Das MH-Team bittet bei Bestellungen in UK immer die aktuelle Entwicklung des Brexits zu beachten. Der Hinweis im Forum "UK = EU" kann plötzlich veraltet sein.

Wirkung von Potenzmitteln anal rektal als Zäpfchen ?

Benutzeravatar
more69
Beiträge: 20
Registriert: Mittwoch 19. August 2015, 22:05

Re: Wirkung von Potenzmitteln anal rektal als Zäpfchen ?

Beitrag von more69 » Montag 7. Dezember 2015, 23:35

more69 hat geschrieben:Hier im Forum habe ich Infos über rektale Anwendung gefunden. Da ich für meinen Magen alles tue habe ich mir Zäpfchenformen besorgt und Kamagra in ~ 50 mg Zäpfchen gegossen.
Im Selbstversuch habe ich zuerst mit einem Zäpfchen 50 mg probiert: keine Wirkung, weger Neben- noch Haupt.
Tage später 2 Zäpfchen = 100 mg reingeschoben, keinerlei Nebenwirkungen, kein roter Kopf, kein Sodbrennen.
Nach etwas mehr als einer Stunde ausprobiert und es funktioniert! Möglicherweise hält die Wirkung nicht solange an wie beim geschluckten Kamagra Jelly, aber das fehlende Sodbrennen ist es wert.
Ich werde im (baldigen) Urlaub dann mal Feldversuche unter Realbedingungen durchführen
So, bin aus dem Urlaub zurück und kann über die Wirkungsweise unter Realbedingungen berichten:
Zäpfchen mit 100 mg Sidenafil geschoben - und keine bis kaum spürbare Wirkung! :cry:
Auch eine Wiederholung einige Tage später brachte kein besseres Resultat.
Ergo: Silden-Zäpfchen mit Kakao-Butter als Trägersubstanz sind nicht der Bringer!
Flocki hat recht.
Flocki hat geschrieben:
more69 hat geschrieben:Ich habe deshalb die Zäpfchen bevorzugt, weil ich diese in Ruhe vorbereiten und auf Vorrat legen kann um bei Bedarf diese rasch zur Hand zu haben und ohne weitere Vorbereitung anwenden kann.
Das Problem dabei ist der deutlich verlangsamte Wirkungseitritt! Während ein Klistier schneller wirkt als bei der peroralen AUfnahme, ist es bei einem Zäpfchen umgekehrt.
Aber wenn Du mit der Anwendung und Wirkung Deiner Zäpfchen zurecht kommst, spricht natürlich nichts gegen deren Anwendung.
Habe zur Kontrolle dann mal eine Kamagra-Pille genommen: gute Wirkung wie zu erwarten, aber auch erhebliches Sodbrennen trotz täglicher Einnahme von Pantoprazol 40mg.

PS: braucht jemand Zäpfchenformen und Kakao-Butter?
Günstig abzugeben :)

Benutzeravatar
more69
Beiträge: 20
Registriert: Mittwoch 19. August 2015, 22:05

Re: Wirkung von Potenzmitteln anal rektal als Zäpfchen ?

Beitrag von more69 » Freitag 11. Dezember 2015, 12:20

Nachtrag:
habe mir auch Kamagra-Jelly mit etwas Wasser in eine 20 ml-Spritze gezogen und rektal einführen lassen (meiner Freundin hats gefallen :D ).
Hauptwirkung war gut und kam schnell, ich hatte allerdings das Gefühl, dass es nicht so lange wirkte wie bei oraler Einnahme.
Nebenwirkung keine, vielleicht ein Hauch von Sodbrennen, das kann aber auch andere Ursachen gehabt haben.

kks
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 70
Registriert: Montag 15. Oktober 2012, 23:12

Re: Wirkung von Potenzmitteln anal rektal als Zäpfchen ?

Beitrag von kks » Donnerstag 3. März 2016, 09:50

Versuch mit 100mg Sildenafil (Kamagra), unzerbrochen, Mittelfinger bis Anschlag

Wirkung: kaum bis wenig spürbar, leider

dachte könnte damit den vollen Magen umgehen, werde es irgendwann einmal aufgelöst testen wie Flocki es vorschlägt

Flocki
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 2119
Registriert: Donnerstag 20. Februar 2014, 14:39
Wohnort: Tief im Westen...

Re: Wirkung von Potenzmitteln anal rektal als Zäpfchen ?

Beitrag von Flocki » Donnerstag 3. März 2016, 11:10

Wie ich schon erläutert hatte, funktioniert Sildenafil als Zäpfchen nicht. Besorge Dir sowas: https://www.pharmeo.de/product_info.php/info/3169395 mit 40-90 ml Volumen und löse die Pillchen in handwarmem Wasser auf.

Oder bleibe bei der gewohnten oralen Verabreichung und hau Dir bei vollem Magen mal testweise eine deutlich höhere Dosierung rein. Ich bin von der rektalen Einnahme wieder weg - je nach Füllgrad meines Magens verdoppele oder verdreifache ich die Sildendosis, das funktioniert bei mir auch recht gut und hat zudem den Vorteil, dass durch die Retardierung die Wirkung viel länger anhält.

ciao
Flocki

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Tolotoss und 1 Gast