Das MH-Team bittet bei Bestellungen in UK immer die aktuelle Entwicklung des Brexits zu beachten. Der Hinweis im Forum "UK = EU" kann plötzlich veraltet sein.

PDE5-Hemmer mit maximaler Herabsenkung der Empfindlichkeit gegen EP

Benutzeravatar
NeverMind
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 3116
Registriert: Freitag 8. August 2014, 14:21

Re: PDE5-Hemmer mit max. Herabsenkung der Empfindlichkeit gg EP

Beitrag von NeverMind » Dienstag 1. August 2017, 06:25

anonym94 hat geschrieben:
Dienstag 1. August 2017, 00:22
Ich stell mir das so rein logisch vor, das eine betäubt, und das andere soll die Blutgefässe entspannen damit mehr Blut reinfließen kann, aber geht das auch wenn alles betäubt ist?
Durch die Betäubungswirkung der Salbe wird eine Erektion nicht verhindert.
Carpe diem!

"Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!" (Sprichwort der Dakota-Indianer)

anonym94
Beiträge: 13
Registriert: Samstag 29. Juli 2017, 23:48

Re: PDE5-Hemmer mit max. Herabsenkung der Empfindlichkeit gg EP

Beitrag von anonym94 » Dienstag 1. August 2017, 16:54

fpoorte hat geschrieben:
Montag 31. Juli 2017, 02:19

Keine Ahnung woher du diese Information hast, aber beide Mittel kosten ungefähr das selbe - bei Ben/Goodsalesman2010 (findest du im Unterforum "Empfehlungen") haben beide Mittel sogar exakt den gleichen Preis!
Hab mir mal die Liste durchgelesen. Welches Sildenafil Generika eignet sich am Besten für mich als Anfänger? Da sind viele verschiedene gelistet, die zwar alle 100mg Silde enthalten, aber hab einige Sachen gelesen dass einige Generika trotzdem besser wirken als andere. Hoffe die Frage gilt nicht als lesefaul, weiß wirklich nicht welches ich bestellen sollte oder ob alle gleich sind im Endeffekt wegen: gleicher WIrktstoff, gleiche Menge.

Edit: Und danke NeverMind für die Antwort ! :)

fpoorte
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 94
Registriert: Montag 5. Juni 2017, 12:25

Re: PDE5-Hemmer mit max. Herabsenkung der Empfindlichkeit gg EP

Beitrag von fpoorte » Dienstag 1. August 2017, 17:26

Die Aussage, manche Silden-Generika wirken besser als andere kommen fast ausschliesslich von Anfängern und unerfahrenen Usern. 100mg Sildenafil = 100mg Sildenafil, egal welcher Hersteller. In der Wirkung wird es keine Unterschiede geben, aber wenn du ein Sensibelchen bist oder allergisch gegen einen Füllstoff können unterschiedliche Generika unterschiedliche Nebenwirkungen hervorrufen. Nur woher sollen wir wissen wie dein Körper reagiert? Da hilft nur selbst testen... Fang einfach mit dem billigsten Produkt an, das wird seinen Zweck schon mit großer Wahrscheinlichkeit erfüllen. Wenn nicht kaufst du halt nächstes Mal was anderes. Ich denke aber nicht dass du einen Unterschied zwischen den verschiedenen Marken merkst, kannst ja mal einen Blind-Test machen wenn du mehrere Sorten hast.

Und lese dich am besten erstmal in Ruhe im Forum ein :P

(Meine Aussage, dass beide Mittel den gleichen Preis haben bezog sich übrigens auf Dapoxetin/Tramadol)
Zuletzt geändert von fpoorte am Dienstag 1. August 2017, 17:30, insgesamt 1-mal geändert.

anonym94
Beiträge: 13
Registriert: Samstag 29. Juli 2017, 23:48

Re: PDE5-Hemmer mit max. Herabsenkung der Empfindlichkeit gg EP

Beitrag von anonym94 » Dienstag 1. August 2017, 17:29

Ich bin ja auch Anfänger und unerfahrerener User haha :P

Alles klar, danke für die Hilfe ! :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast