher » Mittwoch 3. April 2019, 18:05

Moin Leute,

meine Sendung von UK aus ist jetzt seit 48 Stunden im Transit.
Royal Mail sagt "Item Leaving the UK LANGLEY HWDC " und bei GLS kann ich den Status noch nicht abrufen.
Ich meine in vager Erinnerung zu haben, dass es danach noch ein Status von Roayal Mail gibt, dass es an GLS London übergeben wurde.
Man, ich scheiß mir schon wieder in die Hose und checke gefühlt jede halbe Stunde den Status.
Habt ihr ähnliche Erfahrungen mit langen Transitzeiten gemacht?

Gruß
the punisher

Benutzeravatar
big-mike
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3809
Registriert: Mittwoch 12. November 2014, 14:12

Re: Hermes, GLS & DHL Express Geschichten - Diebstahl, Verzögerungen etc.

Beitrag von big-mike » Mittwoch 3. April 2019, 18:32

:cool:

Danach kommt =>The parcel was handed over to GLS. . . . United Kingdom London

Erst dann ist es im GLS-System zu finden. Kann schon mal 1Tag dauern. ;)
Wenn Männer Wert auf Weiber legen,
tun Sie's meist der Laiber wegen.

Calafate
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 14
Registriert: Sonntag 13. November 2016, 23:39

Re: Tracking (Verfolgung) : Royal Mail / Deutsche Post / DHL / GLS

Beitrag von Calafate » Mittwoch 3. April 2019, 21:20

Ich hatte es neulich (am 12.3.) im Thread von Anthony236 berichtet: "Am 4.3. kam prompt am Tag des Empfangs meines Briefes Bestätigung von Anthony samt der Tracking-ID seiner Lieferung. Die wurde am 7.3. von RM nahe Heathrow lagernd mit "Item leaving UK" vermerkt. Offenbar verzögerte sich dann aber die Übergabe zu GLS oder GLS arbeitet schlampig mit der Nachverfolgung, denn erst ab dem 11.3. konnte ich den weiteren Weg nach und in Deutschland via GLS weiterverfolgen. Das ging dann aber auch zackig, die Ware traf heute am 12.3. ein."
Also kann es durchaus auch schon mal mehr als einen Tag dauern!

Benutzeravatar
NeverMind
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 3139
Registriert: Freitag 8. August 2014, 14:21

Re: Hermes, GLS & DHL Express Geschichten - Diebstahl, Verzögerungen etc.

Beitrag von NeverMind » Donnerstag 4. April 2019, 04:48

big-mike hat geschrieben:
Mittwoch 3. April 2019, 18:32
Erst dann ist es im GLS-System zu finden. Kann schon mal 1Tag dauern. ;)
Bei meiner letzten UK Bestellung, konnte ich meine Sendung erst im Tracking-System finden, nachdem ich sie bereits erhalten hatte :D . Man sollte sich da nicht so verrückt machen, gibt ja nicht viel zu lesen über abgefangene Lieferungen aus UK :easy: .
Carpe diem!

"Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!" (Sprichwort der Dakota-Indianer)

Maik2311
Gast

Re: Tracking (Verfolgung) : Royal Mail / Deutsche Post / DHL / GLS

Beitrag von Maik2311 » Sonntag 9. Juni 2019, 18:45

Hi,

hab die Suchfunktion benutzt und mir den Thread hier durchgelesen, aber nichts passendes gefunden, also steinigt mich nicht :D
Kurze Erklärung zur Sache:
Sendung mit "Helferlein" aus UK. Mitte der Woche Abends bei GLS in DE angekommen, Status wie gewohnt(...im Paketzentrum in DE eingetroffen).
Paar Stunden später ändert sich der Status aber zu "... im Paketzentrum in DE eingetroffen und wurde manuell sortiert".
Seitdem keine Veränderung mehr.

Laut GLS taucht der Status nur dann auf, wenn zb die Höchstmaße der Sendung überschritten wurden und nicht mehr automatisch von der Sortiermaschine bearbeitet werden können. Also bei sperrigen Sachen(nicht der Fall).
Oder aber wenn "wichtige Labels" fehlen(evtl Adresslabel beschädigt?).
In beiden Fällen würden aber normalerweise keine Verzögerungen im Durchlauf/Zustellung auftreten.

Ich kenne es jedenfalls nur so, dass die Sendung bei GLS in DE eintrifft, bearbeitet wird und am nächsten Werktag zugestellt wird.
Bestelle schon über Jahre hinweg Waren aus UK.
Seien es irgendwelche Sammlersachen von eBay, von Hardware-/Game-Shops, anderen Elektronikshops usw.
Allein durch eBay sind's grob überschlagen schon >50 Sendungen und bis jetzt lief alles genau so ab wie oben beschrieben, weshalb mir das ganze grade ein bisschen komisch vorkommt..

Hat hier irgendjemand schon diese/ähnliche Erfahrungen mit GLS gemacht und kann was dazu sagen? Oder hat allgemein jemand irgendeine Theorie was da los sein könnte?

LG
Maik

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast