Das MH-Team bittet bei Bestellungen in UK immer die aktuelle Entwicklung des Brexits zu beachten. Der Hinweis im Forum "UK = EU" kann plötzlich veraltet sein.

Nitroglycerin-Creme mit Glycerin-trinitrat was durch Bereitstellung von NO Erektionen begünstigt ?

Hilfe die vom Doktor verschrieben wird (Potenzmittel, Medikamente, Testosteron)
pajaro
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 21. November 2017, 22:09

Nitroglycerin-Creme mit Glycerin-trinitrat was durch Bereitstellung von NO Erektionen begünstigt ?

Beitrag von pajaro » Mittwoch 17. Juli 2019, 15:27


Thread umbenannt von MOD:

Bitte achte auf eine passende und aussagekräftige
Überschrift für deinen Thread.
("Nitroglycerin-Creme" war keine).

Versuche künftig schon im Betreff deinen Beitrag zu beschreiben und
vermeide nichtssagende Kopfzeilen mit nur einem Wort wie
"Hilfe" oder "shop XYZ".

Eine Frage soll bereits aus der Überschrift für deinen Thread als solche
erkenntlich sein.



Moin,

es gibt da wohl ein Gel mit Glycerin-trinitrat das quasi wie äußerlich auf dem Penis angewndetes Arginin durch die Bereitstellung von NO Erektionen begünstigt.

a.) Kennt das jemand?
b.) Es gibt ein ähnliches Präparat (gleicher Wirkstoff aber stärker) gegen Analfissuren.

Hat da schon mal jemand experimentiert?

Grüße,
Pajaro

faithful husband
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 8. März 2011, 17:52

Re: Nitroglycerin-Creme mit Glycerin-trinitrat was durch Bereitstellung von NO Erektionen begünstigt ?

Beitrag von faithful husband » Mittwoch 17. Juli 2019, 18:12

Hallo pajaro,

hierzu habe ich vor geraumer Zeit einen Bericht in der Mens-Health gelesen. Hier der Link

https://www.menshealth.com/health/a1954 ... sfunction/

Das wird auch für andere Forums-Mitgleieder von Interesse sein.

FRAGE hierzu

A) pararo; wie ist die Bezeichnung des wirkgleichen Präparates, das Du im Zusammenhang mit Anal-Fissuren gefunden hst ?

B) ist das Präparat rezeptpflichtig ?

LG

faithful husband

utakurt
Beiträge: 49
Registriert: Mittwoch 11. Januar 2017, 10:18

Re: Nitroglycerin-Creme mit Glycerin-trinitrat was durch Bereitstellung von NO Erektionen begünstigt ?

Beitrag von utakurt » Donnerstag 18. Juli 2019, 08:22

https://www.apotheke-adhoc.de/nachricht ... schmerzen/

Das im menshelp Artikel zitierte Gel hat 0,2% dieses Wirkstoffes - die Rektalsalbe "Rectogesic" hat 4mg/g was nach meiner Berechnung 0,4% entspricht (hoffe es ist richtig gerechnet):

https://medikamio.com/de-at/medikamente ... lsalbe/pil


Spannendes Thema...


Edit 1: ja - Rezeptpflicht -hier eght es evtl ohne

https://www.gesundheitsseiten24.de/gesu ... gesic.html

faithful husband
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 8. März 2011, 17:52

Re: Nitroglycerin-Creme mit Glycerin-trinitrat was durch Bereitstellung von NO Erektionen begünstigt ?

Beitrag von faithful husband » Donnerstag 18. Juli 2019, 12:42

Spannendes Thema auf jeden Fall. Bei 196,20€ (doktoronline.com) für 30 Gramm Rectogesic-Salbe aber auch kein Pappenstiel.

Die Frage ist, wieviel Salbe pro Einsatz benötigt wird. Eine erbsengrosse Menge wie im MensHealth-Artikel geschrieben schätze ich mal so auf 0,5 Gramm. Das sind dann 120 Anwendungen, da ja doppelt soviel Wirkstoff wie im Präparat MED2005 enthalten sind. Die Salbe soll allerdings innerhalb von 8 Wochen nach Öffnung der Tube aufgebraucht werden. 120 Anwendungen innerhalb von 8 Wochen ist schon sehr 'sportlich'.

ACHTUNG: Die Salbe darf lt. Medikamentenbeschreibung nicht zusammen mit PDE5-Hemmern eingesetzt werden.

FRAGE1: Gibt es schon einen menshelp-User der die Salbe schon ausgetestet hat ? Wenn ja, bitte Erfahrungsbericht einstellen.

FRAGE2: Gibt es weitere Bezugsquellen ? Bzw. Alternativ-Präparate mit gleichem Wirkstoff ?


LG an Alle

Bodywolf
Beiträge: 5
Registriert: Samstag 15. Juni 2019, 15:46

Re: Nitroglycerin-Creme mit Glycerin-trinitrat was durch Bereitstellung von NO Erektionen begünstigt ?

Beitrag von Bodywolf » Freitag 19. Juli 2019, 14:11

Ich sprüh mir ab und zu Nitro Spray auf den Schwanz, Da bekommst du sofort eine Blutwurst. Gut für die Sauna, wenn Du denkst er ist zu klein.

Muffel
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 86
Registriert: Donnerstag 7. Februar 2019, 10:11

Re: Nitroglycerin-Creme mit Glycerin-trinitrat was durch Bereitstellung von NO Erektionen begünstigt ?

Beitrag von Muffel » Freitag 19. Juli 2019, 15:26

Bodywolf hat geschrieben:
Freitag 19. Juli 2019, 14:11
Ich sprüh mir ab und zu Nitro Spray auf den Schwanz, ...
Woher hast du das? Bzw für was nutzt man das als Spray und ist sowas überhaupt hautverträglich?

utakurt
Beiträge: 49
Registriert: Mittwoch 11. Januar 2017, 10:18

Re: Nitroglycerin-Creme mit Glycerin-trinitrat was durch Bereitstellung von NO Erektionen begünstigt ?

Beitrag von utakurt » Freitag 19. Juli 2019, 20:02

Ich würde das auch gerne ausprobieren - muß echt geil sein - so ein Mittelchen drauf und das Ding geht in die Höhe - oh jeah!

Frage ist jetzt nur, wo ich so ein Gel/Mittelchen herbekomme...

Bodywolf
Beiträge: 5
Registriert: Samstag 15. Juni 2019, 15:46

Re: Nitroglycerin-Creme mit Glycerin-trinitrat was durch Bereitstellung von NO Erektionen begünstigt ?

Beitrag von Bodywolf » Freitag 19. Juli 2019, 22:04

Da ich Herzprobleme habe verschreibt mir das mein Hausarzt zur schnellen Arterienerweiterung im Notfall. Die Hautverträglichkeit ist gut.

ricieblau
Gast
Beiträge: 35
Registriert: Freitag 11. November 2016, 09:09

Re: Nitroglycerin-Creme mit Glycerin-trinitrat was durch Bereitstellung von NO Erektionen begünstigt ?

Beitrag von ricieblau » Freitag 19. Juli 2019, 22:54

Wird der Penis damit richtig steif,ohne Erregung.Ich denke nicht.Sonst wäre es in der Sauna peinlich.
Wenn ihr bei Google Nitroglycerin und Erektion Penis eingebt,kommen einige Ergebnisse zum Thema.Aber leider keine Erfahrungsberichte.

Muffel
mensHELPer
mensHELPer
Beiträge: 86
Registriert: Donnerstag 7. Februar 2019, 10:11

Re: Nitroglycerin-Creme mit Glycerin-trinitrat was durch Bereitstellung von NO Erektionen begünstigt ?

Beitrag von Muffel » Samstag 20. Juli 2019, 00:50

Also es scheint ja Sprays (bei Angina pectoris) und dieses Gel zu geben. Beides ist rezeptpflichtig und dann auch nur so erschwinglich. 200 Tacken für ne kleine Tube, die ich dann nur ein paar mal nutzen kann, bevor sie abläuft, ist ein Wucher.
Off-label verschreibt ein Arzt einem das aber wahrscheinlich auch nicht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast