Das MH-Team bittet bei Bestellungen in UK immer die aktuelle Entwicklung des Brexits zu beachten. Der Hinweis im Forum "UK = EU" kann plötzlich veraltet sein.

BIB = betterinbed.shop ex SEP stoperectionproblem.ms / Versand aus NL / Sepa BTC Bargeld

Wer kann was/wen empfehlen (Shops, Generika u.v.m.) - Die in diesem Link beschriebenen allesamt mehrfach getesteten shops werden von menshelp als TOP spitzenmässig verlässlich bewertet und zwar mit
Versand sogar aus DE:
p888 = pillz888.co
Versand aus NL:
Dutch-Discounter
Versand aus HU:
Crypto-Pharmacy
PotenzShadow
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 3. Januar 2017, 00:29

Re: BIB = betterinbed.shop ex SEP stoperectionproblem.ms / Versand aus NL / Sepa BTC Bargeld

Beitrag von PotenzShadow » Dienstag 10. November 2020, 13:33

SEP hat geschrieben:
Dienstag 10. November 2020, 05:01
Wir haben dein Geld letzten Samstag im Postfach abgehollt. Es wird diese Woche versendet. Ist Ihnen eine lockdown und ein eingeschränkter Zugang zu Gebäuden in den Niederlanden bekannt?

Entschuldige aber es ist ein CRAZY Zeit. :wall:
Hi SEP, da bist du ja wieder. Alles klar danke, Hauptsache du bist nicht von der Bildfläche verschwunden. Nein, mir ist kein eingeschränkter Zugang zu Gebäuden in NL bekannt.


Mal nebenbei an die Allgemeinheitt: Wieso wird, wie SEP erwähnt hat, nicht einfach über die neue Webseite bestellt? So hat SEP es doch einfacher mit Bestellungen die bei ihm eingehen.

marc012
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 17. September 2014, 11:28

Re: BIB = betterinbed.shop ex SEP stoperectionproblem.ms / Versand aus NL / Sepa BTC Bargeld

Beitrag von marc012 » Dienstag 10. November 2020, 13:47

PotenzShadow hat geschrieben:
Dienstag 10. November 2020, 13:33

Mal nebenbei an die Allgemeinheitt: Wieso wird, wie SEP erwähnt hat, nicht einfach über die neue Webseite bestellt? So hat SEP es doch einfacher mit Bestellungen die bei ihm eingehen.
Das hilft auch nichts, ich habe am 16.10. über die neue Webseite bestellt (und am gleichen Tag noch überwiesen!) und nichts ist passiert :|

Bullet
Beiträge: 19
Registriert: Freitag 1. Juni 2018, 13:42

Re: BIB = betterinbed.shop ex SEP stoperectionproblem.ms / Versand aus NL / Sepa BTC Bargeld

Beitrag von Bullet » Dienstag 10. November 2020, 14:48

SEP hat geschrieben:
Dienstag 10. November 2020, 05:37
Bullet hat geschrieben:
Sonntag 8. November 2020, 17:35
Bullet hat geschrieben:
Donnerstag 5. November 2020, 13:47
SEP hat geschrieben:
Dienstag 3. November 2020, 16:38
Bullet hat geschrieben:
Dienstag 3. November 2020, 16:08
Hab ein ähnliches Problem. Bei mir steht versendet, hab aber keine Trackingnummer. Auf Mails bekommt man keine Antwort.
Darf ich Fragen, wenn haben Sie dann ein email geschickt an support@stoperection.zendesk.com ?
habe E Mail geschickt am 30.10. und dan nochmal am 02.11. an support@stoperection.zendesk.com
Hab auch noch keine Ware , keine Trackingnummer und auch immer noch keine Antwoort auf meine Mails....langsam werde ich sauer.

An den Shopinhaber hier: meine Auftragsnummer: # Gelöscht von Mod.! Hier kein Shopservice. - auf der Seite http://stoperectionproblem.ms/?route=common/home

Dann antworten sie doch bitte hier Danke.
Es tut mir schrecklich leid, aber wir haben alle gesagt, dass wir wegen genau dieser Art von Problemen auf einen neuen Domainnamen und eine neue Website umgezogen sind. Ich werde nicht noch einmal erklären, es ist hier genug darüber gesagt. Befinden sich die Bestellungen noch überwiegend auf dem alten Standort, können sich diese Probleme jetzt ansammeln. Wir versuchen allen zu helfen. Aber jetzt muss ich doppelt so viel an der Wartung beider Websites arbeiten und ausserdem besonders sorgfältig erklären, warum wir gewechselt haben. Einfach kurz zu antworten hilft nicht, denn dann werden die Leute weiterhin auf der alten Seite bestellen. Ich muss in 3-4 E-Mails erklären, warum wir das getan haben ... und hoffe, dass das nächste Mal auf der neuen Seite bestellt wird.

Die Alternative wäre, dass wir einfach die alte Site schließen. Dies ist jedoch nicht unsere Präferenz, da es auch viele Kunden gibt, die entweder unsere Newsletter nicht lesen oder nicht über dieses Forum kommunizieren. Auffällig ist, dass die Leute im Falle von Beschwerden wissen, wo sie das Forum finden, sich aber nicht die Mühe machen, die Änderung des Domainnamens und des Webshops vorzunehmen.

Nochmals eine Entschuldigung für diesen Kommunikationsfehler, aber ich arbeite täglich hart daran.

Darüber hinaus gibt es daher in den Niederlanden eine (teilweise) Sperrung, die die Bewegungsfreiheit einschränkt. Es sieht aus wie Kriegszeit. Darüber hinaus widmen die Postämter dem Versand von harten Drogen und Feuerwerkskörpern per Post bereits mehr Aufmerksamkeit, was bedeutet, dass wir oft viel weiter reisen müssen, um nicht bemerkt zu werden ...

Alles in allem macht es das "normale Verhalten" während dieser Covid-Zeit viel schwieriger, normale Geschäfte zu führen.

Was mich traurig macht, ist, dass ich denke, dass Sie diese oben erwähnte Situation erkannt haben. Aber nur wenige, angesichts der E-Mails die wir erhalten, dies überhaupt begreifen und weiterhin uns pushen.

Bitte, ein gewisses Verständnis während dieser Zeit ist angebracht. Unserer Meinung nach haben wir bereits viel getan, um die Dinge zu verbessern, aber natürlich gibt es immer Raum für Verbesserungen.

Senden Sie also weiterhin E-Mails, wenn etwas schief geht. Aber 1 ist wirklich genug. Alle Mails werden früher oder später bearbeitet

Vielen Dank erstmal für deine ausführliche Antwort und natürlich verstehen das die meisten User hier. Aber wenn man annähernd 100 Euro oder auch weitaus mehr überweist, das Geld ist ja dann schon auf Eurem Konto, wir haben aber wochenlang die Ware nicht für die wir bezahlt haben, ist es normal das man wenigstens eine Mail erhält das es versendet wurde oder noch ein wenig dauert oder in der Pipeline ist , ist auch wirklich nicht zu viel verlangt. Die meisten Shops hier schaffen das ja auch. Und ihr wollt doch Kunden gewinnen und nicht mehr verlieren oder?

Ich hoffe einfach das alle ihre Ware für die sie bezahlt haben erhalten und wir diesen Thread einfach schliessen können bald.

PotenzShadow
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 3. Januar 2017, 00:29

Re: BIB = betterinbed.shop ex SEP stoperectionproblem.ms / Versand aus NL / Sepa BTC Bargeld

Beitrag von PotenzShadow » Dienstag 10. November 2020, 15:53

marc012 hat geschrieben:
Dienstag 10. November 2020, 13:47
Das hilft auch nichts, ich habe am 16.10. über die neue Webseite bestellt (und am gleichen Tag noch überwiesen!) und nichts ist passiert :|
Oh sorry, dass hatte ich dann wohl überlesen bzw. Dich verwechselt.

Bullet
Beiträge: 19
Registriert: Freitag 1. Juni 2018, 13:42

Re: BIB = betterinbed.shop ex SEP stoperectionproblem.ms / Versand aus NL / Sepa BTC Bargeld

Beitrag von Bullet » Mittwoch 11. November 2020, 17:04

Hab jetzt gerade meine Tracking Nummer bekommen : (Vielen Dank an den Shopinhaber)

dort steht dann:

"Delivery moment still unknown
Shipment is at PostNL

Show your identification to receive this shipment."


Anscheinend scheint der Postweg dort wirklich nur eingeschränkt funktioniere, durch Lockdown.

SEP
Shopinhaber
Shopinhaber
Beiträge: 1509
Registriert: Samstag 11. Juli 2015, 19:00
Kontaktdaten:

Re: BIB = betterinbed.shop ex SEP stoperectionproblem.ms / Versand aus NL / Sepa BTC Bargeld

Beitrag von SEP » Donnerstag 12. November 2020, 10:56

marc012 hat geschrieben:
Dienstag 10. November 2020, 13:47
PotenzShadow hat geschrieben:
Dienstag 10. November 2020, 13:33

Mal nebenbei an die Allgemeinheitt: Wieso wird, wie SEP erwähnt hat, nicht einfach über die neue Webseite bestellt? So hat SEP es doch einfacher mit Bestellungen die bei ihm eingehen.
Das hilft auch nichts, ich habe am 16.10. über die neue Webseite bestellt (und am gleichen Tag noch überwiesen!) und nichts ist passiert :|
wirllich ? Jedenfalsch seit gesternabend sind alle mails an unsere helpdesk beantwortet.
Habe von 6 Kunden gesehen das die Bezahlung ubersehen ist.... und dort ist auch etwas Seltsames los. Normalerweise addiert eine Bank die Zahlungen dieses Tages immer zwischen 9 und 16 Uhr. Ich habe das einmal überprüft. Jetzt scheint es, dass am nächsten Tag noch Zahlungen kommen, die fröhlich am Vortag erfolgen. Und wenn Sie der Meinung sind, dass Ich alle Zahlungen dieses Tages verarbeitet haben, werde Ich am nächsten Tag des vorherigen Datums nicht mehr nachsehen ... Von nun an werde Ich es tun. Ein weiterer Lernmoment. Wie ist das Ich kann davon ausgehen, dass dies wieder mit Corona zu tun hat.
https://www.betterinbed.shop - SEPA, Bitcoin, Barzahlung.
Webshop der aus Holland versendet, große Auswahl, gute Qualität, Top-Service/Preise
Fragen / Beschwerden? mail to support@stoperection.zendesk.com - IMMER mit Auftragnummer.

Gast23
Gast

Re: BIB = betterinbed.shop ex SEP stoperectionproblem.ms / Versand aus NL / Sepa BTC Bargeld

Beitrag von Gast23 » Donnerstag 12. November 2020, 11:14

Ich habe gestern diese Mail bekommen (Zahlung wurde übersehen >Brief wird abgeschickt).

So etwas kann passieren > überhaupt kein Thema aber wie es schon oft geschrieben wurde > gebt hier aktiv bekannt wenn es irgendwo klemmt! So wären einge Besteller etwas ruhiger und es gibt nicht so viele Mails an euch.

Nun bin ich gespannt ob und wann meine Bestellung eintrifft (ich geb dann hier wie immer ein Update)

MfG

SEP
Shopinhaber
Shopinhaber
Beiträge: 1509
Registriert: Samstag 11. Juli 2015, 19:00
Kontaktdaten:

Re: BIB = betterinbed.shop ex SEP stoperectionproblem.ms / Versand aus NL / Sepa BTC Bargeld

Beitrag von SEP » Freitag 13. November 2020, 20:02

https://www.betterinbed.shop - SEPA, Bitcoin, Barzahlung.
Webshop der aus Holland versendet, große Auswahl, gute Qualität, Top-Service/Preise
Fragen / Beschwerden? mail to support@stoperection.zendesk.com - IMMER mit Auftragnummer.

Gast
Gast

Re: BIB = betterinbed.shop ex SEP stoperectionproblem.ms / Versand aus NL / Sepa BTC Bargeld

Beitrag von Gast » Samstag 14. November 2020, 11:26

Es trägt nicht gerade zur Seriösität bei wenn hier ein Super-Deal nach dem anderen gepostet wird bevor man erstmal seine Probleme in den Griff bekommt :negative:

Ein Problem folgt hier auf das andere... Erst gabs gleich mehrere "Krankheiten" wo sich der Shopbetreiber tage- bis wochenlang nicht meldete, dann starb die Oma und und und... Kommuniziert wurde dies aber nie bzw. immer erst Wochen später, somit nicht wirklich glaubhaft.

Natürlich gibts hier auch immer wieder Probleme mit den bösen Freemail Anbietern, komisch nur: kein anderer Shop hat dies in dem Ausmaß. Übrigens gibt es zum Beispiel bei Google (und den meisten anderen großen Namen) keine Blockierung diverser Mails, echt kommt ALLES an, nur manchmal eben im Spamordner. Kann jeder durch kurze Recherche rausfinden.

Zieht man jetzt noch die ganzen verlorengegangenen Sendungen welche dann oft beim Zoll landen (Erfahrungsberichte gibt es hier leider genug und die Dunkelziffer wird um ein vielfaches höher sein) dann ist SEP ein heisser Kandidat für Warnungen. Da ändert auch die Namensänderung nichts.

Man kann auch nicht von allen Kunden erwarten das Forum zu kennen. Was ist mit den armen Bestellern die zwar SEP/BIB kennen, aber nicht MH? Selbst Menshelper werden teilweise im Regen stehen gelassen und bekommen ihre Lieferung oft nur auf Nachdruck und nach mehrmaliger öffentlicher Beschwerde.

Aber der Shopinhaber ist nie um eine Ausrede verlegen, und wenn sie noch so makaber ist. Mich würde mal interessieren was noch passieren muss damit man diesen Thread endlich schliesst oder nach Warnungen verschiebt? Das ist übrigens eine ernstgemeinte Frage :???:

Bullet
Beiträge: 19
Registriert: Freitag 1. Juni 2018, 13:42

Re: BIB = betterinbed.shop ex SEP stoperectionproblem.ms / Versand aus NL / Sepa BTC Bargeld

Beitrag von Bullet » Samstag 14. November 2020, 13:39


MOD - Fullquote gelöscht:

Zitiere immer nur den Teil vom Beitrag auf den du
ausdrücklich Bezug nehmen möchtest.
Unnötige Vollzitate sind nicht erwünscht.


Hab da momentan auch kein gute Gefühl und kann mir nicht vorstellen warum der Brief schon seit 2 Wochen (nach Eingabe der Trackingnummer) in Holland feststeckt. Ich warte aber nochmal ne Woche bevor ich hier losledere..;) Was passiert eigentlich mit den Zahlungen für abgefangene Briefe normalerweise? Lässt sich ja anhand der Trackingnummer gut belegen o der Brief angekommen ist oder nicht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste