Neuling mit Fragen

Hier können sich (neue) User mit EP vorstellen und ihre Erfahrungen mitteilen
bostongeorge
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 26. Dezember 2017, 01:57

Neuling mit Fragen

Beitrag von bostongeorge » Dienstag 26. Dezember 2017, 08:54

Hallo in die Runde,
das ist das erste Mal das ich in einem Forum schreibe, daher bitte korrigieren oder verschieben falls nötig. Kurz zu meiner Person. Ich bin 33 Jahre alt, verheiratet und habe 2 Kinder. Ich leide schon immer an EP. Nun ist es so das meine Frau mittlerweile unfassbar deprimiert ist, weil ich nicht Mal 20 sek aushalte. Nun war ich vor 2 Wochen beim Urologen und der hat mir Priligy 30mg verschrieben. Vorgestern haben wir dann einen ersten Test gemacht. Wir hatten 1,5std nach Einnahme Sex. In den ersten ca 20sek dachte ich nur hammer, das könnte was werden, aber dann wieder unkontrolliert fertig nach ca 30sek. Habt ihr vielleicht Tipps was die Einnahme bzw Wartezeit betrifft? Soll ich die Dosis direkt auf 60mg erhöhen? Irgendwelche alternativen Mittel?

Benutzeravatar
MRED
Beiträge: 58
Registriert: Donnerstag 6. Juli 2017, 08:27

Re: Neuling mit Fragen

Beitrag von MRED » Dienstag 26. Dezember 2017, 09:41

Halle und herzlich willkommen im Forum.
Hier im Forum gibt es zahlreiche Erfahrungen und Berichte zu Dapoxetin und Tramadol. Da würde ich mich mal einlesen schlau machen.

search.php?keywords=Dapoxetin&terms=all ... bmit=Suche

Gruß MRED

walker
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 13524
Registriert: Mittwoch 11. August 2010, 22:25

Re: Neuling mit Fragen

Beitrag von walker » Dienstag 26. Dezember 2017, 10:46

Dosis 60mg ist die Standarddosis bei EP - mit nur 30mg dürfte es zu wenig gewesen sein.

Außerdem berichten User im Dapothread dass die stärkste Wirkung erst beginnt 4std nach Einnahme, 1,5std nach Einnahme Sex war sicher deutlich zu früh.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast