Wenn Frauen keine Lust mehr spüren, zu wenig GV, was tun?

Benutzeravatar
neuemänner
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 11. Mai 2017, 13:32

Potenzmittel für Freundin

Beitrag von neuemänner » Dienstag 27. Juni 2017, 13:45

Hallo Foristen,

Ich habe gestern schon einen eiligen Post übers Fremdfi**en verfasst, hier etwas zur Ursachenbekämpfung, vielleicht weiß ja jemand Rat!

Das früher hoch frequentierte Sexleben zwischen meiner Freundin und mir ist stark abgeflaut - weil es ihr, wie sie mir vor Kurzem gestanden hat, extrem schwer fällt, beim GV nicht mit den Gedanken sofort abzuschweifen und wer steht schon auf einen leidenschaftslosen Konterpart. Bevor ich mit den Hemmern angefangen habe (um für sie geiler zu sein), war das kein Thema, da der Sex zumeist sehr kurz und heftig war und sie keine Gelegenheit hatte, aus dem Fenster zu gucken.

Bei ihr wurde vor kurzem ADS diagnostiziert und wir haben per trial-and-error herausgefunden, dass laute Musik und Augen verbinden helfen kann. Ich habe ihr auch schon vorgeschlagen, einfach insgesamt immer um den Grad härter/perverser zu werden, um den ihre Konzentration abzunehmen droht, und sie so bei Laune zu halten... Mir käme das natürlich auch ganz recht :easy:

Allerdings hat sie mir den Vorschlag gemacht, dass wir gemeinsam und im Wechsel in die verschiedenen Rollen des BDSM schlüpfen. Sie hat mir zu Liebe auch schon so Einiges mit sich machen lassen, aber ich habe eigentlich gar keine Muße, mich von ihr verdreschen zu lassen, würde sie lieber die ganze Zeit bestrafen. Wie ist das, war einer von euch mal so richtig am "anderen Ende der Leitung"? Wie fandet ihr's?
:beer:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste