Hallo an alle

Hier können sich (neue) User mit EP vorstellen und ihre Erfahrungen mitteilen
Ridcully
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 13. Januar 2012, 06:19

Hallo an alle

Beitrag von Ridcully » Freitag 13. Januar 2012, 07:20

Dann will ich mich auch mal vorstellen.
Zu meiner Leidensgeschichte:
Vor etwa 2 Jahren, lernte ich meine jetzige Lebensgefährtin kennen.
Ich war vorher 3 Jahre single, und hatte in der Zeit, auch keinen Sex ausser mit mir selber :wacko: .
Als es dann bei uns zur Sache gehen sollte klappte nichts.
Ich war vollkommen baff.
In meiner vorherigen Beziehung hatte ich eigentlich das Problem viel zu früh zu kommen.
Sodass ich immer versucht habe, mir vor dem Verkehr, selber den druck abzubauen.
Oder meine damalige bessere Hälfte hat dies für mich übernommen.
Ich konnte ohne Probleme nach 5 Minuten wieder Sex haben.
Und jetzt...klappte es noch nicht einmal.
Wir haben dann es noch ein paar mal in der darauf volgenden Woche versucht,
aber alles ohne Erfolg.
Was meine jetzige Freundin sehr wurmte, und typisch Frau, leider auch das Problem bei sich suchte.
Was aber überhaupt nicht an Ihr lag.

Ich muss gestehen, die Idee zum Arzt zu gehen, hatte ich nicht wirklich....
Dann fiel mir ein, das ich vor längerer Zeit von einem gehört hatte, der einem Freund von mir so eine "Wunderpille" geschenkt hatte.
Ich flux zu Ihm hin, er erklärte mir, das er aufgrund einer Operation schonmal Schwierigkeiten mit seinem besten Stück hätte.
Sein Arzt würde Ihm schonmal Proben von Potenzmitteln mitgeben, und würde Viagra auf Rezept kriegen.
Daraufhin bekam ich von Ihm 4 Original Viagra aus der Apotheke, leider auch zu den Apotheken Preisen.
Was soll ich sagen:
Ich nahm eine, und hatte den besten Sex meines Lebens.
Und mein Problem mit dem "zu frühen Kommen" war auch weg.
Wir hatten an dem Abend 3 mal Sex, und am nächsten Morgen vor der Arbeit noch einmal.
Ich fühlt mich wie Superman.... :top: .
Aufgrund der Preise in den Apotheken, und der Tatsache das einen kein Arzt alle paar Tage ein Rezept für Viagra ausstellt,
fing dann natürlich die Suche nach Alternativen an.
Wie nicht anders zu erwarten, fand ich diese im Netz.
Fazit:
Seit 2 Jahren nehme ich täglich Kamagra, wir haben zwar nicht täglich Sex, aber Mann will ja vorbereitet sein :top: .
Habe einmal Cialis ausprobiert, hatte bei mir aber nicht die Super Wirkung.
Auf der Suche nach billigeren Shops, bin ich über dieses Hammergeile Forum gestossen.
Lese jetzt schon länger mit, und habe jetzt auch eine Bestellung bei einen der hier empholenen Shops gemacht.
Versuche mich aufgrund des hier gelesenen jetzt mal mit einer Tada Dauerbehandlung.
Werde auch gerne darüber berichten.
Jetzt genug über mich.

P.S.: Dies ist eigentlich mein erster Foren Beitrag, weil ich hier mal darüber "reden" bzw. Schreiben konnte,
ohne mir Blöd vorkommen zu müssen.
Tolles Forum.

Gruss ridcully

Benutzeravatar
Wassermann
Beiträge: 660
Registriert: Samstag 21. August 2010, 22:26

Re: Hallo an alle

Beitrag von Wassermann » Freitag 13. Januar 2012, 09:12

Hallo und willkommen,

darf man erfahren, wie alt Du bist? Und es wäre schön, wenn Du über Deine Tada-Kur berichtest.

Gruß BLuke

DeLarge
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 25
Registriert: Mittwoch 23. November 2011, 17:07

Re: Hallo an alle

Beitrag von DeLarge » Freitag 13. Januar 2012, 10:33

Moin moin und willkommen!

Das mit der Tada Dauerbehandlung würde mich auch intressieren.


Gruß DeLarge

Benutzeravatar
maek
Beiträge: 82
Registriert: Mittwoch 8. September 2010, 15:33

Re: Hallo an alle

Beitrag von maek » Freitag 13. Januar 2012, 11:49

-> welcome on board -<
Ja, Dein Alter interessiert uns.
Bei mir ist es ähnlich mit dem zu früh kommen gewesen, mit Silden klappt das nun viel besser.
Am Wochenende kombiniere ich meist mit Vorladung Tada und dann bei Bedarf Silden ... gefühlt dann noch bessere Steuerung des Orgasmus möglich.
--> Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt <--

eGXX
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 570
Registriert: Mittwoch 21. September 2011, 20:15

Re: Hallo an alle

Beitrag von eGXX » Freitag 13. Januar 2012, 14:06

Ich denke, dass "zu früh kommen" und ED - soweit nicht organisch bedingt - zwei Seiten der selben Medaillie sind, nämlich Unsicherheit gepaart mit Erwartungsdruck. Von daher nicht verwunderlich. Für die "Steuerbarkeit" des Orgasmus finde ich generell die pauschale Einnahme von Tada am besten...ganz einfach weil es viel spontaner zu Sache gehen kann und es nicht diesen "in einer Stunde gehts los, ich muss jetzt einwerfen-Plan-Zwang" gibt. Aber letztlich wird jeder sein persönliches Rezept finden müssen. Viel Spaß dabei, für den Erfahrungsaustausch sind hier alle dankbar!

Benutzeravatar
Diavolo
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6474
Registriert: Mittwoch 11. August 2010, 22:06

Re: Hallo an alle

Beitrag von Diavolo » Freitag 13. Januar 2012, 19:35

P.S.: Dies ist eigentlich mein erster Foren Beitrag, weil ich hier mal darüber "reden" bzw. Schreiben konnte,
ohne mir Blöd vorkommen zu müssen.
Das ist der Punkt! Sicher ziehen hier viele nur die Shoptipps ab ABER die wahre Stärke des Forums ist, dass man sich hier über seine ED-Probleme austauschen kann. In RL erzählt man doch wohl kaum, dass es in der Hose nicht mehr kracht und gerät schnell in den Kreislauf "schweigen & leiden".

You never walk alone.

Benutzeravatar
Wassermann
Beiträge: 660
Registriert: Samstag 21. August 2010, 22:26

Re: Hallo an alle

Beitrag von Wassermann » Freitag 13. Januar 2012, 20:27

Diavolo hat geschrieben:You never walk alone.
DAS, finde ich, trifft den Nagel auf den Kopf :top:

Ridcully
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 13. Januar 2012, 06:19

Re: Hallo an alle

Beitrag von Ridcully » Freitag 13. Januar 2012, 21:43

Hallo noch mal an alle.
Also ich bin Anfang 40.
Ich denke auch das meine ED zumindestens Stark eine Kopfsache ist.
Muss aber ehrlich sagen, das es mir egal ist, da es mit Einnahme von unseren lieb gewonnen Helferchen Super funkioniert.


Gruss Ridcully

Benutzeravatar
Wassermann
Beiträge: 660
Registriert: Samstag 21. August 2010, 22:26

Re: Hallo an alle

Beitrag von Wassermann » Freitag 13. Januar 2012, 23:38

Ridcully hat geschrieben:Muss aber ehrlich sagen, das es mir egal ist, da es mit Einnahme von unseren lieb gewonnen Helferchen Super funkioniert.
Ein geiles Gefühl, oder? :top:

Ridcully
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 13. Januar 2012, 06:19

Re: Hallo an alle

Beitrag von Ridcully » Samstag 14. Januar 2012, 09:00

Auf jeden Fall,
ich steh auf den Glanz in den Augen meiner besseren Hälfte, nachdem wir Sex hatten.
Sie hält sich jetzt für die beste Liebhaberin der Welt.....
Was Sie für mich ja auch ist.
Daran sieht man, das ich auch ein heimlicher Anwender bin.
Ich habe eine Pillendose in der Tasche, und behaupte die sind gegen mein Sodbrennen. :lol: ,
was ich auch tatsächlich schon seit 20 Jahren habe.

Schönen Samstag an alle

Ridcully

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast