Das MH-Team bittet bei Bestellungen in UK immer die aktuelle Entwicklung des Brexits zu beachten. Der Hinweis im Forum "UK = EU" kann plötzlich veraltet sein.

Tadagra Blister versehentlich in der Waschmaschine gelandet...

Hat jemand einen Rat für mich?
wolve69
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 21. Mai 2015, 11:57

Tadagra Blister versehentlich in der Waschmaschine gelandet...

Beitrag von wolve69 » Mittwoch 15. Mai 2019, 14:50

ja, ihr lest richtig, kein Aprilscherz :narr:

Habe einen vollen Blister Tadagra 40 in meinen Jeans vergessen und flott bei 40° gewaschen, anschließend natürlich noch 1 Stunde Wäschetrockner. Hat jemand eine Ahnung ob der Wirkstoff dadurch flöten geht oder ob das Zeug etwas hitzebeständig ist?

Danke und LG
Nik

Muffel
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 90
Registriert: Donnerstag 7. Februar 2019, 10:11

Re: Tadagra Blister versehentlich in der Waschmaschine gelandet...

Beitrag von Muffel » Mittwoch 15. Mai 2019, 22:01

Normalerweise haben Medikamente immer einen Hinweis à la "nicht über 25 Grad lagern". Auch bei meinen Tadas steht das. Ebenso hab ich sowas auf einer Seite eines hier bekannten Shops gelesen.
Meiner Meinung nach sind die futsch... spätestens der Trockner hat den Rest erledigt. Wenn du dir nicht sicher bist, teste doch einfach mal eine :-)

Collya
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 113
Registriert: Dienstag 15. November 2016, 14:56

Re: Tadagra Blister versehentlich in der Waschmaschine gelandet...

Beitrag von Collya » Donnerstag 16. Mai 2019, 09:38

Muffel hat geschrieben:
Mittwoch 15. Mai 2019, 22:01
Wenn du dir nicht sicher bist, teste doch einfach mal eine :-)
Dieser Empfehlung schließe ich mich doch gerne an. Eine gesundheitsgefährdende Veränderung des Wirkstoffes durch die Hitze steht m.E. nicht zu befürchten. Schlimmstenfalls ist das Tadalafil hitzeinstabil und daher nicht mehr oder nur noch schwach wirksam.
Ich würde aber sogar mal tippen: Wenn der Blister dicht gehalten hat und kein Wasser eingedrungen ist, dann funzen die Teile auch noch.
Halte uns doch gerne mal auf dem Laufenden, ob dem so ist. Wäre ja grundsätzlich interessant, etwa falls unsere Blister mal ungünstig temperierten Lagerbedingungen ausgesetzt sind (z.B. im Hochsommer Handschuhfach des Autos o.ä.).
Leider gibt es für geistige Inkontinenz keine Windeln.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste