Das MH-Team bittet bei Bestellungen in UK immer die aktuelle Entwicklung des Brexits zu beachten. Der Hinweis im Forum "UK = EU" kann plötzlich veraltet sein.

Tramadol / Dapo und Yohimbin

Innos
Beiträge: 15
Registriert: Donnerstag 28. Mai 2015, 10:46

Tramadol / Dapo und Yohimbin

Beitrag von Innos » Freitag 10. Mai 2019, 18:15

Hallo Mhler,

Kann jemand was zur unbedenklich zwischen Yohimbin und Tramadol sagen?
Da Yohimbin nicht mit Antidepressiva genommen werden sollte fällt mein gewohntes Dapo raus.


Bezüglich Konsums von Tramadol konnte ich leider nichts auf die Kontraindikationen bezüglich Yohimbin (bzw Alpha Antagonisten) finden.

Yohimbin ist seit 2 Wochen im Körper mit 3x 10mg. Entsprechend dürfte sich auch ein gewisser Spiegel angesammelt haben.

Gast
Gast

Re: Tramadol und Yohimbin

Beitrag von Gast » Freitag 10. Mai 2019, 19:50

Ich habe schon öfter Yohimbe von Eurovital mit maximal 30mg Dapo genommen, problemlos.

Innos
Beiträge: 15
Registriert: Donnerstag 28. Mai 2015, 10:46

Re: Tramadol / Dapo und Yohimbin

Beitrag von Innos » Freitag 10. Mai 2019, 21:23

Yohimbe ist eben so eine Sache da der Yohimbin Anteil dabei nicht klar ist. Bei 5mg Yohimbin würde ich auch keine Gedanken machen.

Bei mir sind es aber 30mg yohimbin Hcl.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste