Das MH-Team bittet bei Bestellungen in UK immer die aktuelle Entwicklung des Brexits zu beachten.Der Hinweis im Forum "UK = EU" kann plötzlich veraltet sein.

Shop, außer Dokteronline für Bezug von Tramadol ?

Hat jemand einen EP-Rat für mich?
Guest 1337
Gast

Re: Shop, außer Dokteronline für Bezug von Tramadol ?

Beitrag von Guest 1337 » Donnerstag 10. Januar 2019, 00:53

Ich habe vor 14 Tagen Tramadol (60x 100mg, 60x 200mg) bei Perdur bestellt und die Ware gestern erhalten. Die Tabletten befinden sich in Blistern, sind von der Firma Normon und bedruckt. Die Tabletten wirken wie andere Präparate mit Tramadol (ich bin Schmerzpatient, bei fehlender oder schwacher Wirkung würde ich Entzugserscheinungen bekommen). Leider war die Lieferzeit ziemlich lange und es gibt bei Perdur auch keine Trackingnummer, da das Paket nicht persönlich in einer Postfiliale abgegeben wird, sondern in einem öffentlichen Briefkasten landet (so die Erklärung). Das kann in speziellen Fällen problematisch sein. Ansonsten ist alles super :top:

Heidecruiser
Gast

Re: Shop, außer Dokteronline für Bezug von Tramadol ?

Beitrag von Heidecruiser » Samstag 12. Januar 2019, 00:44

Moin Moin,

mein Tramadolvorrat neigt sich dem Ende und ich habe erschreckt festgestellt das es nicht mehr so leicht zu beschaffen ist.

Habe dann im Internet rumgesucht und bin auf gesundheitsapo.com/tramadol gestoßen, eine deutsche Seite, sogar mit richtigem Impressum, kann das "safe" sein?
Hat jemand vielleicht schon Erfahrungen?

Gast111
Gast

Re: Shop, außer Dokteronline für Bezug von Tramadol ?

Beitrag von Gast111 » Samstag 12. Januar 2019, 12:17

Heidecruiser hat geschrieben:
Samstag 12. Januar 2019, 00:44
Moin Moin,

mein Tramadolvorrat neigt sich dem Ende und ich habe erschreckt festgestellt das es nicht mehr so leicht zu beschaffen ist.

Habe dann im Internet rumgesucht und bin auf gesundheitsapo.com/tramadol gestoßen, eine deutsche Seite, sogar mit richtigem Impressum, kann das "safe" sein?
Hat jemand vielleicht schon Erfahrungen?
Also diese Internetseiten sehe ich als Fälschungen an. Aber belehrt mich eines Besseren.

quälgeist
Beiträge: 14
Registriert: Freitag 3. Februar 2017, 18:14

Re: Shop, außer Dokteronline für Bezug von Tramadol ?

Beitrag von quälgeist » Sonntag 13. Januar 2019, 10:05

Heidecruiser hat geschrieben:
Samstag 12. Januar 2019, 00:44
...und bin auf gesundheitsapo.com/tramadol gestoßen, eine deutsche Seite, sogar mit richtigem Impressum, kann das "safe" sein
Das sehe ich höchst kritisch! Die bieten auch Oxycodon an, ein starkes Schmerzmittel, das unter das BtmG fällt. Und das zu einem Kurs, der nur ein drittel des üblichen Schwarzmarktpreises ist. Der Shop ist auf alle Fälle kriminell, so oder so. :P

Benutzeravatar
DerlebendeTod
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 1402
Registriert: Mittwoch 23. Februar 2011, 12:14

Re: Shop, außer Dokteronline für Bezug von Tramadol ?

Beitrag von DerlebendeTod » Montag 14. Januar 2019, 07:52

quälgeist hat geschrieben:
Sonntag 13. Januar 2019, 10:05
Der Shop ist auf alle Fälle kriminell, so oder so. :P
Das sind ausnahmslos alle Shops hier :D ;)

Bei dem genannten würde ich aber auch vermuten, dass die Ware niemals ihr Ziel erreicht...

Greez
Dlt

Benutzeravatar
big-mike
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3596
Registriert: Mittwoch 12. November 2014, 14:12

Re: Shop, außer Dokteronline für Bezug von Tramadol ?

Beitrag von big-mike » Montag 14. Januar 2019, 11:07

Wenn Männer Wert auf Weiber legen,
tun Sie's meist der Laiber wegen.

Wake
Beiträge: 10
Registriert: Freitag 11. Januar 2019, 21:44

Re: Shop, außer Dokteronline für Bezug von Tramadol ?

Beitrag von Wake » Samstag 19. Januar 2019, 15:53

big-mike hat geschrieben:
Montag 14. Januar 2019, 11:07
Ben hat wieder Tramal im Angebot. ;)

- Goodsalesman2010 = Ben / Silden Tada Varden Dapox Tramadol aus UK / Sepa Bitcoin Bargeld
Ja, super ... Da muss man aber mindestens. 50 blister oder mehr kaufen... Iwie mind. 200 💶 und nur Bitcoin... Wer braucht den diese Menge...

Wake
Beiträge: 10
Registriert: Freitag 11. Januar 2019, 21:44

Re: Shop, außer Dokteronline für Bezug von Tramadol ?

Beitrag von Wake » Samstag 19. Januar 2019, 18:06

Apropos, wenn es interessiert. Bei Dr.online meinten die Service Leute, dass höchstwahrscheinlich Tramadol wieder Ende Januar 2019 gekauft werden kann. Muss man die Wochen jetzt Mal beobachten.

Gast1111
Gast

Re: Shop, außer Dokteronline für Bezug von Tramadol ?

Beitrag von Gast1111 » Samstag 19. Januar 2019, 20:42

Wake hat geschrieben:
Samstag 19. Januar 2019, 18:06
Apropos, wenn es interessiert. Bei Dr.online meinten die Service Leute, dass höchstwahrscheinlich Tramadol wieder Ende Januar 2019 gekauft werden kann. Muss man die Wochen jetzt Mal beobachten.
Wo hast du denn die Info her? Auf der Webseite steht leider nichts.

dragonxp
Beiträge: 33
Registriert: Montag 23. Mai 2011, 03:11

Re: Shop, außer Dokteronline für Bezug von Tramadol ?

Beitrag von dragonxp » Montag 21. Januar 2019, 21:34

Gast1111 hat geschrieben:
Samstag 19. Januar 2019, 20:42
Wake hat geschrieben:
Samstag 19. Januar 2019, 18:06
Apropos, wenn es interessiert. Bei Dr.online meinten die Service Leute, dass höchstwahrscheinlich Tramadol wieder Ende Januar 2019 gekauft werden kann. Muss man die Wochen jetzt Mal beobachten.
Wo hast du denn die Info her? Auf der Webseite steht leider nichts.
Es gibt a) einen schriftlichen Kundenservice dort und b) auch eine Hotline. Vermutlich hat "Wake" also die Infos vom Kundenservice.

Da man ja bei Ben erst ab einer größeren gewissen Menge Tramadol kaufen kann, kann ich nur nochmal diesen Shop hier (Perdur) empfehlen. Einige User hier im Forum hatten bereits ebenfalls sehr gute Erfahrungen mit ihm.

Link:
https://perdur.000webhostapp.com/index.htm

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste