Schon mal über eine Mens Help App nachgedacht ?

Hier können sich (neue) User mit EP vorstellen und ihre Erfahrungen mitteilen
Benutzeravatar
oldholborn
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 73
Registriert: Mittwoch 27. April 2011, 19:06

Schon mal über eine Mens Help App nachgedacht ?

Beitrag von oldholborn » Montag 27. Oktober 2014, 16:22

Ein lieben Gruss an unsere aufopferungsvollen Admins :top:

Nachdem ich aufmerksam den den stagnierenden Spendenkontostand verfolge kam mir folgende Idee um etwas Schwung in des Gleichen zu bringen.
Besteht vielleicht die Möglichkeit einen Mens Help App zu veröffentlichen ?
Natürlich in der Gratis Version. :lol:
Im € Upgrade sind dann natürlich Mens Wiki und die Shopempfehlungen enthalten :yeah:

Müsste doch machbar sein oder ?
Im Netz steht :
Jeder, der die Rechte an digitalen Inhalten besitzt oder solche Rechte verwaltet, kann Millionen potenzieller Kunden erreichen, indem er die Inhalte auf iTunes oder iBooks, im App Store oder Mac App Store verkauft.
Ein Versuch wäre es doch wert oder ? :ot:
war ja nur mal so eine Idee :idea:
Niveau wirkt nur von Unten wie Arroganz ;-)

Flocki
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 2110
Registriert: Donnerstag 20. Februar 2014, 14:39
Wohnort: Tief im Westen...

Re: Schon mal über eine Mens Help App nachgedacht ?

Beitrag von Flocki » Montag 27. Oktober 2014, 16:31

Prima Idee! Und die Bestellung bei den empfohlenen Shops gibt’s dann als In-App-Kauf direkt übers Handy.

Finanziert wird das ganze per Werbebanner der einschlägigen Pay6-Portale...

Die Idee ist bestimmt noch ausbaufähig. :lol: :yeah: :rofl:

ciao
Flocki

Saugeprinz
Beiträge: 22
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 16:18

Re: Schon mal über eine Mens Help App nachgedacht ?

Beitrag von Saugeprinz » Montag 27. Oktober 2014, 16:52

Ich glaube auch nicht an einen Erfolg einer solchen APP.

Wenn das Handy mal aus der Hand gelegt wird, was ist dann, viele, wenn nicht die meisten hier,
praktizieren doch die Einnahme unserer Pillen geräuschlos ohne Wissen anderer Leute.

Mir persönlich reicht diese Seite völlig und ich möchte mich auch noch einmal dafür bei allen "Machern" bedanken.

Zu den Spenden: Ich würde auch spenden, aber mir ist der Umweg über irgendwelche PaySave-Cards oder ähnliches
zu mühsam. Wenn es einen einfachen Weg gibt, bin ich sofort dabei.

MOD:

PaySave-Cards kann man problemlos an jeder Tankstelle kaufen, gleichzeitig mit Zahlung der Tankrechnung und damit sogar ohne Zeitverlust.

Mortadella
Beiträge: 81
Registriert: Samstag 14. Juni 2014, 03:03

Re: Schon mal über eine Mens Help App nachgedacht ?

Beitrag von Mortadella » Dienstag 28. Oktober 2014, 15:47

Ich denke alleine das Apple da zu 99% nicht mitspielen wird.
Schnapsidee :pretty:

- die Wurst

Flocki
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 2110
Registriert: Donnerstag 20. Februar 2014, 14:39
Wohnort: Tief im Westen...

Re: Schon mal über eine Mens Help App nachgedacht ?

Beitrag von Flocki » Dienstag 28. Oktober 2014, 15:55

Mortadella hat geschrieben:Ich denke alleine das Apple da zu 99% nicht mitspielen wird.
Wieso nicht? Wenn ich mir so die Visagen des Managements bei Apple anschaue, sehe ich da durchaus einige Herren im mittleren Alter. Die könnten durchaus ihre Sympathie für eine Plattform wie die unsere entdecken. :easy:
Mortadella hat geschrieben:Schnapsidee :pretty:
Wie - echt jetzt? :shock:

ciao
Flocki

glory_hole_81
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 4823
Registriert: Montag 23. August 2010, 14:29

Re: Schon mal über eine Mens Help App nachgedacht ?

Beitrag von glory_hole_81 » Dienstag 28. Oktober 2014, 17:16

Saugeprinz hat geschrieben:....Wenn es einen einfachen Weg gibt, bin ich sofort dabei....
Das scheint mir mittlerweile ein gesellschaftliches Grundproblem auf den Punkt zu bringen. Viele wollen alles immer einfach, mundgerecht und möglichst ohne viel eigene Anstrengung serviert bekommen. Wenn es darum geht etwas Initiative zu entwickeln die sich vielleicht nicht unbedingt in barer Münze oder im eigenen Wohlbefinden auszahlt, dann wird es schwierig. Aber sorry das wird jetzt :ot: musste aber mal raus :x

Eine mh App wäre schick, um das Forum zu bewerben und den Wirkungskreis zu vervielfachen ---> Realisierungschance? 0,00 %

Bobo
Beiträge: 359
Registriert: Mittwoch 13. Februar 2013, 15:58

Re: Schon mal über eine Mens Help App nachgedacht ?

Beitrag von Bobo » Montag 17. November 2014, 16:13

Eher würde ich mir eine für Mobilgeräte angepasste Seite wünschen.
Aber nicht in der Form von mobil.menshelp.cc, sondern noch schöner wäre, wenn das ab einer bestimmten Auflösung automatisch angepasst wird (z.B. beim Kleinerziehen des Browserfensters)

Beispiel:
http://alistapart.com/article/responsive-web-design
Einfach das Browserfenster kleiner ziehen.

Ist hald die Frage, ob das nicht zu aufwendig ist in der Entwicklung, aber wenn man mit dem Smartphone auf die Seite kommt, ist das Ran- und Wegzoomen manchmal etwas ärgerlich.

walker
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 13524
Registriert: Mittwoch 11. August 2010, 22:25

Re: Schon mal über eine Mens Help App nachgedacht ?

Beitrag von walker » Montag 17. November 2014, 18:00

eine für Mobilgeräte angepasste Seite - dafür bräuchte es spezielle Forumsoftware, unsere "kann" das nicht.

Benutzeravatar
Diavolo
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6474
Registriert: Mittwoch 11. August 2010, 22:06

Re: Schon mal über eine Mens Help App nachgedacht ?

Beitrag von Diavolo » Montag 17. November 2014, 19:21

phpBB 3.1.0 Ascraeus

"Responsive Style: egal ob Smartphone, Tablet, FullHD oder 4K Display, phpBB passt sich an alle dynamisch und nahezu stufenlos an."

Aber das ist noch Zukunftsmusik.

Bobo
Beiträge: 359
Registriert: Mittwoch 13. Februar 2013, 15:58

Re: Schon mal über eine Mens Help App nachgedacht ?

Beitrag von Bobo » Dienstag 18. November 2014, 08:29

Diavolo hat geschrieben:phpBB 3.1.0 Ascraeus
Ah das kam ja vor kurzem erst raus?!
Hört sich interessant an, freu ich mich schon drauf
Gibts bei phpBB keine Updatefunktion ala Joomla, Wordpress & Co.? :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast