Vorsicht bei Verwendung von Johanniskraut + Dapoxetin!

Benutzeravatar
big-mike
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3546
Registriert: Mittwoch 12. November 2014, 14:12

Vorsicht bei Verwendung von Johanniskraut + Dapoxetin!

Beitrag von big-mike » Mittwoch 11. Januar 2017, 09:34

DerlebendeTod hat geschrieben:
Alfredi hat geschrieben:Abstand lt. Wiki 14 Tage :!: https://de.wikipedia.org/wiki/Dapoxetin
Du beziehst dich sicher auf diese Aussage:

Dapoxetin:

...Gleichzeitige (oder innerhalb der letzten 14 Tage) Behandlung mit: Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmern (SSRI), Serotonin-Noradrenalin-Wiederaufnahme-Hemmern (SNRI), trizyklische Antidepressiva (TCA) und andere Arzneimittel/Pflanzenwirkstoffe mit serotoninerger (serontoninverstärkender) Wirkung (z. B. L-Tryptophan, Triptane, Tramadol, Linezolid, Lithium, Johanniskraut). Die genannten Wirkstoffe sollten innerhalb von 7 Tagen nach Absetzen von Dapoxetin nicht verabreicht werden.

Halte ich persönlich für überzogen die 7 Tage, aber ich bin auch kein Arzt und kenne jetzt auch keine Studien darüber. Im zweifel sollte man natürlich auch hier auf Nummer sicher gehen und anstatt der 2 Tage , 7 vertreichen lassen.
Wenn Männer Wert auf Weiber legen,
tun Sie's meist der Laiber wegen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast