Das MH-Team bittet bei Bestellungen in UK immer die aktuelle Entwicklung des Brexits zu beachten. Der Hinweis im Forum "UK = EU" kann plötzlich veraltet sein.

Shop, außer Dokteronline für Bezug von Tramadol ?

Hat jemand einen EP-Rat für mich?
Gost58
Beiträge: 12
Registriert: Sonntag 25. August 2019, 18:53

Re: Shop, außer Dokteronline für Bezug von Tramadol ?

Beitrag von Gost58 » Sonntag 1. Dezember 2019, 19:49

Das es in in der EU keine Zollkontrollen gibt stimmt nicht. Ich hatte das schon mal geschrieben. Ich hatte bei Perdur in Spanien bestellt und der Zoll hat es aufgegriffen. Es kam ein Schreiben von der Polizei. Verstoß gegen das AmG. Ich bin aus der Sache nur mit einem Anwalt rausgekommen.

Gost58
Beiträge: 12
Registriert: Sonntag 25. August 2019, 18:53

Re: Shop, außer Dokteronline für Bezug von Tramadol ?

Beitrag von Gost58 » Sonntag 1. Dezember 2019, 20:00

Tramal fällt unter das AMG, die Ein- und Durchfuhr ist auch innerhalb derLänder Europas ohne Rezept nicht erlaubt. Es ist ein Verstoß gegen das AmG und wird strafrechtlich, wenn das Paket vom Zoll aufgegriffen wird verfolgt.ich habe es selbst durch und auch hier geschildert, was mir widerfahren ist. Strafzahlung war 300 Euro und Verfahren wurde von der Staatsanwaltschaft eingestellt.

Schirr
Beiträge: 19
Registriert: Montag 2. April 2018, 10:40

Re: Shop, außer Dokteronline für Bezug von Tramadol ?

Beitrag von Schirr » Dienstag 3. Dezember 2019, 11:47

Und noch am rande:

Ich war ganz normal beim Doc: hab mir beim Kreutzheben den Rücken kaputt gemacht. Ibu bringt garnichts. 2min später hatte ich eine Tramadolflasche mit Dosierpumpe auf Rezept ohne Zuzahlung

Benutzeravatar
LosPiglet
Beiträge: 69
Registriert: Dienstag 11. Januar 2011, 17:22

Re: Shop, außer Dokteronline für Bezug von Tramadol ?

Beitrag von LosPiglet » Dienstag 3. Dezember 2019, 12:30

Gost58 hat geschrieben:
Sonntag 1. Dezember 2019, 20:00
Strafzahlung war 300 Euro und Verfahren wurde von der Staatsanwaltschaft eingestellt.
Kannst du auch etwas zu deinen Kosten für den Anwalt sagen?

Wurde dir wie im aktuellen Fall von ceed1961 auch Bannbruch, also ein Steuerrechtliches Vergehen vorgeworfen?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast