Überraschende Wirkung von Tramadol auf EP = schnellspritzen

Benutzeravatar
DerlebendeTod
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 1261
Registriert: Mittwoch 23. Februar 2011, 12:14

Re: Überraschende Wirkung von Tramadol auf EP = schnellspritzen

Beitrag von DerlebendeTod » Montag 15. Januar 2018, 11:26

bostongeorge hat geschrieben:
Montag 15. Januar 2018, 11:11
Also danke für die Tipps und Ratschläge.
Sehr gerne :)
bostongeorge hat geschrieben:
Montag 15. Januar 2018, 11:11
Das einzige Problem war, das nach ca 15 Minuten ich angefangen hab nachzudenken und Schiss hatte, dass der Kollege da unten schlapp machen könnte und baaam ging nix mehr.
Tramadol macht leider meine Nudel auch immer etwas matschig, da kannst du aber bei Bedarf mit Tada und Silden gut gegen steuern.
bostongeorge hat geschrieben:
Montag 15. Januar 2018, 11:11
So und jetzt mach ich erstmal Pause, denn an das euphorische Gefühl könnt ich mich glatt gewöhnen...
Gute Einstellung! Und immer mal wieder Pausen einhalten, auch wenns schwierig ist, wenn man sich erst mal an das längere vögeln gewöhnt hat ;)

Greez
Dlt

Sccaarr
Beiträge: 6
Registriert: Montag 20. November 2017, 00:20

Re: Überraschende Wirkung von Tramadol auf EP = schnellspritzen

Beitrag von Sccaarr » Freitag 2. Februar 2018, 16:05

Dürfte ich kurz hier nachfragen:

Ich habe jetzt in fast 3 monaten, 15x Tramadol genommen. Ich finde es nicht so viel, aber mich würde es halt interessieren wie es bei euch so ist.
Ich würde es am liebsten alle 3-5 Tage oder so nehmen weil ich mit Trama einfach sehr gut beim Thema bin und ohne ich sofort wieder meine Probleme bekomme.

sachstosex
Beiträge: 9
Registriert: Montag 16. Januar 2017, 19:39

Re: Überraschende Wirkung von Tramadol auf EP = schnellspritzen

Beitrag von sachstosex » Sonntag 4. Februar 2018, 12:53

Also ich nehme ähnlich viel in diesem Zeitraum.
So ein bis zwei Mal die Woche. So oft eben Sex anfällt. :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste