Das MH-Team bittet bei Bestellungen in UK immer die aktuelle Entwicklung des Brexits zu beachten. Der Hinweis im Forum "UK = EU" kann plötzlich veraltet sein.

Der BREXIT ist da, wie geht es weiter mit UK-Shops?

Für Themen die sonst nirgends reinpassen!
Benutzeravatar
Alfredi
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 1098
Registriert: Dienstag 21. August 2012, 11:27

Re: Der BREXIT ist da, wie geht es weiter mit UK-Shops?

Beitrag von Alfredi » Mittwoch 6. November 2019, 08:50

nachdem festgestellt wurde dass die Russen in der Abstimmung Einfluß genommen haben könnte die Abstimmung für ungültig erklärt werden. :gameover:
viele Männer halten Monogamie für eine exotische Holzart.
Platz ist in der kleinsten Möse
Ü 60, altersbedingte ED...

blauer Diamant
Beiträge: 132
Registriert: Sonntag 11. August 2019, 18:07

Re: Der BREXIT ist da, wie geht es weiter mit UK-Shops?

Beitrag von blauer Diamant » Mittwoch 15. Januar 2020, 17:42

Würdet Ihr jetzt noch bei Ben und Anthony bestellen? Der verschobene Brexit soll angeblich am 31. Jänner 2020 stattfinden.

Gerade bei Anthony würde es mir jetzt zu gefährlich, da die Lieferungen oft doch 10 Tage brauchen, und manchmal auch bis zum Versand "herumgewurschtelt" wird. Was gibt es neues zum Brexit?

Maxamor
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 264
Registriert: Donnerstag 6. Februar 2014, 12:54

Re: Der BREXIT ist da, wie geht es weiter mit UK-Shops?

Beitrag von Maxamor » Mittwoch 15. Januar 2020, 19:29

blauer Diamant hat geschrieben:
Mittwoch 15. Januar 2020, 17:42

Gerade bei Anthony würde es mir jetzt zu gefährlich, da die Lieferungen oft doch 10 Tage brauchen, und manchmal auch bis zum Versand "herumgewurschtelt" wird. Was gibt es neues zum Brexit?
Wieso denn, es bleibt doch eine Übergangszeit?

G.Sund
Beiträge: 10
Registriert: Montag 29. Januar 2018, 06:30

Re: Der BREXIT ist da, wie geht es weiter mit UK-Shops?

Beitrag von G.Sund » Samstag 18. Januar 2020, 09:28

Denke Mal es braucht eine Zeit bis die Umstellung vollständig vollzogen ist. Nehme an,dass es unmöglich ist, von heute auf morgen, den kompletten Warenstrom zu kontrollieren. Gibt dann bestimmt auch kreative Ausweichmöglichkeiten wie z.B. Versand aus Irland oder ähnliches. Just my 2 Cent

Maxamor
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 264
Registriert: Donnerstag 6. Februar 2014, 12:54

Re: Der BREXIT ist da, wie geht es weiter mit UK-Shops?

Beitrag von Maxamor » Montag 20. Januar 2020, 22:25

Soviel ich weiss bleibt bis Ende 2020 trotz Brexit auf 31. Januar eine Übergangsfrist, d.h. keine Änderung für den Warenaustausch?

CZ
Beiträge: 56
Registriert: Freitag 1. März 2019, 14:00

Re: Der BREXIT ist da, wie geht es weiter mit UK-Shops?

Beitrag von CZ » Mittwoch 22. Januar 2020, 12:22

blauer Diamant hat geschrieben:
Mittwoch 15. Januar 2020, 17:42

Gerade bei Anthony würde es mir jetzt zu gefährlich, da die Lieferungen oft doch 10 Tage brauchen, und manchmal auch bis zum Versand "herumgewurschtelt" wird. Was gibt es neues zum Brexit?
Die Lieferungen von Anthony waren -- zumindest bei mir -- immer innerhalb von 6 bis 7 Tagen da. Was verstehst Du unter " bis zum Versand herumgewurschtelt " ???
Sobald Anthony das Geld erhalten hat und er alle notwendigen Bestelldaten ( Empfängeradresse, Kontakt Email Adresse, bestellte Produkte und Stückzahlen ) hat versandte er immer unverzüglich, d.h. noch am selben bzw. nächsten Tag. Bei meiner letzten Bestellung hat er die Ware sogar sonntags aufgegeben bei der Post in UK.
Beim Durchlesen obiger Beitrage konnte man feststellen, das der Anthony oftmals nicht alle erforderlichen Bestelldaten bekommen hat.

Benutzeravatar
Dieter666
Moderator
Moderator
Beiträge: 3929
Registriert: Sonntag 15. August 2010, 13:50

Re: Der BREXIT ist da, wie geht es weiter mit UK-Shops?

Beitrag von Dieter666 » Freitag 24. Januar 2020, 19:05

Maxamor hat Recht:
UK bleibt bis Ende 2020 auf jeden Fall in der Zollunion mit der EU:
Under the agreement, the UK will leave the EU at midnight central European time on 31 January. The UK will remain in the EU’s single market and customs union, but none of the decision-making bodies, until the end of 2020.
https://www.theguardian.com/politics/20 ... -agreement

600 Seiten umfasst das "Auflösungsabkommen"!
Jetzt müssen wir nur noch warten, bis EU Parlament und Königin Liz unterschrieben haben ... :)
Altersbedingte (77 Jahre jung!) ED - mit 100 - 150 mg Silden noch gut im Griff - sagt meine Lebenspartnerin (auch schon ü70) :D

rhein
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 14. April 2017, 23:00

Re: Der BREXIT ist da, wie geht es weiter mit UK-Shops?

Beitrag von rhein » Montag 3. Februar 2020, 13:16

Bis Dezember 2020 dürfte alles wie bisher laufen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste