Das MH-Team bittet bei Bestellungen in UK immer die aktuelle Entwicklung des Brexits zu beachten. Der Hinweis im Forum "UK = EU" kann plötzlich veraltet sein.

Rechtslage: Was, wenn die Grünen / Zoll / Post Generika finden ?

Informationen & Diskussionen zu Bezahlung & Versand
Benutzeravatar
NeverMind
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 3207
Registriert: Freitag 8. August 2014, 14:21

Re: Rechtslage: Was, wenn die Grünen / Zoll / Post Generika finden ?

Beitrag von NeverMind » Mittwoch 25. März 2020, 12:58

locolars hat geschrieben:
Montag 23. März 2020, 20:08
Für 12 lächerliche Kamagra (bestellt aus einem angrenzendem Nachbarland) soll ich 100€ bezahlen
Da sieht man wieder einmal die Bandbreite der möglichen Konsequenzen (Ermessensspielraum der Sachbearbeiter), ich musste für 10 Silden-Generika einmal 55 Euro zahlen und manche kommen ohne Geldstrafe davon :x :
Hainlein hat geschrieben:
Samstag 14. März 2020, 13:12
Abgefangen laut Zoll 13.09 2019. Schreiben vom Rhein-Erft-Kreis erhalten am 13.03 2020 :shock:

Es Wurden acht Tabletten super p-force einbehalten, ich erinnere mich gar nicht diese bestellt zu haben, es wurde nur eine Verwarnung ausgesprochen.

Schwein gehabt :D
Carpe diem!

"Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!" (Sprichwort der Dakota-Indianer)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste