Überraschende Wirkung von Tramadol auf EP = schnellspritzen

marcxxx
Beiträge: 60
Registriert: Sonntag 15. April 2018, 13:10

Re: Überraschende Wirkung von Tramadol auf EP = schnellspritzen

Beitrag von marcxxx » Donnerstag 3. Mai 2018, 10:29

Hallo zusammen,

Meine erste Erfahrungen mit Tramadol: Gestern Abend 100mg unretarded auf "vollen" Magen genommen. Etwa 21:00 Uhr.
Es war ein erster Solo-Test um die Wirkung an mir zu testen.
Eigentlich war noch Abends Handarbeit geplant, aber dazu ist es nicht gekommen, weil ich einfach müde war. (oder wurde?)
Heute Nacht bin ich mehrfach aufgewacht und habe extremen (!) Durst gehabt. Heute Morgen ziehe ich Bilanz:
Alleine in der Nacht habe ich 2,5 Liter Wasser in mich rein geschüttet. Hätte eigentlich erwartet, dass die heute Morgen wieder raus wollen. Nope!
Vielleicht ausgeschwitzt? Ich weiß es nicht... Und ich fühle mich, wie andere schon beschrieben hatten, als hätte ich eine durchzechte Nacht ^^
Mal schauen wann ich den nächsten Test fahre

Beste Grüße

marcxxx
Beiträge: 60
Registriert: Sonntag 15. April 2018, 13:10

Re: Überraschende Wirkung von Tramadol auf EP = schnellspritzen

Beitrag von marcxxx » Donnerstag 3. Mai 2018, 12:38

Nachtrag:
Eine deutliche Verzögerung ist (gerade eben beim Handbetrieb) durchaus zu spüren. Top!

robby39
Beiträge: 528
Registriert: Montag 21. Februar 2011, 12:52

Re: Überraschende Wirkung von Tramadol auf EP = schnellspritzen

Beitrag von robby39 » Freitag 4. Mai 2018, 12:47

Teste doch mal 50 mg. Tagsüber. Weil wenn Du das für den Nahkampf wirklich brauchst, musst Du es einwerfen wenn es noch Tag ist. Dann ist es nicht verkehrt zu wissen, wie Du Dich dann fühlst. Und dann 5-6 Stunden danach im Nahkampf richtig austesten. Die Einnahme über Nacht ist nicht so realitätsgerecht.

PS: Den trockenen Mund hat glaube ich jeder.. :-)

marcxxx
Beiträge: 60
Registriert: Sonntag 15. April 2018, 13:10

Re: Überraschende Wirkung von Tramadol auf EP = schnellspritzen

Beitrag von marcxxx » Samstag 5. Mai 2018, 07:55

robby39 hat geschrieben:
Freitag 4. Mai 2018, 12:47
Teste doch mal 50 mg. Tagsüber. Weil wenn Du das für den Nahkampf wirklich brauchst, musst Du es einwerfen wenn es noch Tag ist. Dann ist es nicht verkehrt zu wissen, wie Du Dich dann fühlst. Und dann 5-6 Stunden danach im Nahkampf richtig austesten. Die Einnahme über Nacht ist nicht so realitätsgerecht.

PS: Den trockenen Mund hat glaube ich jeder.. :-)
Hallo robby39,

Danke für deine Antwort. Das mit dem Nahkampf wird etwas schwer, da ich single bin und es auch nicht so mit den ONS habe ^^ Und auch für bezahlten Sex bin ich nicht so wirklich zu haben...
Ich teste jedoch schon mal selbst, um für den Fall der Fälle gerüstet zu sein. Habe mir ja bei Ben und SEP einen netten Vorrat für die nächsten Jahre angelegt. (4k+, Silden, Tada, Trama, Pado, Varden)
Diese möchte ich natürlich für den möglichen Erstfall testen, damit ich im Umgang u. Dosierung entsprechend fit bin ;)
Ja, ich habe noch 50er von pharmaonline hier liegen, jedoch konnte ich hier nur einen Trocken-Trocken-Test machen. Hintergrund: Ich will erst wissen, wie sich die Nebenwirkungen darstellen (um dann bei Auftreten eben lockerer zu agieren), bevor ich an den Test der HW gehe ^^
Eine möglicherweise unsinnige Vorgehensweise, ich weiß. Die 50er von pharmaonline (unretarded) hatten bei mir keine NW, jedoch kann ich nichts zur HW sagen, da es ja keinen Nahkampf (wg. fehlender Dame) und aufgrund der Zeit keinen Handbetrieb gab.
Sobald ich die Testreihe jedoch "wirklich" fortsetzen kann, werde ich gerne berichten.

robby39
Beiträge: 528
Registriert: Montag 21. Februar 2011, 12:52

Re: Überraschende Wirkung von Tramadol auf EP = schnellspritzen

Beitrag von robby39 » Dienstag 15. Mai 2018, 14:44

Wenn ich eine Trama nehme (Hälfte von einer 100er), merke ich nach ner halben Stunde eine leichte Wirkung. Leichtes Kribbeln in den Beinen, Armen, dazu eine Art "wohliges" Gefühl etc.. Denke also mal dass das die eigentliche Wirkung ist, für die es gedacht war. 4-5 Stunden danach sollte dann der Sinn für uns gekommen sein, dass man einfach länger durchhält. Wirkt bei mir (obwohl ich es eigentlich nicht bräuchte), recht gut. Trotz Alkohol.

Muss aber dazu sagen, dass ich eigentlich mit den Silden die ich dann ja davor einwerfe , ganz gut mit der Zeit hinkomme. Nutze das Trama also nur aus Fun Gründen. Ab und an mal.

sachstosex
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 18
Registriert: Montag 16. Januar 2017, 19:39

Re: Überraschende Wirkung von Tramadol auf EP = schnellspritzen

Beitrag von sachstosex » Freitag 8. Juni 2018, 21:11

Hi,
hat jemand Erfahrung über die Wirkungsdauer von 1oo/150 mg Tramadol? Falls Gewicht eine Rolle spielt wieg 66 Kg.
danke.

marcxxx
Beiträge: 60
Registriert: Sonntag 15. April 2018, 13:10

Re: Überraschende Wirkung von Tramadol auf EP = schnellspritzen

Beitrag von marcxxx » Freitag 8. Juni 2018, 22:56

sachstosex hat geschrieben:
Freitag 8. Juni 2018, 21:11
Hi,
hat jemand Erfahrung über die Wirkungsdauer von 1oo/150 mg Tramadol? Falls Gewicht eine Rolle spielt wieg 66 Kg.
danke.
Jop. Findest du hier... Genau hier im Thread!
Musst nur bei Seite 1 anfangen zu lesen :top:

robby39
Beiträge: 528
Registriert: Montag 21. Februar 2011, 12:52

Re: Überraschende Wirkung von Tramadol auf EP = schnellspritzen

Beitrag von robby39 » Freitag 22. Juni 2018, 13:38

Mal eine Frage an die Tramadol User...

Die Einnahme 4-5 Stunden vorm Sex ist ja klar. Jetzt habe ich aber morgens ein Date. Selbst wenn ich direkt nach dem Aufstehen eine Trama einwerfe, ist das Date ca. 1 Stunde bis max. 2 Stunden danach. Hattet Ihr das schon mal? Würdet Ihr dann abends vorm Schlafengehen eine einwerfen? Wobei ich noch nicht getestet habe ob das nachts irgendwie anders wirkt wie tagsüber. Und dann wären es ja locker 8-9 Stunden bis es zum Sex kommt.

Ich stell mir ja keinen Wecker um morgens um 4 ne Trama einzuwerfen :(

Vincent63Vega
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 389
Registriert: Samstag 14. Juli 2012, 15:36

Re: Überraschende Wirkung von Tramadol auf EP = schnellspritzen

Beitrag von Vincent63Vega » Freitag 22. Juni 2018, 20:21

robby39 hat geschrieben:
Freitag 22. Juni 2018, 13:38
Mal eine Frage an die Tramadol User...

Die Einnahme 4-5 Stunden vorm Sex ist ja klar. Jetzt habe ich aber morgens ein Date. Selbst wenn ich direkt nach dem Aufstehen eine Trama einwerfe, ist das Date ca. 1 Stunde bis max. 2 Stunden danach. Hattet Ihr das schon mal? Würdet Ihr dann abends vorm Schlafengehen eine einwerfen? Wobei ich noch nicht getestet habe ob das nachts irgendwie anders wirkt wie tagsüber. Und dann wären es ja locker 8-9 Stunden bis es zum Sex kommt.

Ich stell mir ja keinen Wecker um morgens um 4 ne Trama einzuwerfen :(
Ich bin zwar der Meinung, am nächsten Morgen manchmal noch Trama-Wirkung zu haben, aber wenn du sicher gehen willst, wirst du nicht drum rum kommen, dir den Wecker zu stellen.

Stefan05
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 95
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2011, 22:53

Re: Überraschende Wirkung von Tramadol auf EP = schnellspritzen

Beitrag von Stefan05 » Sonntag 24. Juni 2018, 22:30

Leute! Danke danke danke.

Ich bin so erleichtert. Habe noch relativ frisch eine neue Beziehung und hab mich so geschämt. Oralsex und mit der Hand befriedigen war immer vollkommen in Ordnung und wir kommen dabei beide auf unsere Kosten. Beim richtigen sex war aber selbst mit 100mg silden und fast taubem schwanz nach ca 1min Feierabend. Gestern und heute hab ich es dann mal mit 100mg Tramadol probiert und Varden für die Härte. Was soll ich sagen? Das erste mal ist sie beim Sex gekommen und ich konnte wirklich locker 5min durchhalten. Dazu muss ich sagen sie ist sehr verständnisvoll und weiß von den Medikamenten. Heute war sie dann doch überrascht und sehr glücklich dass es endlich geklappten hat!! Wahnsinn... schatz wie hast du denn so lang durchgehalten? Man fühlt sich das gut an 😀! Dapoxetin hat mir nicht so gut dagegen geholfen. Danke Leute, das bringt mein Sexleben auf eine neue Dimension!
walker hat geschrieben: Volle 100er Ladung Silden und endlich wohnt Gott in deinem Schwanz, gnadenlos hart zermalmt er lochängstliche Stresserscheinungen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast